Medion Erazer X6601 - Display flackert
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Medion Erazer X6601 - Display flackert  (Gelesen 935 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ethos

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
Medion Erazer X6601 - Display flackert
« am: 04. Februar 2020, 16:03:11 »

Hallo, ich habe ein kleines Problem mit meinem Medion Erazer X6601 - MD 60270 und hoffe mir kann hier jemand mehr sagen.

Heute beim Arbeiten mit dem Notebook kamen aus dem nichts Streifen über das ganze Display.

Habe das Ding erstmal neugestartet, aber wieder das gleiche. Beim dritten Neustart passierte dann nichts mehr.  ;-(

Hab es geöffnet, die Platine mal angeschaut und dann nocheinmal gestartet. Lüfter laufen etwa für eine halbe Sekunde an und....nichts mehr.

Die Grafikkarte, oder der Chip wird sehr heiß. Denke die Gpu hat sich "einfach so" verabschiedet. Kann das tatsächlich möglich sein?

Kann man hier noch was machen? Platine irgendwo einschicken, oder macht das keinen Sinn?

Weitere Daten zum Notebook:

15,6" Full HD IPS

Intel Core i5-6300HQ

8GB RAM

256GB SSD

GeForce GTX 960M


Vielen Dank.
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.750
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Medion Erazer X6601 - Display flackert
« Antwort #1 am: 04. Februar 2020, 16:40:57 »

Hi

Eigentlich bist Du mit Deinem Medion X6601 falsch.
Das Gerät basiert auf einem Clevo Gerät,Medion vertreibt die Erazer Serie schon lange nicht mehr auf MSI Basis.
Aber ja,die hohe Temperatur kann zu solchen Fehlern führen und zum Ablösen des Grafikchips führen.
Für die Reparatur benötigt man dann entweder eine BGA Lötstation oder den passenden Service Dienst.
Gespeichert

Ethos

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
Re: Medion Erazer X6601 - Display flackert
« Antwort #2 am: 04. Februar 2020, 18:12:51 »

Oh okay, dann tuts mir Leid.

Eine letzte Frage dennoch. Würde sich eine Reparatur lohnen? Was würde es kosten?



Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.750
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Medion Erazer X6601 - Display flackert
« Antwort #3 am: 04. Februar 2020, 20:41:18 »

Das muss Dir nicht leid tun,bei solchen Problemen ist der Hersteller eigentlich egal.
Hier kennt man sich mit den einzelnen Modellen anderer Hersteller halt nicht aus.
Bei deinem Problem würde ich erst einmal die Wärmeleitpaste tauschen.da ich aber das Gerät nicht kenne weiß ich auch nicht wie aufwendig das wäre.
Vielleicht wäre Dein Problem ja schon fast gelöst wenn der Grafikchip sich noch nicht gelöst hat.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 6.546
Re: Medion Erazer X6601 - Display flackert
« Antwort #4 am: 04. Februar 2020, 21:26:19 »

Ist recht simple. Bodenplatte entfernen und schon liegt alles frei. Es handelt sich übrigens um ein Clevo N150RD Barebone.

Hier ein Video, wie man die Bodenplatte entfernen sollte, es ist allerdings auf russisch  :-D

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=q7lPeCpjvec" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=q7lPeCpjvec</a>

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.268
Re: Medion Erazer X6601 - Display flackert
« Antwort #5 am: 04. Februar 2020, 22:10:07 »

Hier ein Video, wie man die Bodenplatte entfernen sollte, es ist allerdings auf russisch  :-D
Östlich der Warnow spricht man nicht nur russisch!  :lach  :lach  :lach
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 6.546
Re: Medion Erazer X6601 - Display flackert
« Antwort #6 am: 05. Februar 2020, 09:35:22 »

Für mich ist das alles russisch  8-o    :party:

Ethos

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
Re: Medion Erazer X6601 - Display flackert
« Antwort #7 am: 05. Februar 2020, 12:14:19 »

Danke für die Antworten. Habe die Wärmeleitpaste getauscht, hat leider nichts gebracht. Der Chip wird binnen Sekunden sehr heiß, sonst tut sich nichts.

Die LED leuchtet zwar, Display bleibt schwarz. Lüfter laufen für eine halbe Sekunde an.

Wenn ich die Bios Batterie entferne und wieder einsetze, tut sich sogar was im Display. Flackert und man sieht nur Streifen.

Denke seine Tage sind gezählt  ;-(
Gespeichert