MSI B450 Tomahawk Sound Probleme
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI B450 Tomahawk Sound Probleme  (Gelesen 1550 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

CubeCoder

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
MSI B450 Tomahawk Sound Probleme
« am: 09. Januar 2020, 20:40:24 »

Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Sound meines PCs. Ich habe das B450 Tomahawk Mainbord mit der darauf verbauten Soundkarte (Realtek High Definition Audio) und dem G430 von Logitech.

Das Problem ist, das wenn ich z.B. mal länger am Computer bin oder ihn im Energiesparmodus hab das dann der Sound komplett anders ist.
Wenn man z.B. Musik hört wo gesungen wird hört man die Stimme kaum die restliche Musik ist ansonsten relativ normal (hört sich etwas weiter entfernt an und bisschen blechernd) (ist etwas schwer zu beschreiben).

Der richtige Realtek treiber ist auch installiert (von der offiziellen Mainboard-Seite).

Ich hoffe mir kann jemand helfen...

Wenn noch Infos fehlen einfach nachfragen...

Markus
Gespeichert

Jakov78

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
    • Vergleichsportal
Re: MSI B450 Tomahawk Sound Probleme
« Antwort #1 am: 16. Januar 2020, 21:43:53 »

Hallo,

das gleiche Problem habe ich auch.
Ich würde mich auch über eine Lösung freuen.
LG
Gespeichert