Abgebrochens Bios update Bildschirm schwarz
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Abgebrochens Bios update Bildschirm schwarz  (Gelesen 618 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Aegis738

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Abgebrochens Bios update Bildschirm schwarz
« am: 25. Oktober 2019, 09:29:19 »

Moin

 Ich habe gestern Abend meinen Bios auf meinem MSI B450 Mortar geupdatet über liveupdate (was ich ziemlich bereue)
Während des Updates ist der Bildschirm eingefroren und ich hab meinen PC Neugestartet.
Nachdem ging gar nichts mehr Bildschirm schwarz Tastatur und Maus sollten eigentlich leuchten tun sie aber auch nicht.

EzDebug Led von meinen Cpu leuchtet Rot.

Dann hab ich über einen USB stick versucht das Bios neu zu zu flashen
Resultat:
Die Debug leuchten leuchten nicht mehr aber der Bildschirm bleibt schwarz und die Maus und Tastatur leuchten nicht auf

Ist das noch was zu machen oder brauch ich ein neues Mainboard

Danke schonmal im voraus
Gespeichert