Spielabsturz
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Spielabsturz  (Gelesen 465 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

aolarena

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22
Spielabsturz
« am: 12. Juni 2020, 14:45:16 »

Hallo,
seit ca.1woche flieg ich aus dem spiel neverwinter,was vorher nie der fall war.
Da ich ein Msi z270 Gaming Pro Carbon mainboard und eine Msi rtx 2070 Armor habe,schreib ich mal hier.
Die temps sind in ordnung,Graka treiber ist neu.
Wäre es möglich,das ich den chipsatztreiber und/oder das bios neu machen sollte?
Mit dem support des spiels bin ich kontakt,scheinen aber keine idee zu haben.
Netzteil hat genug leistung,wärmeleitpaste wurde erneuert.
Mein system:
I7 7700k
32gb ram
msi rtx 2070 armor
msi z270 gaming pro carbon

Vielen Dank
Gespeichert
Nur der HSV!!!

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.657
Re: Spielabsturz
« Antwort #1 am: 12. Juni 2020, 22:54:10 »

Was war vor einer Woche anders?
Treiber oder Update installiert?
Älteren Treiber mal versucht?
Bios update kannst du versuchen, aber ich glaube nicht das es daran liegt.
Chipsatz Treiber wäre eine Möglichkeit.

Ist in den Windows Ereignis Anzeigen irgendwas zu sehen?
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)