Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Neuer PC - Benötige Hilfe  (Gelesen 418 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rockabella

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Neuer PC - Benötige Hilfe
« am: 14. Oktober 2019, 00:58:28 »

Hallo @all,

Ich habe so absolut null Ahnung von PC`s  und daher benötige ich ganz dringend Hilfe bei der Zusammenstellung eines neuen PC`s.

Momentan quäle ich mich mit einer fast 10 Jahre alten Keksdose rum (lautes, herzliches Lachen ausdrücklich erlaubt)

Derzeitiges Mainboard

T Pegatron IPMIP-GS S1156 H555
Chipsatz: Intel H55 Express (Ibex Peak)
CPU: Sockel LGA1156 für Intel Core i3, i5, i7
Speicher : 4x DDR3 PC1066, NonECC bis 16 GB (10 GB sind drauf)
Grafik: AMD Radeon HD 5450
Windows 7 Professional 64

Da hier wohl aufrüsten ziemlich Sinnbefreit erscheint, will ich lieber gleich einen ganz neuen PC haben und hab mir da auch schon was ausgeguckt. Allerdings bin ich mir sehr unsicher, ob das alles so zusammenpasst. Dazu kommt noch, dass meine Tochter und ich uns den PC teilen und wir unterschiedliche Spiele spielen, was teilweise mit dieser Gurke fast unmöglich ist.
 
Ich spiele:  Anno 1701 und 1404 (läuft beides ohne Probleme)
Die Siedler 7 (Lüfter dreht am Rad)

Ich möchte spielen:
Anno 1800

Meine Tochter spielt: Phantasy Star online 2 (klappt bis jetzt prima)
Scarlett Blade Vendetta ( geht so, Lüfter dreht ab)

Sie möchte spielen: Devil may cry 5 und andere,  Grafisch anspruchsvollere Spiele.

Außerdem benutzen wir beide unterschiedliche Fotobearbeitungs Software: Corel Paint Shop und Photoshop CS 6


So, nun aber dazu, was ich mir zusammengebastelt habe..

CPU: AMD Ryzen 5 2600

Mainboard: MSI B450 Mortar Max

Grafikkarte: 6GB KFA2 GeForce GTX 1660

RAM: 16GB Corsair Vengeance RGB PRO DDR4-3000 DIMM CL15 Dual Kit

SSD: Samsung SSD 860 EVO 500GB, SATA (MZ-76E500B)

M.2: 500GB Samsung 970 Evo Plus M.2 2280 PCIe 3.0 x4 NVMe 1.3 3D-NAND TLC

Netzteil: be quiet! Pure Power 11 500W ATX 2.4

Gehäuse: Inter-Tech S-3906 RENEGADE

Ist das Ok, oder völlig übertrieben, oder zu wenig? Und passt das überhaupt alles zusammen?

Wäre wirklich sehr dankbar für Hilfe.

LG, Mari
Gespeichert