PC erwacht in Ruhezustand selbständig
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: PC erwacht in Ruhezustand selbständig  (Gelesen 859 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

icewater

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
PC erwacht in Ruhezustand selbständig
« am: 14. Juni 2020, 21:49:31 »

Obwohl ich im BIOS alle Möglichkeiten deaktiviert habe, wie der PC aus dem Ruhezustand oder StandBy geweckt werden kann und die Wahl zwischen BIOS und Betriebssystem auf BIOS gestellt habe, erwacht der PC Nachts aus dem Ruhezustand und läuft am nächsten Morgen. Wenn im BIOS alles ausgeschaltet ist, kann trotzdem noch "jemand" (z.B. Windows) darauf zugreifen? Ich habe immer gemeint, dass im Ruhezustand der PC keine CPU-Aktivität mehr hat. Es gibt in Win10 die Option "Schnellstart aktivieren" - diese Option ist ausgeschaltet. Ebenso deaktiviert ist in den Win10-Energieoptionen des Energiesparplans die Option "Zeitgeber zur Aktivierung zulassen".

Kann mir da jemand weiterhelfen?
Danke
Gespeichert
MSI MEG X570 Unify (MS-7C35) // AMD Ryzen 9 3900x // 64GB G.Skill F4-3600C17-16GTZR // BeQuiet-Kühler Dark Rock Pro 4 // Gygabyte GeForce RTX 2080 Super II //  BeQuiet-Gehäuse mit 3 Lüftern // 2TB Samsung 970 EVO Plus (M.2 2280)

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.356
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: PC erwacht in Ruhezustand selbständig
« Antwort #1 am: 15. Juni 2020, 13:06:32 »

Ich nutze immer eine Radikalmethode: Hauptschalter für die gesamte Rechentechnik aus.Nur Server und Switche bleiben am Netz.
Alle Geräte „ziehen“ im ausgeschalteten Zustand Strom. Dann gehen „freundlicherweise“ alle LED aus und man denkt, ok aus.
Ein Monitor kann sich nur einschalten, wenn er permanent die Dateneingänge überwacht.
Der Einschalter am Rechner funktioniert nur, weil der grüne Anschluss immer unter Spannung ist.
Moderne Programme haben Dienste, die einen Rechner zu einer bestimmten Uhrzeit aufwecken, um z.B. eine Datensicherung über die Cloud zu machen.
Wenn du schreibst, dass du alles Erdenkliche ausgeschaltet hast, dann wird es etwas in diese Richtung sein.
Ich hoffe nicht, dass sich jemand auf deinem Rechner „eingenistet“ hat
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

icewater

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: PC erwacht in Ruhezustand selbständig
« Antwort #2 am: 15. Juni 2020, 22:26:11 »

Danke Notnagel. Habe immer sehr viele Programme offen, deshalb fahre ich in den Ruhezustand, schalte jedoch nun auch die ganze Stromversorgung aus. Am nächste Morgen bin ich blitzschnell wieder da, wo ich vorher war.
Gespeichert
MSI MEG X570 Unify (MS-7C35) // AMD Ryzen 9 3900x // 64GB G.Skill F4-3600C17-16GTZR // BeQuiet-Kühler Dark Rock Pro 4 // Gygabyte GeForce RTX 2080 Super II //  BeQuiet-Gehäuse mit 3 Lüftern // 2TB Samsung 970 EVO Plus (M.2 2280)

Punch3N3RGY

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: PC erwacht in Ruhezustand selbständig
« Antwort #3 am: 19. Juni 2020, 14:10:35 »

Gib mal in CMD folgendes ein wenn das passiert ist:

powercfg -lastwake


Was kommt da bei dir raus? :-D
Gespeichert

TheDaniel

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: PC erwacht in Ruhezustand selbständig
« Antwort #4 am: 20. Juni 2020, 17:03:52 »

"powercfg -lastwake" ist tatsächlich eine gute Methode, um dem Einschaltgrund auf die Schliche zu kommen.  Guter Tipp Punch3N3RGY! :thumbsup:

Meinerseits ist das jetzt ein Schuss in Blaue, hatte jedoch ein ähnliches Problem. Bin auch zu faul meinen Rechner immer auszuschalten, nach 30 Minuten Nichtstun fährt der sich in den Standby und braucht dann "nur" noch 2,5W.

Jedenfalls wachte mein neuer Rechner auch zu unklaren Zeiten eigenständig aus dem Standby auf. Problem war das er WOL (Wake Up On LAN) Packets über das Netzwerk erhielt und davon eingeschaltet wurde. Wo die herkommen/kamen habe ich bis jetzt nicht eindeutig feststellen können. Möglicherweise die FritzBox?

Jedenfalls lässt sich tief versteckt in den Einstellungen der Netzwerkkarte die Reaktion auf WOL-Packets abschalten. Seit dem ist bei mir Ruhe mit dem plötzlichen Aufwachen. Sollte bei "powercfg -lastwake" der Netzwerkadapter erscheinen lässt sich das so abstellen. Dummerweise kann die Option je nach Netzwerkkarte eine leicht andere Bezeichnung (klick mich für Screenshot) haben.

Gruß
TheD

PS: Falls einer der Forenbetreiber das hier ließt, seit einiger Zeit ist es nicht mehr möglich Grafiken an den Post anzufügen. Obwohl angeblich akzeptiertes Dateiformat kommt immer die Meldung "WOL.jpg.
Dieser Dateityp kann nicht hochgeladen werden. Die zulässigen Endungen sind gif, jpg, pdf, png, txt, zip, rar.". Wäre schön wenn das wieder zum Laufen gebracht wird, oder alternativ die Möglichkeit entfernt wird. Zumindest bei mir sorgt das für Verwirrung und auch etwas Zorn.  ;-)
« Letzte Änderung: 20. Juni 2020, 17:25:12 von TheDaniel »
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.482
    • Wunschliste
Re: PC erwacht in Ruhezustand selbständig
« Antwort #5 am: 21. Juni 2020, 17:14:01 »

probiere  ein anderes Format ...wie *.png    ;-)
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

TheDaniel

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: PC erwacht in Ruhezustand selbständig
« Antwort #6 am: 21. Juni 2020, 20:04:38 »

probiere  ein anderes Format ...wie *.png    ;-)

Geht genauso wenig. Schon alle erlaubten durchprobiert.  ;-)
« Letzte Änderung: 29. Juni 2020, 15:03:52 von der Notnagel »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.356
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: PC erwacht in Ruhezustand selbständig
« Antwort #7 am: 29. Juni 2020, 15:05:33 »

Das liegt wohl an Murphys Gesetz. Selbst mir passiert das von Zeit zu Zeit mit dieser Forumsoftware. Aber danke für den Screen.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...