Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Verkaufe meinen MSI GT72 2Qe Dominator Pro  (Gelesen 528 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

aon.912001377

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Verkaufe meinen MSI GT72 2Qe Dominator Pro
« am: 10. November 2019, 05:55:16 »

Guten Morgen

Ich werde meinen gut erhaltenen Dominator Pro verkaufen, da Er durch ein falsches Bios Update nicht mehr starten will.

Lüfter etc. laufen nur Bootet Er nicht mehr, davor lief alles gut und es gab keine Probleme

Das Gerät hat damals mir 3000 Euro gekostet und ich möchte es in fähige Hände abgeben die einen Bios Baustein wechsel machen können.

Verpackung und Netzteil sind dabei !!

Es ist nichts gebrochen oder zerkratzt, wie neu zustand da ich Ihn nicht lange benutzt habe.

Macht mir bitte ein Angebot per PN, und keine Angst Er ist nicht teuer ich möchte Ihn einfach weg haben da er auch Platz wegnimmt.

Abholung in Steyregg (Österreich) oder Versand sind kein Problem

Gruß Mario
Gespeichert

aon.912001377

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: Verkaufe meinen MSI GT72 2Qe Dominator Pro
« Antwort #1 am: 10. November 2019, 06:01:57 »

Habe noch ein Bild vergessen, Beleuchtung geht auch ohne ausfälle.
Der Akku hält seine Ladung und geht auch noch lange im Spiel Betrieb.

Gruß Mario
Gespeichert

aon.912001377

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: Verkaufe meinen MSI GT72 2Qe Dominator Pro
« Antwort #2 am: 10. November 2019, 13:46:04 »

Zur Kurzen Info Er soll 500 Euro kosten, entweder zum schlachten oder Bios Chip wechsel da sonst alles läuft.
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.591
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Verkaufe meinen MSI GT72 2Qe Dominator Pro
« Antwort #3 am: 10. November 2019, 17:55:08 »

Für 500€ wird hier sicher niemand solch ein Gerät kaufen wenn es gebraucht sonst etwa das gleiche kostet.
Wo nimmst Du solche Vorstellungen her?
Gespeichert

aon.912001377

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: Verkaufe meinen MSI GT72 2Qe Dominator Pro
« Antwort #4 am: 10. November 2019, 19:35:28 »

Hallo

Ja da alleine die Teile das wert sind aber egal ich möchte es sowieso retten.

Sag mal ich habe gehört das Du auch Bios Bausteine austauschen kannst ?

Hat ja damals 3000 euro gekostet und alleine die 980er Karte kostet schon gebraucht über 300 Euro.

Gruß Mario
Gespeichert

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.591
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Verkaufe meinen MSI GT72 2Qe Dominator Pro
« Antwort #5 am: 11. November 2019, 16:58:15 »

Nur weil die Teile das wert wären würde niemand 500€ für ein defektes Gerät bezahlen wenn er das gleiche für 50€ mehr gebraucht bekäme.
Ja,ich könnte einen Bios Baustein austauschen,dafür müsste aber erst einmal ein neuer da sein.
Und Dein Gerät müsste dafür komplett zerlegt werden weil der Chip neben einem Teil der Unterschale sitzt.
Deshalb würde ich das nicht machen weil ich aus Erfahrung weiß das beim Zerlegen gerne mal einige Muttern aus dem Gehäuse brechen.
Und die wieder da rein zu bekommen ist eine Mistarbeit.
Eine andere Alternative wäre ein Stück der Plastikabdeckung wegzuschneiden um an den chip zu kommen.
Den kann man zwar sehen,aber man kommt da schlecht mit dem Lötkolben dran.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.089
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Verkaufe meinen MSI GT72 2Qe Dominator Pro
« Antwort #6 am: 11. November 2019, 16:59:02 »

bei ebay wird das Gerät funktionstüchtig vom Händler inkl. Versand und Rechnung für 499€ angeboten: z.B. https://www.ebay.de/itm/123905017025
Gamingbboks verlieren schnell an Wert.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Hutbolzen

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.591
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: Verkaufe meinen MSI GT72 2Qe Dominator Pro
« Antwort #7 am: 11. November 2019, 17:01:33 »

Das ist ein GP72 und kein GT72,aber bei Kleinanzeigen gibt es das für 550€

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/msi-gt72-2qe-806uk-dominator-pro-i7-gaming-laptop/1240804718-278-6479
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 13.796
Re: Verkaufe meinen MSI GT72 2Qe Dominator Pro
« Antwort #8 am: 12. November 2019, 09:14:50 »

Das ist wiederum die UK-Variante, halt mit der falschen Tastatur und deshalb so günstig. 650€-700€ sind aktuell ein realistischer Preis für ein technisch und optisch einwandfreies GT72 6QE mit 16GB DDR4, SSD und HDD. Für 2QE muss man sicher 50-70€ abziehen aufgrund des älteren Systems.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.863
Re: Verkaufe meinen MSI GT72 2Qe Dominator Pro
« Antwort #9 am: 12. November 2019, 09:21:48 »

50-70Euro abziehen ? Ein 2QE ist nicht nur älter... es gibt kein G-Sync (erst ab 2QE Broadwell CPU) es gibt kein IPS Display (erst ab i7-4720HQ), es gibt eine andere Tastaturbeleuchtung, welche schwächer ist (ab Skylake werden die Tastenränder beleuchtet), es gibt kein NVMe, es gibt kein Thunderbolt3, es gibt kein DDR4 etc und nicht zu vergessen, das dieses Gerät hier defekt ist. Ich halte 500Euro auch für deutlich zu viel für ein defektes Gerät.

Ein GT72 6Q* ist deutlich besser und zukunftssicherer, deswegen sind die Preise auch noch relativ hoch. Keiner will mehr ein altes Haswell Gerät mit alter Technik haben, deswegen sind dort die Preise im Keller.

Das UK 2QE hat übrigens eine deutlich stärkere CPU... Und wie teuer ein Keyboard ist, weist du ja selbst :)