MSI B150M Motherboard
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI B150M Motherboard  (Gelesen 397 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Maxherte

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
MSI B150M Motherboard
« am: 09. April 2020, 12:38:51 »

Hallo Liebes Forum!
Ich möchte meinen Rechner aufrüsten und bin auf ein Problem gestoßen. Ich habe das MSI B150M Motherboard und auf der Verpackung steht drauf das es die Intel CPUS 6th Generation unterstützt. Heißt dass, das zb. Die 9th Gen Cpus nicht unterstützt werden, und er sie nicht erkennt oder dergleichen?
Vielen Dank im vorraus
 
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.529
    • Wunschliste
Re: MSI B150M Motherboard
« Antwort #1 am: 09. April 2020, 14:09:59 »

welches MB hast du genau?
auf jedenfall musst du erst prüfen, ob ein passendes BIOS installiert ist 8-)
https://de.msi.com/Motherboard/support/B150M-MORTAR#support-cpu ;-)
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

Maxherte

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: MSI B150M Motherboard
« Antwort #2 am: 09. April 2020, 17:05:03 »

welches MB hast du genau?
auf jedenfall musst du erst prüfen, ob ein passendes BIOS installiert ist 8-)
https://de.msi.com/Motherboard/support/B150M-MORTAR#support-cpu ;-)


Vielen dank schon mal für den Link, ich habe das MSI B150M Mortar Arctic, ich schau mir das mal genau an! Bitte auch um weitere tipps!!! Danke
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 14.277
Re: MSI B150M Motherboard
« Antwort #3 am: 09. April 2020, 22:15:09 »

Dein board kann mit Skylake (6.Gen) und mit Kabylake (7. Gen) umgehen. Für Kabylake benötigst Du mindestens BIOS-Version 7A45v13.

https://www.msi.com/Motherboard/support/B150M-MORTAR-ARCTIC#support-cpu

Welche CPU ist aktuell verbaut? Welche BIOS-Version hast Du?
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Maxherte

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: MSI B150M Motherboard
« Antwort #4 am: 09. April 2020, 22:25:30 »

Dein board kann mit Skylake (6.Gen) und mit Kabylake (7. Gen) umgehen. Für Kabylake benötigst Du mindestens BIOS-Version 7A45v13.

https://www.msi.com/Motherboard/support/B150M-MORTAR-ARCTIC#support-cpu

Welche CPU ist aktuell verbaut? Welche BIOS-Version hast Du?

Aktuell ist der i5-6400 verbaut, bios have ich nie geupdatet, weiß nicht welcher drauf ist. Gut also muss ich mich nach der Tabelle richten. Danke schonmal. Aber was würde passieren wenn ich mir einen i5 8gen kaufen und einbauen würde? Wird er nicht erkannt oder was genau macht das mainboard dann? Vielen Dank schonmal!!!
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 14.277
Re: MSI B150M Motherboard
« Antwort #5 am: 09. April 2020, 22:44:45 »

So ist es, die CPU wird nicht erkannt. Du kannst das Board maximal auf einen i7 6700K oder i7 7700K aufrüsten. Wobei Du für den 6700K definitiv kein neues BIOS brauchst.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Maxherte

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: MSI B150M Motherboard
« Antwort #6 am: 09. April 2020, 22:52:39 »

So ist es, die CPU wird nicht erkannt. Du kannst das Board maximal auf einen i7 6700K oder i7 7700K aufrüsten. Wobei Du für den 6700K definitiv kein neues BIOS brauchst.

Super vielen vielen Dank! Werde mich noch umsehen welchen ich mir hole
Gespeichert