BBS Name ändern?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: BBS Name ändern?  (Gelesen 1213 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

snibchi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
BBS Name ändern?
« am: 25. September 2019, 12:33:03 »

Hallo zusammen.
Ich habe das MEG x570 ACE.
Hier sind zwei M.2 AORUS NVMe Gen4 SSD verbaut.
Auf JEDEM der SSD ist ein komplettes Windows als GPT [UEFI]. Natürlich mit jeweils anderen Programmen.

Mit F11 habe ich nach POST nun die Möglichkeit mal das eine oder das andere Windows zu starten. Ich möchte nämlich kein Windows Multiboot haben! Das funktioniert soweit auch alles wunderbar.

Dummerweise werden bei den BBS Prioritäten nun zwei identische Namens-Einträge angezeigt ([Windows Boot Manager]). Und genau das möchte ich ändern (individualisieren). Wo werden diese Namen ausgelesen, resp. wie kann man die Namen ändern?

Wäre nett, wenn hier jemand helfen kann.

mfg
Werner
Gespeichert
Windows 10 Pro Version 2004 (Build 19041.388)
Monitor: LG Ultrawide 34UC79G
Tastatur: Corsair K95 RGB Platinum
Maus: Corsair M65 PRO RGB
Gehäuse: CooMas HAF X 942-KKN1 ATX
PSU: be quiet! Dark P. Pro P11 850W ATX24
Board: MSI MEG X570 ACE (Bios 7C35v19, 2020-07-13)
CPU: AMD Ryzen 9 3900x
Cooler: Noctua NH-D14 SE2011 (AMD Adapter)
RAM: 2x 16GB D432GB 3600-17 Predator K2 KHX
SSD: 2x 1000GB Gigabyte AORUS M.2 2280 PCIe 4.0 x4 NVMe 1.3 3D-NAND TLC
SSD: 2x 512GB Samsung 850 Pro
GPU: 1x Asus8GB D6 RX5700 XT

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.321
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: BBS Name ändern?
« Antwort #1 am: 25. September 2019, 12:57:55 »

Die Bezeichnung wird aus der Firmware der SSD ausgelesen. Ich wüßte nicht, wie man die ändern kann. Es ist ja eben nicht die Bezeichnung, die du angibst.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

snibchi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Re: BBS Name ändern?
« Antwort #2 am: 25. September 2019, 15:30:13 »

Danke für die Antwort.

Die SSD-Bezeichnung hinter dem Eintrag "[Windows Boot Manager]" 'xyz SSD Type' kommt aus der Firmware. Aber das reine "[Windows Boot Manager]" nicht. Die SSD weiß ja nicht welches OS mal enthalten sein wird. Dummerweise sind ja beide SSD vom selben Typ.
Gespeichert
Windows 10 Pro Version 2004 (Build 19041.388)
Monitor: LG Ultrawide 34UC79G
Tastatur: Corsair K95 RGB Platinum
Maus: Corsair M65 PRO RGB
Gehäuse: CooMas HAF X 942-KKN1 ATX
PSU: be quiet! Dark P. Pro P11 850W ATX24
Board: MSI MEG X570 ACE (Bios 7C35v19, 2020-07-13)
CPU: AMD Ryzen 9 3900x
Cooler: Noctua NH-D14 SE2011 (AMD Adapter)
RAM: 2x 16GB D432GB 3600-17 Predator K2 KHX
SSD: 2x 1000GB Gigabyte AORUS M.2 2280 PCIe 4.0 x4 NVMe 1.3 3D-NAND TLC
SSD: 2x 512GB Samsung 850 Pro
GPU: 1x Asus8GB D6 RX5700 XT

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.321
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: BBS Name ändern?
« Antwort #3 am: 25. September 2019, 15:34:05 »

Müßte also die Frage lauten, kann man den Namen "Windows Boot Manager" umbenennen. Gute Frage.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

snibchi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Re: BBS Name ändern?
« Antwort #4 am: 25. September 2019, 15:43:54 »

Müßte also die Frage lauten, kann man den Namen "Windows Boot Manager" umbenennen. Gute Frage.
Richtig! Kommt das aus der EFI Partition?
Gespeichert
Windows 10 Pro Version 2004 (Build 19041.388)
Monitor: LG Ultrawide 34UC79G
Tastatur: Corsair K95 RGB Platinum
Maus: Corsair M65 PRO RGB
Gehäuse: CooMas HAF X 942-KKN1 ATX
PSU: be quiet! Dark P. Pro P11 850W ATX24
Board: MSI MEG X570 ACE (Bios 7C35v19, 2020-07-13)
CPU: AMD Ryzen 9 3900x
Cooler: Noctua NH-D14 SE2011 (AMD Adapter)
RAM: 2x 16GB D432GB 3600-17 Predator K2 KHX
SSD: 2x 1000GB Gigabyte AORUS M.2 2280 PCIe 4.0 x4 NVMe 1.3 3D-NAND TLC
SSD: 2x 512GB Samsung 850 Pro
GPU: 1x Asus8GB D6 RX5700 XT

snibchi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Re: BBS Name ändern?
« Antwort #5 am: 26. September 2019, 11:28:08 »

Vielen Dank für die Mühen.

Also....
Habe es weitgehend selbst herausgefunden.
Mit grafischer Oberfläche: "Hasleo EasyUEFI"

oder als Administrator mit cmd:

bcdedit /set {bootmgr} description "WBM Arbeitsumgebung"

Der Eintrag sollten dann in der Registry unter:

Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\BCD00000000\Objects\{GUID}\Elements\12000004

zu finden sein.

So wird dann im BIOS nach F11 "WBM Arbeitsumgebung" angezeigt.

Thema kann geschlossen werden.

Entsprechend ist mit der zweiten Installation zu verfahren, damit nach F11 ein zweiter Eintrag z. B.: "WBM wasauchimmer" angezeigt wird.

Thema kann geschlossen werden.
« Letzte Änderung: 26. September 2019, 15:17:19 von snibchi »
Gespeichert
Windows 10 Pro Version 2004 (Build 19041.388)
Monitor: LG Ultrawide 34UC79G
Tastatur: Corsair K95 RGB Platinum
Maus: Corsair M65 PRO RGB
Gehäuse: CooMas HAF X 942-KKN1 ATX
PSU: be quiet! Dark P. Pro P11 850W ATX24
Board: MSI MEG X570 ACE (Bios 7C35v19, 2020-07-13)
CPU: AMD Ryzen 9 3900x
Cooler: Noctua NH-D14 SE2011 (AMD Adapter)
RAM: 2x 16GB D432GB 3600-17 Predator K2 KHX
SSD: 2x 1000GB Gigabyte AORUS M.2 2280 PCIe 4.0 x4 NVMe 1.3 3D-NAND TLC
SSD: 2x 512GB Samsung 850 Pro
GPU: 1x Asus8GB D6 RX5700 XT

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 2.555
Re: BBS Name ändern?
« Antwort #6 am: 26. September 2019, 23:54:46 »

Danke für deine Rückmeldung  :-)
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)