2070 Super Trio X mit Shunt Mod - Erfahrungsbeitrag BIOS Question
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 2070 Super Trio X mit Shunt Mod - Erfahrungsbeitrag BIOS Question  (Gelesen 1135 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TrueRMS

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16

Hallo,
ich habe eine Trio X 2070 Super geflashed mit dem Bios von der Trio Z, ausserdem habe ich ein Shunt Mod durchgeführt (0.003Ohm Parralel aufgelötet).
Jetzt laufe ich nicht mehr ins Power Limit, dafür aber ins nächste Limit.
Leider bin ich noch sehr weit vom ersten Platz in Deutschland entfernt und das soll sich ändern.
So wie ich es erkenne könnte die Karte noch höher Boosten wenn mehr Voltage anliegen würde (max 1069mV bei mir :-(((( )
Gibt es ein anderes Kompatibles Bios was mir etwas mehr Spielraum ermöglicht ?

FireStrike Grafik-Punkte     27 385
Timespy Grafik-Punkte     11 471

Hier ein Paar Bilder von meinem Aufbau:





Gespeichert

TrueRMS

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Gespeichert