Festplatten werden im BIOS erkannt, tauchen aber nicht in boot Reihenfolge auf
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Festplatten werden im BIOS erkannt, tauchen aber nicht in boot Reihenfolge auf  (Gelesen 473 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

AmarJam

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2

Hallo erstmal,

Ich will jetzt nicht lange drumherum reden und komme gleich zu meinem Problem da ich schon meine Nerven verliere ;-(

Ich habe mein Notebook (GF72 8RE) nun 2 Jahre und nach dem letzten Windows UPDATE machte es nur mehr faxen und ich dachte mir ich installier Windows einfach neu.

Ich starte die win 10 Installation nun über den USB Stick, formatiere die ssd (auf der win vorher drauf war) und wähle sie zur Installation aus.
Nun beginnt das problem:

Es lässt mich weder die ssd, noch die hdd auswählen.
Nach kurzer Suche im inet kam ich auf die Lösung das ich die boot Reihenfolge ändern muss und die ssd auf die pos. 2 muss.

Das Problem das ich jetzt aber habe ist, daß im BIOS meine Festplatten erkannt werden, ich diese aber nicht in der boot Reihenfolge auswählen kann.

Ich bin nun leider kein Pro was das angeht und trau mir nicht zu irgendwas im BIOS zu ändern.
Habe schon zig mal win neu aufgesetzt aber das seh ich zum ersten Mal.

Wie gesagt, ich bin kein Pro und ich hoffe es kann mir wer helfen.

Anbei noch paar Bilder falls es was hilft :/
Gespeichert

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.511

Ändere bitte Boot Mode auf rein UEFI und versuch es noch mal.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.145

Hallo und willkommen im Forum!

Auch wenn jeanlegi Recht hat: Vor der Installation von Windows 10 würde ich die Festplatte ausbauen und nur die SSD drin lassen. Wenn Du Windows auf SSD installierst und dabei die Festplatte verbaut ist, dann musst Du damit rechnen, dass nach einem Wechsel der Festplatte (z.B. wegen Defekt oder wegen Aufrüstung) Dein Windows nicht mehr startet, weil während der Installation einige systemrelevante Daten auf die Festplatte kopiert wurden. Wenn Du die Festplatte während zur Installation ausbaust, dann kann Dir das später nicht passieren.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

AmarJam

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2

Danke schon mal für die schnellen Antworten :)

Habe es nun auf rein uefi gesetzt und neu gestartet aber leider keine Änderung.

Das mit Installation merk ich mir, danke!! :D

Aber zuerst muss das Problem gelöst werden ;-(
Gespeichert