Dragon Center Neuinstallation nach jedem Neustart
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Dragon Center Neuinstallation nach jedem Neustart  (Gelesen 838 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MajorDaisy

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Dragon Center Neuinstallation nach jedem Neustart
« am: 03. April 2020, 15:33:45 »

Hallo zusammen,

Um mein Tomahawk Mainboard nebst eingebauter 5700XT Gamimg X den ständigen Farbwechsel abzugewöhnen, habe ich vom Support das entsprechende Dragon Center bekommen.
Obwohl das Programm installiert ist, versucht es sich bei jedem Neustart erneut zu installieren.
Dragon Center startet -> MSI SDK required -> download -> Installation -> Download ALLER Komponenten -> CRC Check aller Komponenten -> Installation ALLER Komponenten.

Erst danach kann ich mit zwei Klicks das nervige RGB abschalten. Ist mir ein wenig zuviel Aufwand nach jedem Rechner Start und ich bin kurz davor, den Edding auszupacken und das RBG zu übermalen.

Jemand ähnliche Probleme? Ich brauche nicht das komplette Dragon Center. Mystic Light als Einzelprogramm reicht für mein Mainboard. Es arbeitet in der aktuellen Version aber nicht mit der GraKa zusammen.

Bin ziemlich genervt...


edit: Ernsthaft? Captcha beim Erstellen eines Themas, obwohl ich angemeldet bin!?
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 10.535
    • Wunschliste
Re: Dragon Center Neuinstallation nach jedem Neustart
« Antwort #1 am: 03. April 2020, 16:01:57 »

Zitat
edit: Ernsthaft? Captcha beim Erstellen eines Themas, obwohl ich angemeldet bin!?

im Testforum konnte ich ohne Captcha ein Thema erstellen ...es war dein erster Post  ;-)


Zitat
Jemand ähnliche Probleme? Ich brauche nicht das komplette Dragon Center. Mystic Light als Einzelprogramm reicht für mein Mainboard. Es arbeitet in der aktuellen Version aber nicht mit der GraKa zusammen.

Bin ziemlich genervt...
geht mir auch so ...Mystic Light würde mir auch ausreiche...ich hab DC installiert und aus dem Autostart genommen ...
frag mal beim Support nach warum es unbedingt ein DC gibt und Alternativen nicht geflegt werden , um sie mit aller Hardware nutzen zu können ?
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.286
Re: Dragon Center Neuinstallation nach jedem Neustart
« Antwort #2 am: 05. April 2020, 23:40:03 »

edit: Ernsthaft? Captcha beim Erstellen eines Themas, obwohl ich angemeldet bin!?
Ja, ernsthaft. Wir haben permanent mit Spammern zu kämpfen, und mit dem Captcha für den ersten Beitrag versuchen wir wenigstens die Spam-Bots etwas einzuschränken.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

MajorDaisy

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Dragon Center Neuinstallation nach jedem Neustart
« Antwort #3 am: 07. April 2020, 12:05:13 »

Bis auf die Captcha Notwendigkeit hat aber niemand eine Lösung für mein Problem?
Bin ich wirklich der einzige, dessen Software dieses Verhalten an den Tag legt?
Gespeichert

RoccoB52

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Re: Dragon Center Neuinstallation nach jedem Neustart
« Antwort #4 am: 30. April 2020, 14:14:14 »

Bis auf die Captcha Notwendigkeit hat aber niemand eine Lösung für mein Problem?
Bin ich wirklich der einzige, dessen Software dieses Verhalten an den Tag legt?


Nicht ganz ,bei mir startet das Center überhaupt nicht trotz neu installierten Win10 und diesem SDK da
Gespeichert