2080 super Defekt
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 2080 super Defekt  (Gelesen 1509 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

2080super

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
2080 super Defekt
« am: 23. Dezember 2019, 22:13:41 »

Hallo zusammen,

Ich habe folgendes Problem und zwar hab ich eine MSI GeForce RTX 2080 SUPER GAMING X TRIO
Schon die zweite.
Die erste ging überhaupt nicht ist gleich der Fehler d6 gekommen auf dem MSI MEG X570 ACE die würde dann
Getauscht und die zweite lief jetzt genau 2 Tage, gestern Abend hab ich gezockt und normal runter gefahren
Eben wollte ich zocken und nix geht.
Der display bleibt schwarz und wider der Fehler d6.
Wenn ich jetzt ne alte Grafikkarte dran mach die läuft ohne Probleme.
Jetzt stell ich mir die Frage hab ich echt zwei Grafikkarten bekommen die defekt waren??? Oder
Liegt es an was anderem??
Zu meinem System:
Ryzen 7 3800x
Corsair 32gb 3200 mhz
Be quiet 750w
Samsung ssd N.2
Wie gesagt mit der alten läuft es ohne Problem und auch die 2 Tage mit der 2080 super ohne Probleme die Grafikkarte hat auch das gemacht was sie soll, super Bild und auch gute FPS und das alles auf Ultra
Hat da wer ne Idee oder hab ich einfach nur Pech mit den 2 Grafikkarten gehabt
Gespeichert

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.554
Re: 2080 super Defekt
« Antwort #1 am: 23. Dezember 2019, 22:54:59 »

Schau mal hier, ich denke eher Kaltstart Probleme.
https://forum-de.msi.com/index.php/topic,116734.0.html
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

2080super

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: 2080 super Defekt
« Antwort #2 am: 23. Dezember 2019, 23:30:00 »

Hallo,
Danke für die Antwort, bei dem Kaltstart Problem geht es doch eher um das
Mainboard, und dieses d8 Fehler das hab ich nicht.
Bei mir ist es eher ein Grafikkarten Problem, bei mir bleibt alles schwarz mit der neuen 2080 super die ist neu und lief jetzt 2 Tage bis gestern Abend. Mainboard zeigt d6
Ist halt schon die 2 innerhalb 1 Woche die erste ging überhaupt nicht, ist ersetzt worden und die neue hab ich Samstag angeschloosen und ging bis gestern Abend ohne wenn und aber.
Die alte Grafikkarte die ich aus dem Keller gekramt habe läuft ohne Probleme, im gleichen Slot wo ich die 2080 super anschließ

Ist jetzt halt die Frage hat sich die zweite 2080 super auch verabschiedet oder liegt hier ein anderer Fehler vor?
Ich weis leider nicht weiter alle Treiber sind aktuell.
Gespeichert

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.554
Re: 2080 super Defekt
« Antwort #3 am: 24. Dezember 2019, 00:25:59 »

Dann stell im Bios mal auf PCIe Gen 3.0 um.
Die Karte ist am Board direkt angeschlossen oder via Riser Kabel?
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

2080super

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: 2080 super Defekt
« Antwort #4 am: 24. Dezember 2019, 00:40:08 »

Hallo,
Hab auf PCIe 3 umgestellt leider ohne Erfolg.
Ja die Karte ist direkt am mainboard ohne Riser Kabel
Gespeichert

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.554
Re: 2080 super Defekt
« Antwort #5 am: 24. Dezember 2019, 02:37:22 »

Welches Bios verwendest du auf dem Ace?
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

KnorpeltascheD

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 624
  • Das muss machbar sein !!!
Re: 2080 super Defekt
« Antwort #6 am: 24. Dezember 2019, 08:43:11 »

Hast du mal einen anderen Steckplatz versucht ?
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™9 Ryzen 3900X custom watercooled | MOBO: MSI MEG X570 ACE | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 32GB (4x8GB) DDR4-3600 | GPU: MSI GeForce RTX 2080 Gaming X Trio
CASE: LianLi 011 Dynamic XL | PSU: Enermax Platimax 850 W
NVMe: Samsung 970 EVO PLUS 500GB | HDD: WD Gold 4TB | SSD: 1 TB Samsung 970 Evo Plus | OS: Win 10 Ultimate x64

2080super

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: 2080 super Defekt
« Antwort #7 am: 24. Dezember 2019, 09:31:12 »

Welches Bios verwendest du auf dem Ace?

Hab das aktuelle gestern drauf gemacht 7C35v17, das war auch so mein
Erster Gedanken BIOS Updaten
Gespeichert

2080super

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: 2080 super Defekt
« Antwort #8 am: 24. Dezember 2019, 09:35:14 »

Hast du mal einen anderen Steckplatz versucht ?

Ja hab alle ausprobiert leider ohne Erfolg
Gespeichert

2080super

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: 2080 super Defekt
« Antwort #9 am: 25. Dezember 2019, 12:34:12 »

Hallo,

Habe sie jetzt in 2 System von Freunden getestet, leider ist die Grafikkarte auch hin.
Jetzt stell ich mir die Frage hab ich wirklich so Pech gehabt das ich 2 neue Grafikkarten bekommen
Habe die ein defekt haben??
Oder kann ein mainboard oder Netzteil so was auslösen?
Muss dazu sagen beide Teile sind auch Neu und Läufen Problem los
Mit der alten Grafikkarte.
Will nur alle Faktoren ausschließen bevor ich dann wieder die neue 2080 super anschließ und das gleiche wider Pasiert wie mit den 2 davor
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.434
    • Wunschliste
Re: 2080 super Defekt
« Antwort #10 am: 25. Dezember 2019, 14:15:19 »

Zitat
Oder kann ein mainboard oder Netzteil so was auslösen?

ja , wenn defekt oder durch Fehler überlastet
bau das MB aus  und  teste mit Minimaler Konfiguration  ;-)
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

2080super

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: 2080 super Defekt
« Antwort #11 am: 25. Dezember 2019, 19:07:32 »

Hallo,

Also soweit läuft alles und laut HWMonitor ist die Spannung ok.
Hab jetzt mit einer Asus R7 240 getestet Die keine separate Spannung benötigt läuft alles super ohne Probleme
Und dann hab ich von meinen Bruder die 1060 dran die ist auch aktuell noch dran und läuft auch ohne wenn und aber.

Bei einem Netzteil defekt sollte da dan nicht immer Überspannung drauf sein?

Vielleicht hatte ich wirklich nur Pech mit den 2 Grafikkarten
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.434
    • Wunschliste
Re: 2080 super Defekt
« Antwort #12 am: 25. Dezember 2019, 19:46:19 »

nartürlich sinkt / schwankt die >Versorgung  oder versagt komplett ... das NT kannst du nur ausschließen wenn du mit einem gleichstarken probierst ...ausbauen solltest du das MB und testen , ging dann die RTX  2080 ?

die Grafikkarte hat einen sehr Großen Kühkörper ...wie tief  steckt sie im Slot , den zusätzlichen  "Abstützrahmen"  hattest du richtig eingebaut ?
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

2080super

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: 2080 super Defekt
« Antwort #13 am: 25. Dezember 2019, 21:43:39 »

Hallo,
Ja MB ausgebaut und 2080 angeschlossen gleicher Fehler d6 und Bildschirm ist schwarz.
Sie steckt komplett drin im Slot und den abstützrahmen hab ich auch richtig verbaut

Wenn ich auf Nummer sicher gehen will sollte ich MB und NT gleich mit austauschen mit der Grafikkarte
Oder würde nur NT langen?? Da das mainboard ja aktuell läuft mit einer Grafikkarte?
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.434
    • Wunschliste
Re: 2080 super Defekt
« Antwort #14 am: 26. Dezember 2019, 11:02:11 »

ich würde erst versuchen das NT auszuschließen
hast du mit minimaler Konfiguration und außerhalb probiert ( auch nur einem Rammodul in A2) ?
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

2080super

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: 2080 super Defekt
« Antwort #15 am: 26. Dezember 2019, 20:01:28 »

ich würde erst versuchen das NT auszuschließen
hast du mit minimaler Konfiguration und außerhalb probiert ( auch nur einem Rammodul in A2) ?

Hallo,
Erstmal vielen Dank für deine Hilfe.

Also hab jetzt das MB aufgebaut und hab nur ein ramriegel rein wie du gesagt hast.
Beim ersten Slot ging die 2080 nicht ( hier war die Asus R7 240 drin die ging ohne Probleme)
Beim zweiten Slot ging die 2080 auch nicht
Beim Dritten da geht sie jetzt komischerweise( auch mit allen 4 ramriegel)

Hab dann noch mal den ersten und zweiten Slot probiert da geht sie nicht.
Im dritten da läuft sie jetzt ca eine Stunde, Problem ist das ich den nicht benutzen kann wenn das MB im
Gehäuse ist:-(

Das heist jetzt das des mainboard kaputt ist??
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.434
    • Wunschliste
Re: 2080 super Defekt
« Antwort #16 am: 26. Dezember 2019, 20:08:55 »

... wahrscheinlich ...

mach noch einen CMOS Reset und teste den oberen PCIe Slot
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

2080super

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: 2080 super Defekt
« Antwort #17 am: 26. Dezember 2019, 20:34:51 »

... wahrscheinlich ...

mach noch einen CMOS Reset und teste den oberen PCIe Slot

Hallo,

Gleiches Bild nach dem CMOS Reset nur im 3 Slot geht die 2080
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.434
    • Wunschliste
Re: 2080 super Defekt
« Antwort #18 am: 26. Dezember 2019, 20:44:55 »

MB defekt
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

Deus2k

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 81
Re: 2080 super Defekt
« Antwort #19 am: 28. Dezember 2019, 08:10:17 »

Hallo
hast du ein Speaker verbaut ? kommt da ein piepton?
laufen die lüfer ?

Grüße
Gespeichert