X470 Gaming Pro nach BIOS keine Anzeige
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: X470 Gaming Pro nach BIOS keine Anzeige  (Gelesen 366 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Philipp1109

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
X470 Gaming Pro nach BIOS keine Anzeige
« am: 22. März 2020, 01:56:03 »

Hi Leute ich hoffe es kann mir jemand von euch helfen ich bin am Verzweifeln habe seit 3-4 Monaten einen PC nach 12 Jahren auf der Konsole.

Nun zu meinem Problem der PC schlug mir vor die BIOS Version vom Mainboard zu aktualisieren gemacht getan bzw. auch nicht er blieb einfach mittendrin stehen
keine Reaktion auf nichts mehr somit nach ca 1 Std weiterer Laufzeit im Installationsvorgang hab ich mich schließlich dazu entschieden ihn neu zu starten seit dem keine Anzeige mehr am Desktop die RGB beleuchtung der Tastatur und Maus ist auch aus wie wenn sie gar nicht angeschlossen wären ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

CMOS Clear und Reset beides laut Handbuch durchgeführt keine Veränderung.

Mainboard MSI X470 Gaming Pro

Prozessor AMD Ryzen 2700

Grafik Geforce RTX 2070

RAM Corsair Vengance
Gespeichert

Micha86

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Re: X470 Gaming Pro nach BIOS keine Anzeige
« Antwort #1 am: 22. März 2020, 07:48:42 »

Mit ziemlich großer wahrscheinlichkeit ist jetzt das Bios im eimer, da hilft nur einschicken und neues Bios drauf machen lassen von MSI.

Niemals wirklich niemals darf man einen PC einfach neustarten wenn man das Bios flasht und wenn es 3 stunden dauert, Ich hatte schon Mainboards vor 8 jahren da hatte ein Bios flash 6 stunden gebraucht. Ich dachte auch er hat sich aufgehangen aber nach etwa 6 stunden bin Ich wieder zum PC und er war wieder im Windows...
Gespeichert

Philipp1109

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: X470 Gaming Pro nach BIOS keine Anzeige
« Antwort #2 am: 22. März 2020, 15:36:46 »

Danke für die info mittlerweile bin ich nach stunden langen Googeln in diversen Foren auf das selbe Ergebnis gekommen habe mal den MSI Support kontaktiert weiß man vielleicht wie lange sowas dauern wird durch die aktuelle Krise wird es ja fast schlauer sein vorrübergehend ein anderes Board zu kaufen?  :pinch:
Gespeichert

Philipp1109

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: X470 Gaming Pro nach BIOS keine Anzeige
« Antwort #3 am: 25. März 2020, 00:33:49 »

So habe mir abhilfe beschafft mit einem alten Mainboard von einem Freund was bis vor 2 Wochen noch ohne Probleme in seinem System lief das MSI Tomahawk MAX System darauf zusammen gesetzt leuchtet auf einmal die VGA LED auf habe darauf hin das BIOS mittels Flashback Taste aktualisiert was ohne Probleme klappte.

Fehler behoben dachte ich zumindest schien alles super zu laufen

Nun aber folgendes Problem schalte Ich den PC aus und wieder an tritt der selbe Fehler wieder auf. Den Grafikkartentreiber habe ich aktualisiert da zufällig für die 2070 eines erschien in den Tagen wo ich keinen PC hatte. Die Grafikkarte ist auf alle fälle in Ordnung hab als ich dachte das System lief Problemlos 2-3 Std Warzone gezockt darauf hin 1Std pausiert wieder eingeschaltet und zack wieder die VGA leuchte.  

Langsam stehe ich mit meinem Latein am Ende die Computerwelt hat einfach was gegen mich 😅
« Letzte Änderung: 25. März 2020, 01:02:18 von Philipp1109 »
Gespeichert

Philipp1109

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: X470 Gaming Pro nach BIOS keine Anzeige
« Antwort #4 am: 25. März 2020, 13:26:23 »

Update der Lage die BIOS Batterie war anscheinend defekt leer was auch immer neue reingesetzt nochmal flashback durchgeführt jetzt lässt er sich ohne Probleme ein und ausschalten.

Danke für die mithilfe!
Gespeichert