MSI - Gt60 aufrüsten
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI - Gt60 aufrüsten  (Gelesen 1046 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

GOJI_SD

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
MSI - Gt60 aufrüsten
« am: 22. Dezember 2019, 14:10:48 »

Hallo Leute
Ich habe mir vor kurzen einen MSI Gt60 I789w7h mit einem Intel I7 3610qm, einer nvidia gtx670m, 20gb ddr3 RAM, 1Tb Ssd und Windows 10 Pro gekauft. Ich würde den gerne aufrüsten weiß aber nicht welche Grafikkarten bzw CPU ich darin als maximales verbauen kann und wie es mit der kompatibelität ist. Würde darauf gerne forza horizon 4 spielen können.
Über Tipps und Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
GOJI_SD
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.514
Re: MSI - Gt60 aufrüsten
« Antwort #1 am: 22. Dezember 2019, 15:24:17 »

CPU: maximal mögliche CPU wäre der i7-3940XM. Dieser wird aber sehr warm, daher würde ich maximal den i7-3840QM empfehlen, dieser hat die gleiche TDP wie dein aktueller i7.
i7-3840QM: https://www.ebay.de/itm/Intel-Core-i7-3840QM-PGA988-Lapto-CPU-Processor-SR0UT-8M-2-80-up-to-3-80GHz/153449437332
i7-3820QM: https://www.ebay.de/itm/Intel-Core-i7-3820QM-Quad-Core-2-7GHz-Socket-G2-8MB-laptop-CPU-Processor-SR0MJ/233424050902

GPU: grosses Thema... da kommt es drauf an, was du ausgeben willst, billig wird es aber nicht. Maximal mögliche GPU wäre die GTX1060 im schwarzen MSI PCB. Die ist aber aktuell kaum zu einem relistischen Preis zu bekommen (um die 500Euro). Eine GTX980M / GTX970M macht da schon mehr Sinn, die Karten gibt es für um die 200-300Euro. Die Quadro M****M Karten sind da aber auch sehr interssant, die sollten auch laufen. Da sagt dir sicherlich Hutbolzen gleich noch was dazu :) Wichtig bei den 980M & 970M Karten ist, das sie nicht die Device ID 1617 oder 1618 besitzen, sie muss 13D7 oder 13D8 lauten.

GTX970M: https://www.ebay.de/itm/GTX-970M-Graphics-Card-6GB-MXM-for-DELL-Alienware-15X-17X-18X-HP-MSI-GT70-GT60/392544979804?hash=item5b65810b5c:g:Q5UAAOSwE0tdBkLT (unbedingt vorher nach der Device ID fragen)
GTX980M: https://www.ebay.de/itm/Kostenloses-Upgrade-Kit-Neue-NVIDIA-GeForce-GTX-980M-8-GB-DDR5-MXM-3-0b/392544850251 auch hier nach der Device ID fragen !
Hier mal eine M4000M: https://www.ebay.de/itm/Grafikkarte-nVidia-M4000M-MXM-4GB-HP/293380865256?hash=item444edcbce8:g:Y30AAOSwjT9dqelJ

Für diese Karten würde es auch einen passenden Heatsink geben (um die 100Euro). Für die GTX1060 muss den deinen Heatsink defintiv anpassen.

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.743
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI - Gt60 aufrüsten
« Antwort #2 am: 22. Dezember 2019, 15:34:54 »

Hi

Theoretisch kannst Du den bis zur GTX 1070 aufrüsten,problemlos aber nur bis zur GTX 880M.
Aber auch dafür müsste das letzte Bios und EC Firmware geflasht werden.
Die GTX 970/980M arbeiten nur mit angepasstem Vbios,da gibt es aber im globalen Forum Hilfe.
Das Thema hatten wir die letzte Zeit mehrfach im GT70 mit Ivy Bridge,das gilt auch für das GT60.
Das gilt ebenso für die Quadrokarten,die arbeiten nur problemlos in den Vorgäängermodellen ohne Optimus.
Bei der mechanisch passenden GTX 1070 dreht der Lüfter permanent auf 100%,die GTX 1060 von MSI arbeitet nur mit angepassten Treibern.
Und für alle Aufrüstungen brauchst Du entweder einen anderen oder angepassten Kühler.
Praktisch gesehen wäre es sinnvoller das Gerät zu verkaufen und Geld für ein passendes Gerät auszugeben.
Das kostet letztendlich dasselbe Geld und Du bist auf einem aktuelleren Stand.
Falls es ein 15,6" Gerät wie das GT60 sein soll wäre das GT62VR passend.
Aber die verlinkte GTX 970M wäre vom Preis her interessant.
Gespeichert

GOJI_SD

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: MSI - Gt60 aufrüsten
« Antwort #3 am: 22. Dezember 2019, 15:40:12 »

Vielen Dank für die Infos 👍
Ich schau mal was ich mir davon kaufe und sag dann mal bescheid wie alles funktioniert. Oder ich folge dem Rat von Hutbolzen (Wird aber nicht mehr dieses Jahr, wollte mich erstmal informieren was möglich ist)
Mit freundlichen Grüßen
GOJI_SD
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.743
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: MSI - Gt60 aufrüsten
« Antwort #4 am: 22. Dezember 2019, 15:45:20 »

Das ist gut so.
Die GTX 970M käme auch aus China,die würde sicher am Zoll hängen bleiben.
Dann wäre die auch nicht mehr so günstig.
Gespeichert