VGA Led X299 Gaming Pro Carbon AC
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: VGA Led X299 Gaming Pro Carbon AC  (Gelesen 246 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tedris

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
VGA Led X299 Gaming Pro Carbon AC
« am: 03. Januar 2020, 20:35:03 »

Hallo,

habe mir vor etwas mehr als 2 Jahren folgenden PC zusammengestellt:

  • CPU: i7-7820X
  • MB: X299 Gaming Pro Carbon AC (MS-7A95)
  • RAM: 2x8GB G.Skill DDR4-3200 (läuft wie ich gerade sehe laut MSI Command Center aber wohl nur auf DDR4-2133 (1066MHz)??)
  • GPU: Gigabyte RTX2070 OC
  • NT: 600 Watt be quiet! Straight Power 10 CM Modular 80+ Gold
  • SSD: 256GB Intel 600p M.2 2280

Seit ein paar Tagen startet der PC nicht mehr, aus einem mir nicht bekannten Grund. Es wurden keinerlei Software oder Hardwareänderungen vorgenommen.

Die VGA Led auf der EZ-DEBUG LED Anzeige leuchtet auf und der Monitor bleibt schwarz.

Das kuriose ist allerdings, wenn ich etwas warte (ca.5min), bootet das BIOS und Win10 wie gewohnt und alles scheint soweit zu passen, bis auf die Tatsache dass der PC ca 10 minuten zum Herunterfahren oder Neustarten benötigt.

Ich habe bereits folgendes überprüft:

GPU -> die funktioniert in einem anderen PC tadellos, auch eine GTX1050Ti aus einem anderen PC, gleiches Problem
SSD -> ausgebaut, gleiches problem
RAM -> mit jeweils nur einem Riegel versucht, gleiches Problem
PCIe Slot -> GPU in andere Slots gesteckt, gleiches Problem
Alle Kabel sind angeschlossen (auch beide GPU Stromkabel) und hat ja bis vor kurzem noch funktioniert. Bin leider wirklich mit meinem Latein am Ende...
Natürlich passiert soetwas wenige Wochen nach Ablauf der Gewährleistung... :thumbup:
Gespeichert