Optix AG32CQ Grauschleier
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Optix AG32CQ Grauschleier  (Gelesen 1952 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Laemat

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Optix AG32CQ Grauschleier
« am: 12. Januar 2020, 19:37:22 »

Hallo Miteinander,

ich habe mir einen Optix AG32CQ gegönnt nur leider hat der anscheinend einen krassen Grauschleier.

Meine gestesteten Systeme

I5 9400k
RTX 2070 Super
Win 10 Home

Dienstlaptop

Intel HD 620
Win 10 Enterprise

angeschlossen über Displayportkabel (eigenes und beigelegtes) 144 Hz bei qhd funktioniert nur hat der Monitor einen miesen Grauschleier den ich nicht wegbekomme.
Es gibt keine Kombination von Helligkeit zu Gamma zu Kontrast der ein akzeptables Ergebnis liefert.

Stell ich Gamma oder Kontrast runter muss die Helligkeit hoch, die dann aber so überstrahlt, dass ich im IE nicht einmal mehr die Eingabeleiste erkennen kann.
Die gängigen Tipps habe ich bereits durch (Kabelwechseln, PC wechseln, nVidia auf RGB "voll" stellen)

Die Monitorsoftware habe ich ebenfalls getestet, die macht aber im Grunde nichts anderes als die nVidia Systemsteuerung.


Ist das normal? Ein Bug? Ein defekt?

Ich hatte davor einen AOC Q3279VWFD8 angeschlossen, da liegen Welten zwischen den Darstellungen.

Vielen Dank
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.276
Re: Optix AG32CQ Grauschleier
« Antwort #1 am: 12. Januar 2020, 20:38:04 »

Nein, das ist mit Sicherheit nicht normal. Kannst Du mal zwei (scharfe) Vergleichsfotos für die beiden Monitore anhängen?
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Laemat

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Optix AG32CQ Grauschleier
« Antwort #2 am: 12. Januar 2020, 23:01:46 »

ich hab das schonmal versucht, mein Smartphone korrigiert da leider zu viel, das knackige Windowsblau ist bei mir nur ein Babyblau. Ich muss morgen mal sehen ob ich beide Monitore nebeneinander bekomme.
Gespeichert

Laemat

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Optix AG32CQ Grauschleier
« Antwort #3 am: 13. Januar 2020, 15:43:59 »

jetzt wo beide Monitor nebeneinander stehen kann ich sagen, das IPSPanel hat die frischeren Farben auch das MSI Forum ist auf dem AOC (IPS Panel) satt schwarz. Auf dem Optix ist das irgendwie heller...

Wenn man das Fenster von links nach rechts in den anderen Monitor schiebt sieht das gar nicht so krass aus. Ich habe jetzt einige Fotos mit einer Spiegelreflex und langer Belichtungszeit gemacht aber das kommt nicht gut rüber, kann ich hier irgendwie Fotos anhängen?
Gespeichert

ulfenz

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Optix AG32CQ Grauschleier
« Antwort #4 am: 09. Mai 2020, 20:16:33 »

Hallo Zusammen,

hätte auch das Problem:

- Kabeltausch ohne Erfolg
- an Software rumgeschraubt ohne Erfolg
- an Hardware-Einstellungen rumgeschraubt ohne Erfolg

wollte jetzt nur noch sicher gehen, dass ich nichts vergessen/übersehen habe, bevor ich ihn wieder zurückschicke.
Gespeichert