Gamemode Bios 4.0Ghz / RyzenMaster 3.7Ghz?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Gamemode Bios 4.0Ghz / RyzenMaster 3.7Ghz?  (Gelesen 557 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kinski99

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Gamemode Bios 4.0Ghz / RyzenMaster 3.7Ghz?
« am: 13. Februar 2020, 14:20:40 »

Hallo zusammen,

ich habe einen 1600X im Bios auf Gamemode laufen. Dieser läuft jetzt laut Bios auf 4.0 Ghz und der RAM auf 3200.
Soweit so gut. Im Ryzen Master wird jedoch ein Takt von nur 3.7Ghz angezeigt. CPU-Z zeigt auch 3.7Ghz.
Wie kommt es das Ryzen Master und CPU-Z nur einen Takt von 3.7Ghz anzeigt ? Wie schnell läuft denn nun meine CPU?

CPU: 1600X
MB: MSI Tomahawk Arctic B350
RAM: Vengeance LPX DDR4 3200
NT: 500W BQuiet
GK: RX5700
BS: Win10 x64

Im Bios 7A34vHG Gamemode On, XMP On, Hpet off, SMT Off

(Ja ich weiß das SMT die Threats deaktiviert. Ich habe das gemacht weil ich grade Escape vom Tarkov die closed Beta teste und die Unity Engine auf AMD mit SMT Off mehr FPS bringt. Soll kein Dauerzustand sein.)

Bin echt verwirrt und hoffe das Ihr mir helfen könnt.

Danke im vorraus.

Gruß  ?-(
« Letzte Änderung: 13. Februar 2020, 15:42:45 von Kinski99 »
Gespeichert