Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Fenster minimiert sich von selbst/alleine  (Gelesen 90 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sepperl10

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Fenster minimiert sich von selbst/alleine
« am: 05. November 2019, 11:46:52 »

Hallo,
Ich habe die ganze Zeit ein Problem mit meinem MSI Notebook.  :wall

Spiele/Anwendungen wie z.b. Chrome oder LS19 minimieren sich entweder nach dem Starten des Programmes und dann minimiert es sich unterm spielen 1-2x wieder, bevor es dann aufhört.  :irre

Ich habe bereits die ganzen Einstellungen im Nvidia Control Panel zurückgesetzt. Hat aber leider nicht funktioniert. Treiber sind aktuell gehalten.
Auch in anderen Foren, stoßt man auf keine Lösungen.


Ich hoffe irgendwer hatte bereits das Problem und kann mir weiterhelfen.
LG  :winke:

System: Gerätename : GF63 8RD-275XDE-BB7875H8G1T0XX
        Betriebssystem: Windows 10
        Festplatten: HDD WDC WD10SPZX-17Z10T1; SSD Famsung EVO 970 EVO
        GPU: Nvidida GeForce GTX 1050 Ti mit Max-Q Design
        CPU: Intel i7-8750H
        Betriebssystem: Win10
Gespeichert

Sepperl10

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Fenster minimiert sich von selbst/alleine
« Antwort #1 am: 07. November 2019, 21:28:28 »

Hab den Fehler jetzt gefunden.
Es war erstaunlicherweise das Dragon Center 2.

 :thumbsup:
Gespeichert