Treiber "Neuling" braucht Hilfe
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Treiber "Neuling" braucht Hilfe  (Gelesen 319 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dreiviertelblues

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Treiber "Neuling" braucht Hilfe
« am: 20. Oktober 2019, 22:02:14 »

Hallo Forum,
ich bin neu hier und wie sollte es auch anders sein habe ich gleich ein paar Fragen an euch :-)

Ich nutze ein MSI H170 Gaming M 3 Board.
Sytem läuft eigentlich gut.
Nun hatte ich Probleme( USB Anschlüsse wurden zeitweise nicht erkannt).
Nun dachte ich zuerst an die Treiber.
Als ich meinen PC zusammen gebaut habe und anschließend Windows installiert habe, machte ich mir um Treiber keine große Waffel. Windows hat das so ziemlich alleine erledigt und auch im Geräte Manager war alles ok.

Nun habe ich mir mal dem MSI Updater installiert.
Und siehe da, es wurden mir einige Treiber angezeigt, die gar nicht installiert sind.
Zum einen der Intel Chipsatz Treiber.
Hä? Wie funktioniert da Windows? Durch einen Windows Chipsatztreiber?
1.Habe den Intel Chipsatz Treiber installiert.War das richtig oder notwendig?
2.Was mir noch angeboten wurde:
-Killer Network Treiber
-Intel Software Guard Extensions
-Intel AMT Treiber
-Intel Small Buseness Advantage
Davon ist auch nichts installiert.
Was braucht man davon?
3.Auf der MSI Seite wird mir zu meinen Board noch der On-Board SATA AHCI/RAID Drivers angeboten.
Bei mir im Geräte Manager wird mir nur Standartmäßiger AHCI Controller angezeigt.
Reicht der Standartmäßiger AHCI Controller oder den Intel AHCI Treiber installieren?
Wenn ja der Intel, wird mir aber auf der MSI Seite angezeigt "Please refer to the BIOS note to download the correct Intel Rapid Storage Technology RAID driver for your system."
Da gibt es eine Version
-For Intel RST ROM 15.2 version und
-For Intel RST ROM 14.8 version
Wo finde ich da meine Version.
Im Bios habe ich da nicht gefunden.
Durch googeln bin ich auf diese Seite https://www.intel.de/content/www/de/de/support/articles/000031599/memory-and-storage.html aufmerksam geworden-
Da wird was von Speicher Controller geschrieben. Das Foto zeigt im Gerätemanager bei Speichercontroller den Microsoft Controller für Speicherplätze und den Intel Chipsatz Controller. Bei mir ist aber nur der Microsoft Controller gelistet.
Müsste da nicht auch der Intel Controller aufgeführt sein? Ich habe doch den Intel Chipsatztreiber installiert.
Oder sind das zwei paar Schuhe?
Ich verstehe das nicht.

Ich weiß Fragen über Fragen.
Wäre nett, wenn die PC Experten hier mir helfen könnten !

Vielen Dank an euch

Gespeichert