Wake on LAN richtig konfigurieren
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Wake on LAN richtig konfigurieren  (Gelesen 529 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

corin.corvus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Wake on LAN richtig konfigurieren
« am: 30. Mai 2020, 14:37:50 »

Hallo,

Ich habe seit einer Weile ein AMD Board (Msi X570 Carbon Pro WiFi) mit einem Ryzen 3950x. Nun nutze ich meinen PC oft zum Spielen (Daher leider Windows) aber auch fürs Rendern von Videos und Bearbeitung von eben diesen.

Nun habe ich folgendes Problem. Ich habe Wake on LAN mit PCI-E eingeschaltet und will den PC über einen Raspberry Pi, auf den ich mich vorher draufschalte, hochfahren lassen. Habe ich meinen PC im Standby, geht das problemlos. Fahre ich ihn herunter, geht das Wake on LAN nicht mehr. Ich möchte nun z. B. Auf Reisen meinen PC nicht immer im Stand by lassen.

Folgendes Szenario habe ich mir da vorgestellt. Ich bin mit meiner Familie unterwegs, habe meine Kamera (eine 360er und eine weitere) dabei. Dazu habe ich ein schlankes Notebook mit genug Ausdauer, auch länger als 1-2 Tage zu halten, hat aber nicht die Leistung zum Rendern oder Stitchen der 360 Grad Videos. Daher Lade ich die Daten über VPN in einem Gastwlan in mein Netzwerk und will sie dann kurz über Fernwartung an meinem Home PC schneiden und dann rendern lassen.

Wie kann ich das sinnvoll umsetzen, ohne den PC dauerhaft im Stand by oder an zu lassen?

Viele Grüße

Alex
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.732
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

corin.corvus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Wake on LAN richtig konfigurieren
« Antwort #2 am: 16. Juni 2020, 16:00:38 »

Das hat geklappt. Vielen Dank.
Gespeichert