X470 Gaming Pro Carbon/AC - Blackscreen nach neuer GPU
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: X470 Gaming Pro Carbon/AC - Blackscreen nach neuer GPU  (Gelesen 264 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mkx

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
X470 Gaming Pro Carbon/AC - Blackscreen nach neuer GPU
« am: 20. März 2020, 09:17:25 »

Hey,

ich habe mein bestehendes System aufgerüstet und habe nun Blackscreen, aber der Reihe nach:

Das alte System bestand aus:
  • X470 Gaming Pro Carbon/AC
  • Ryzen5 2900
  • GTX960
  • M2.SSD in M2_1 slot
  • 32GB RAM

Die GTX wurde ausgetauscht gegen 2x EVGA RTX 2080 Super und beide Karten sind durch eine EVGA NV Link Bridge RGB verbunden.
RTX 1 steckt in PCI_E1 - RTX in PCI_E3

Verbunden über Displayport der RTX 1. Netzteil ist auf 1600w ausgelegt.
Das System wird wassergekühlt und auch die M2 wird nun wassergekühlt und steckt in PCI_E5, die M2 Slots sind leer. Der RAM wurde ebenfalls auf Wasserkühlung umgebaut.

Der erste Bootvorgang nach Installation klappte halbwegs normal, ich konnte noch eine kurze Fehlermeldung im Bios sehen die aufforderte F1 (weiter booten) oder F2 (ins Bios wechseln) zu drücken. Dummerweise war die Tastatur über einen KVM Switch noch bei einem anderen Computer aktiv, so daß ich keine Eingabe machen konnte. Der Rechner hat sich allerdings Sekunden später selber neu gestartet und bootete normal zur Windows10 Anmeldung. Auch die Bridge hat geleuchtet.

Anmeldung klappte problemlos, die alten Grafikeinstellungen (4K) wurden geladen und das System lief auch zunächst wie gewohnt. Die Nvidia Experience Software erkannte vermutlich die neuen Karten  und war gerade dabei die neuen Treiber zu laden, als der Bildschirm plötzlich schwarz wurde, der Rechner selbst aber normal weiter lief. Hard Shutdown und das Pech nahm seinen Lauf.

Seitdem bleibt Blackscreen bei jedem Bootvorgang, also ich seh nicht mal das Bios. Das Mainboard gibt auch keine Fehlertöne oder Fehler-LEDs von sich und alle Display- und HDMI Ports beider Karten geben keine Signale aus. Der Display- und das HDMI Port des Mainboard liefert auch kein Signal. Dazu kommt das die RGB Bridge seitdem auch nicht mehr leuchtet.

Was ich schon versucht habe:
1. RGB Bridge entfernt, aber brachte auch nichts
2. PCIE Kabel beider Karten ausgetauscht, aber brachte auch nichts. Was mir aufgefallen ist, das die RGB Bridge für ein paar Sekunden aufleuchtet und dann wieder dunkel wird
3. CMOS über Reset-Button gelöscht, aber brachte auch nichts (sehe nicht mal das Bios)

Ich würde jetzt erstmal alle Komponenten ausbauen und einzeln testen, dank der Wasserkühlung aber ein schönes Geraffel :)
Meine Vermutung geht in Richtung Mainboard, vielleicht klappt das mit der M2 im PCI_E5 im Zusammenspiel mit den RTX Karten nicht, aber dagegen spricht auch wieder das der Rechner beim ersten Mal "normal" gebootet hat. Ich werde mir von nem Bekannten auch mal seine Bridge ausleihen, vielleicht bringt das auch schon was.

Wenn euch noch was einfällt, lasst es mich bitte wissen
Gruß
Gespeichert

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.610
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: X470 Gaming Pro Carbon/AC - Blackscreen nach neuer GPU
« Antwort #1 am: 20. März 2020, 12:24:00 »

Hallo Mkx und wilkommen im Forum
Du wirst deine M2 in den Slot ohne Waku stecken müssen. Schau doch einfach mal ins Handbuch:

Wenn du einen solchen Rig ausführen willst, musst du schon zu einem 570er Chipsatz oder besser TRX40 greifen um all deine Slots und die darin befindlichen Geräte auch voll nutzen kannst.

Gruess Blechner
Gespeichert
1x TRX40 Creator, 3970x, 256GB Corsair @3000 und einiges an M2....1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, , 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

Mkx

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: X470 Gaming Pro Carbon/AC - Blackscreen nach neuer GPU
« Antwort #2 am: 20. März 2020, 15:06:03 »

Hi,

das Bild ist mir auch aufgefallen, aber habe wohl den falschen Schluß daraus gezogen.

Ich habe mir eine Bridge geliehen (Die M2 ist weiterhin in PCI_E5) und das hat tatsächlich geholfen, der Monitor bekam wieder ein Signal und der Boot Vorgang war erfolgreich. Vielleicht hat meine RGB Bridge einen Fehler, aber das teste ich später aus. Jedenfalls wurden die Grafiktreiber installiert und ich dachte wirklich ich wäre über den Berg. Ganz falsch gedacht.

Es kommen sehr häufig Bluescreens of Death mit den unterschiedlichsten Fehlercodes. Eine Repartur mittels chkdsk brachte leider nichts, Wiederherstellung von Windows funktioniert nicht auch nicht, also werd ich mich morgen daran machen die M2 wieder in den M2_1 Slot einzubauen.
Gespeichert