X370 GAMING PRO CARBON und AMD Ryzen 7 3700X
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: X370 GAMING PRO CARBON und AMD Ryzen 7 3700X  (Gelesen 963 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sabosseler

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
X370 GAMING PRO CARBON und AMD Ryzen 7 3700X
« am: 23. Februar 2020, 17:14:40 »

Hallo,
auf dem genannten Board habe ich seinerzeit den AMD Ryzen 7 1800X verbaut.
Nun will ich nach Möglichkeit mit dem Ryzen 7 3700X aufrüsten.
Geht das? Was muss ich evtl. beachten/ändern? Das BIOS ist vom 20.07.2017, V.1.90
Danke für die Unterstützung.
Gespeichert

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.610
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: X370 GAMING PRO CARBON und AMD Ryzen 7 3700X
« Antwort #1 am: 23. Februar 2020, 17:42:46 »

Hallo thgennee und willkommen im Forum

Schau bitte hier: https://www.msi.com/Motherboard/support/X370-GAMING-PRO-CARBON#support-cpu
Gespeichert
1x TRX40 Creator, 3970x, 256GB Corsair @3000 und einiges an M2....1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, , 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

sabosseler

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: X370 GAMING PRO CARBON und AMD Ryzen 7 3700X
« Antwort #2 am: 23. Februar 2020, 20:07:00 »

Hallo Blechner,
vielen Dank für die schnelle Info  :-)
Dann werd ich jetzt ertmal versuchen, das BIOS zu aktualisieren.
Gespeichert

sabosseler

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: X370 GAMING PRO CARBON und AMD Ryzen 7 3700X
« Antwort #3 am: 24. Februar 2020, 13:58:01 »

Hallo,
jetzt habe ich mich dafür entschieden, das BIOS mit MSI Live Update 6 zu flashen.
"der Notnagel" schreibt ja in seiner Anleitung hierzu, dass unbedingt eine "Rettungsdiskette" mit LiveUpdate unter WIN10 erstellt werden soll.
Ich kann diese Funtion in LiveUpdate 6 nicht finden  ?-(
Da ich kein Diskettenlaufwerk am Rechner habe, geht das ja sicher auch mit USB-Stick?
Vielen Dank für einen Tipp :-)
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.736
Re: X370 GAMING PRO CARBON und AMD Ryzen 7 3700X
« Antwort #4 am: 24. Februar 2020, 20:38:10 »

1. Flashe das Bios über M-Flash. Der Live Updater ist zu riskant.
2. Mit dem Media Creation Tool von Microsoft einen entsprechenden Stick erstellen.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

sabosseler

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: X370 GAMING PRO CARBON und AMD Ryzen 7 3700X
« Antwort #5 am: 25. Februar 2020, 12:54:25 »

Hallo,
OK, dann werde ich mich mal mit M-Flash befassen. Danke für den Tipp.

1. Flashe das Bios über M-Flash. Der Live Updater ist zu riskant.
2. Mit dem Media Creation Tool von Microsoft einen entsprechenden Stick erstellen.

Nur ist mir jetzt schon unklar, warum ich da mit dem Media Creation Tool von Microsoft arbeiten soll?
Im Handbuch zu meinem Board ist bei der Bechreibung von M-Flash keine Rede von einem bootbaren Stick  ?-(
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.736
Re: X370 GAMING PRO CARBON und AMD Ryzen 7 3700X
« Antwort #6 am: 25. Februar 2020, 14:17:54 »

1. Das Bios runterladen und dann auf einen Stick packen. und diesen dann hinten am board anschließen. dann starten und via strg+F5 beim booten in den M Flash modus gehen. Dafür benötigst du keinen bootbaren USB Stick.
2. Der USB Stick ist für die installation von Windows 10 gedacht. Windows 10 dauert heute keine 20 min mehr zum installieren und deswegen, wenn du was erstellen willst erstell dir so einen stick.
wichtige daten sind bei mir gesichert und backups vom OS benötige ich schon lange nicht mehr.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

sabosseler

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: X370 GAMING PRO CARBON und AMD Ryzen 7 3700X
« Antwort #7 am: 26. Februar 2020, 16:20:12 »

Hallo jeanlegi,
es hat super funktionieret mit M-Flash  :thumbup:
danke für den entscheidenden Tipp.
Nun werde ich als nächstes den Ryzen 7 3700X einbauen.
Grüße
Gespeichert