Lüfterkurve anpassen CX72 7QL
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Lüfterkurve anpassen CX72 7QL  (Gelesen 246 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MSI_KEV

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Lüfterkurve anpassen CX72 7QL
« am: 11. März 2021, 16:24:33 »

Hallo Community,

ich nutze meinen CX72 7QL zur Zeit hauptsächlich für Gaming. Hierbei läuft die Hardware voll ausgelastet. Ich habe gesehen, dass die CPU bis zu 3,50 GHz taktet im Turbo Boost. Sobald die CPU Temperature über 60 °C geht, erreicht das Laptop nur noch 3,30 GHz.

Macht es Sinn, die Lüfterkurve dahingehend zu ändern, sodass ab einer Temperatur von beispielsweise 60 °C der Lüfter mit höherer Drehzahl dreht? Bisher aktiviere ich immer manuell den Cooler Boost und deaktiviere ihn wieder, wenn die CPU-Temperatur auf etwa 55 °C gefallen ist. Aktuell läuft das Laptop bei einer CPU-Temperatur von 65 - 75 °C bei voller Auslastung und ohne Cooler Boost.

Wenn ja, wie mache ich das? Lüfter-Lautstärke ist völlig egal. Es läuft eh ständig Musik.

Beste Grüße
MSI_KEV
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 7.666
Re: Lüfterkurve anpassen CX72 7QL
« Antwort #1 am: 11. März 2021, 17:33:24 »

Naja, das die CPU ihren Turboboost nicht dauerhaft halten kann, ist eigentlich kein Geheimniss... gerade die ULV CPU´s schaffen dies ehr selten, da bist du mit 3.3Ghz beim i7-7500U schon sehr gut dabei. 200Mhz mehr geben dir auch keinen Performanceschub beim Gaming, denn dein Problem ist ganz klar die Grafikkarte. Denn eine Geforce GT940MX ist nunmal keine Gaming Grafikkarte... genauso wenig wie eine Dualcore CPU mit nur 15W TDP.

65-75°C sind auch total normal . Wenn die CPU beim Coolerboost auch nicht hochtaktet, kannst du die Kurve ändern wie du willst, das ändert denn nichts dadran.

Du kannst dir aber gerne das Dragon Center 1.2 installieren, da kannst du denn die Lüfterkurve anpassen. https://download.msi.com/uti_exe/nb/DragonCenterv1.2.1910.3101_1.2.1910.3101_0x8afb193c.zip ich weiss aber nicht, ob die CX Serie überhaupt vom Dragon Center unterstützt wird. Wenn nicht, kannst du dir MSI Silent Option installieren https://forum-en.msi.com/index.php?threads/updated-2016-05-06-silent-option-fan-control-application-for-msi-laptops.255972/ dadrauf basiert das Dragon Center.