MPG X570 Gaming Edge Wifi bootet nach Bios Update nicht mehr
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MPG X570 Gaming Edge Wifi bootet nach Bios Update nicht mehr  (Gelesen 1454 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

xSizzlack

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
MPG X570 Gaming Edge Wifi bootet nach Bios Update nicht mehr
« am: 09. Dezember 2019, 22:00:11 »

Moin,

ich habe mir am Wochenende einen PC mit dem o.g. Mainboard gebaut.

Komponenten:
MSI MPG X570 Gaming Edge Wifi
AMD Ryzen 5 3600
Corsair MP510 NVME M.2 SSD
beQuiet Pure Power 11 600W
Corsair Venegeance RGB Pro 3200MHz

und noch meiner alten ATI Radeon 5700 HD Series.

Der PC lief einwandfrei und ich habe nach und nach alles eingerichtet.

Dann wollte ich mich heute ans Bios Update wagen und ein Live Update unter Windows machen, über Red Dragon.

Das Update lief und nach dem Herunterfahren lief der PC zwar, aber Windows ist nicht mehr gebootet.
Auf dem MB haben keine LEDS geleuchtet (außer das RGB).

Alle Lüfter funktionieren, Power Knopf funktioniert ebenfalls.

In das Bios Menü komme ich ebenfalls nicht mehr.


Gibt es eine Möglichkeit über Flashbios und einem USB Stick eine "Heile" Bios Datei überzuspielen oder muss ich das Board einschicken? (Und wie lange dauert sowas?)

Kann mir jemand sagen wieso, ein Live Update unter Windows angeboten wird und das System dann nicht mehr funktioniert?
Finde ich für die noch recht teuren X570 Boards eigentlich ein NO GO.

Falls das Board nicht mehr mit meinen "Laien"-Kentnissen zu retten ist, muss ich MSI oder den Verkäufer kontaktieren?


Vielen Dank für euer wissen!

Gruß
Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.114
Re: MPG X570 Gaming Edge Wifi bootet nach Bios Update nicht mehr
« Antwort #1 am: 10. Dezember 2019, 15:39:16 »

Dein Mainboard hat Flashback über USB.
Schau mal in dein Handbuch, da wird beschrieben wie Du vorgehen mußt !

Aus einer Windows-Sitzung heraus ist immer ein gewisses Risiko das Bios zu flashen.
Dies hat nichts mit dem Mainboard zu tun.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.318
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MPG X570 Gaming Edge Wifi bootet nach Bios Update nicht mehr
« Antwort #2 am: 11. Dezember 2019, 13:11:53 »

Also bleib erstmal ganz ruhig.
Wenn das Board nach einem BIOS-Update noicht läuft, kann es ein einem fehlenden CMOS-Reset liegen (siehe Handbuch).
Wer unter Windows flasht, geht viele Risiken ein. Im Extremfall ist dort "Ungeziefer" aktiv.
Aber auch Sicherheitssoftware kann ein BIOS-Flash beeeinträchtigen.
Ein BIOS-Flash ist für die Software u.U. ein Hackerangriff, der geblockt wird.
Am sichersten ist immer das Flashen mit M-Flash im BIOS.
Wenn es nach dem CMOS-Reset nicht läuft, das Flashback wie Edisoft schreibt machen (s.u. Flash BIOS Button ).
Wenn das auch nicht funktioniert, ist der beste Weg der Flashservice von MSI.
Kostet mit Rückversand 25,00 €. Im Normalfall geht das Board rein und am selben Tag wieder raus.
Entscheidend ist der Postweg, der vor Weihnachten leider etwas länger dauert.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...