MSi B450 Gaming Pro Carbon AC USB Power nach ausschalten des Rechners
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSi B450 Gaming Pro Carbon AC USB Power nach ausschalten des Rechners  (Gelesen 373 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Promonto

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2

Moin,

Ich bin noch sehr neu hier im Forum, konnte aber keine genaue Antwort auf meine Frage finden.

Vor kruzem habe ich mir smarte LED Strips geholt die nun als Hintergrundbeleuchtung an meinem Tisch hängen.
Angeschlossen habe ich diese über USB 2.0 direkt an mein Mainboard.
Nun würde ich die LED's auch gerne anhaben, ohne das mein PC dauerhaft mit an sein muss.  Es gibt anscheinend Möglichkeiten im BIOS das umzustellen, dass USB anschlüsse dauerhaft an sind. Ich bin dort so aber noch nicht fündig geworde. Es wäre besser wenn dann aber nur der eine USB port bepowert wird, da ich keine lust habe mich wie auf einer Party zu fühlen, wenn dort LED, Maus und Tastatur dauerhaft ihre komplette Leuchtkraft zeigen.

Es wäre nett wenn mir eine eine vernünftige Lösung nennen könnte.
Einen schönen Abend wünsche ich euch noch
Freundliche Grüße, Marc.
Gespeichert

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.643

https://forum-de.msi.com/index.php/topic,118049.0.html

Schau mal den letzten Beitrag an in dem Thema ob dir das hilft.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Promonto

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2

Danke für die Hilfe.
Scheinbar hat mein rechner derzeit Stimmungsschwankungen.
Als ich ihn gestern Abend heruntergefahren habe, ging alles mit aus. Gerade habe ich ihn dann wieder ausgeschaltet um zu schauen ob ich das Problem im BIOS finden kann, jetzt bleibt aber aufeinaml alles (was per USB verbunden ist) an.  Ich habe keine ahnung was da jetzt das Problem war aber scheinbar funktioniert es jetzt.
Gespeichert