Tomahawk b450 max specs probleme
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Tomahawk b450 max specs probleme  (Gelesen 269 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

smitty78

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Tomahawk b450 max specs probleme
« am: 01. Mai 2020, 18:54:42 »

ich komm damit nicht ganz klar. auf den deutschen seiten, sei es shop oder direkt msi, hat das tomahawk max einen max ram von 64gb. auf der englischen seite 128gb..... was bitte stimmt jetzt?
link en  https://www.msi.com/Motherboard/B450-TOMAHAWK-MAX/Specification
link de  https://de.msi.com/Motherboard/B450-TOMAHAWK-MAX/Specification
für mich relevant, da 64gb nicht mehr ausreichen und mir gesagt wurde, dass es 128gb hat. ich seh das aber nicht so
« Letzte Änderung: 01. Mai 2020, 19:52:55 von smitty78 »
Gespeichert

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.610
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: Tomahawk b450 max specs probleme
« Antwort #1 am: 01. Mai 2020, 19:50:59 »

hallo Smitty78 und willkommen im Forum
Wozu brauchst du mehr als 64GB Ram ? Ich denke bei professionellen Anwendungen wird das Brett schnell an die Grenzen kommen.
Gespeichert
1x TRX40 Creator, 3970x, 256GB Corsair @3000 und einiges an M2....1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, , 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

smitty78

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Tomahawk b450 max specs probleme
« Antwort #2 am: 01. Mai 2020, 19:56:19 »

sorry ich habs jetzt gesehen. der eine link war nur zum tomahawk und nicht zum max. naja ich brauch nunmal mehr als 64GB. es läuft jetzt nicht alles bei mir, aber ram komm ich an meine grenzen. der 3950x hat noch luft. deshalb würde ich einfach mehr ram brauchen.
Gespeichert

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.610
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: Tomahawk b450 max specs probleme
« Antwort #3 am: 01. Mai 2020, 20:07:04 »

Ich kann dir nur helfen wenn du meine Fragen beantwortest. Was machst du mit deiner Kiste?
Gespeichert
1x TRX40 Creator, 3970x, 256GB Corsair @3000 und einiges an M2....1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, , 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

smitty78

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Tomahawk b450 max specs probleme
« Antwort #4 am: 01. Mai 2020, 21:14:46 »

Lieber Blechner. Die Frage kann man auch ohne zu wissen, was man damit macht beantworten. aber es hat sich erledigt. ich hab was gefunden. ausserdem isses wohl so, dass in den links die ich eingefügt hab oben, bei dem de.msi.com bei dem einen 64gb max ram kommt und beim anderen 128. strange but true. hab sogar n video davon gemacht. handy , gleiche angabe wie am pc. andere schickten mir andere bilder mit 128 vom gleichen link. und dann hab ich noch das gefunden. frage ist somit erledigt. vielen dank aber

ps. dein 3970x wäre mein neuer, wenn die 2 jetzigen, also der 3700x und der 3950x nicht mehr ausreichen. aber da sind mir die ausgaben noch zu hoch
Gespeichert