MSI GL72 6QF
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI GL72 6QF  (Gelesen 2240 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

brayz

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
MSI GL72 6QF
« am: 28. Juli 2019, 17:03:08 »

Hi ;)

ich möchte mir eine SSD zulegen, da mein Notebook schon seit längeren sehr langsam läuft und die Datenträgerauslastung ständig auf 100% ist. Ich habe dabei an eine M.2 SSD gedacht die das Problem beheben soll...

Nun meine Fragen: Welche SSD soll ich denn am besten nehmen? Reicht die Crucial M.2 ssd aus, denn die sind ja relativ günstig? Oder doch lieber eine Samsung Evo 970?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen ;)

Wäre super falls mir jemand einen passenden Link schicken könnte :)
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.472
Re: MSI GL72 6QF
« Antwort #1 am: 28. Juli 2019, 18:02:28 »

Na das musst du selber wissen, ob du mit ca. 500mb/s klar kommst oder halt 1,5-2,5gb/s benötigst :)

Meiner Erfahrung nach reicht die normale SATA SSD problemlos aus. Da die Preise der NVMe SSDs aber sehr stark gefallen sind, ist die aktuell günstigste 1TB M.2 SSD eine NVMe SSD :) https://geizhals.de/intel-ssd-660p-1tb-ssdpeknw010t801-ssdpeknw010t8xt-ssdpeknw010t8x1-a1859204.html?hloc=at&hloc=de

brayz

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: MSI GL72 6QF
« Antwort #2 am: 28. Juli 2019, 18:07:17 »

Danke für die schnelle Antwort:) ich habe noch nie mit einer SSD gearbeitet deswegen habe ich leider auch keinerlei Erfahrung mit den Geschwindigkeiten... ich habe nur im Internet gelesen das die Evo fast 3 mal so schnell ist... die Frage ist halt nur ob man das braucht?
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.472
Re: MSI GL72 6QF
« Antwort #3 am: 28. Juli 2019, 20:29:17 »

Nur wenn du mit vielen grossen Daten arbeitest.

Ich selber nutze eine 256gb NVMe und eine 1TB SATA SSD und komme super damit klar. Die 256er war schon im System, sonst hätte ich diese auch nicht genutzt. Mir reicht die Performance einer normalen SATA SSD locker aus.

Sicherlich ist eine NVMe SSD deutlich schneller, aber das ist nur messbar, nicht spürbar. Im normalen Windows Alltag wirst du da keinen Unterschied bemerken.

LongSpirit

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: MSI GL72 6QF
« Antwort #4 am: 03. August 2020, 15:16:07 »

Den Unterschied zwischen SATA SSD und eine PCIe SSD merken viele nur bedingt. Daher reicht eine normale SSD. Für 4K-Videoschnitte würde ich eine PCIe empfehlen, ansonsten eine normale für einen günstigeren Preis.
Gespeichert