Biosupdate will nicht
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Biosupdate will nicht  (Gelesen 1171 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hocos-pokos

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Biosupdate will nicht
« am: 08. Dezember 2019, 15:02:18 »

Hallo

Meine Problem ist das die Updates V1.4 und V1.5 sich nicht installieren lassen.

Egal welche von beiden bleibt der Rechner immmer in einer Dauerbootschleife stecken. Das Bios wurde mit der DragonCenter Funktion, mit M-Flash und per USB-Stick versucht zu installieren.

Gameboost, XMP usw hatte ich schon im Vorfeld abgeschaltet und Default Einstellungen geladen. Auch ein Cmos Reset erfolgte.

Immer wieder musste ich auf die V1.3 zurück und da funktioniert alles einwandfrei.

BIOS: 7B93v13
Board: X570 Gaming Pro Carbon Wifi
CPU: Ryzen 5 3600
RAM: GSkill Ripjaws 3200 2x8GB
GPU: Sapphire RX 590
Kühler: Alpenföhn Brocken 3
Gehäuse: bequiet Dark Base 700

Jemand noch ein Tip was ich falsch oder nicht gemacht habe?

mit freundlichen Grüßen
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.363
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Biosupdate will nicht
« Antwort #1 am: 11. Dezember 2019, 14:08:32 »

Hast du nach dem BIOS-Update ein CMOs-Reset mit JBAT1 gemacht? Für ca. 10 sek. sollten die Kontakte nach Handbuch überbrückt werden. Wichtig ist, ob die Netzspannung anliegen muß oder durch ziehen des Netzsteckers unterbrochen werden muß. Ich habe das Handbuch für das Board nicht hier.
Wenn der Rechner nach dem Reset nicht startet, bitte wieder melden.

Im Bild siehst du, wo die Kontakte zu finden sind.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

hocos-pokos

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Biosupdate will nicht
« Antwort #2 am: 13. Dezember 2019, 14:27:13 »

Hallo

Ich habe bisher immer den Strom per abschaltbarer Steckdose komplett aus gemacht. Den Reset hab ich bei den 2 Pins über eine Brücke (JBAT1) gemacht, das längste war ca 1 Minute.
Laut Handbuch muss der Netzstecker raus, ich denke das es mit einer abschaltbaren Steckdose gleich zu setzen ist.

Der Rechner fährt nach dem Update ja immer hoch, es nur kein Bild zu sehen. Zumindest sind alle Debug LED´s aus und dann schaltet er ab um wieder neu zu starten.
Gespeichert

hocos-pokos

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Biosupdate will nicht
« Antwort #3 am: 27. Dezember 2019, 11:08:55 »

Hallo Gemeinde

ein kleiner Nachtrag:

Ich habe den Rechner nochmal komplett zerlegt und das Bios 1.4 dann das 1.5 drauf bekommen per Flash Bios.

Ich musste allerdings feststellen das der Rechner jetzt 5x den Resetknopf benötigt bis er startet. Es leuchten keine Debug LED also denke ich mal irgend etwas fehlt ihm da. Wenn er nach dem 5x Reset startet und das W10 Symbol kommt, dauert es eine ganze Weile bis die Einstellungen geladen sind und er einsatzbereit ist.

Eigentlich sollte die Bios Version 1.5 die Startzeit ja verringern.

Also irgendwo scheint ein Fehler zu sein weil das Bios 1.3 ja super ohne zicken funktioniert.



fragende Grüße
Gespeichert

hocos-pokos

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: Biosupdate will nicht
« Antwort #4 am: 19. Januar 2020, 11:22:15 »

moin moin

Ein kleiner Nachtrag

Der Support hat keine Lösung für mein Problem und empfiehlt mir auf das BIOS 1.30 zurück zu gehen. Die wollen mein Problem nach Taiwan melden.


Ich werde mich derweil mal nach anderen Boards erkundigen, das geht mir doch schon auf die Nerven wenn es nicht funktioniert.
Gespeichert