Kaltstartprobleme
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kaltstartprobleme  (Gelesen 6281 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Naja100

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Kaltstartprobleme
« am: 21. September 2019, 19:25:42 »

Hallo zusammen, melde mich eigentlich nie in Foren an. Da aber viele das selbe Problem haben mit Ryzen 3000 und Kaltstartproblemen wollte ich euch meine "Lösung" mitteilen. Vielleicht hilfts ja jemanden?
Hatte den Strom über einen Schalter an der Steckdosenleiste immer abgeschalten, also komplett stromlos gemacht.
Täglich Kaltstartprobleme, drei- bis viermal neustarten, dann lief er.
Viele Test`s mit RAM hin und her, Bios update, Treiber update usw.......  Die ganze Palette halt.

Seit ich den Strom an der Steckdosenleiste nicht mehr abschalte, keine Kaltstartprobleme mehr!!!

Achja Mainboard is ein B450 Gaming Pro Carbon AC

Grüße in die Weiten des Netzes!!
Gespeichert

DoktorDe

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Re: Kaltstartprobleme
« Antwort #1 am: 22. September 2019, 14:21:20 »

Das kann ich so für mein b450-a pro komplett bestätigen, aber immer am Strom lassen kann jawohl keine Lösung sein!
Gespeichert

masu

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
Re: Kaltstartprobleme
« Antwort #2 am: 24. September 2019, 20:58:52 »

ja bei älteren Mainboards funktioniert das ja auch.
Da muss es einen Fix geben.
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.114
Re: Kaltstartprobleme
« Antwort #3 am: 24. September 2019, 22:08:57 »

Welche Bios Version nutzt Ihr?
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Naja100

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: Kaltstartprobleme
« Antwort #4 am: 25. September 2019, 14:30:36 »

@jeanlegi, ich hab 7B85v193 installiert. Dazu gleich mal ne Frage bitte....

Diese Version ist doch eine Beta, oder?

Jetzt steht aktuell Version 7B85v19 zum Download bereit. Hat sich da was geändert?

Grüße
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.114
Re: Kaltstartprobleme
« Antwort #5 am: 25. September 2019, 14:34:53 »

Vermuuch schon nur kann ich da auch nur das zu sage. Was auf der MSI Seite steht.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Ray62

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 78
Re: Kaltstartprobleme
« Antwort #6 am: 13. Oktober 2019, 18:14:53 »

Unter Systemsteuerung, Energieoptionen, Systemeinstellungen
-> Schnellstart bei Herunterfahren deaktivieren!

Hat bei mir meine Kaltstartprobleme gelöst.

Ich selbst hatte das nie aktiviert gehabt, muss wohl bei einem Windows Update passiert sein.
Gespeichert
MSI X570_MEG_ACE | AMD Ryzen 9 3900X | Scythe Mugen5 | 2x16GB F4-3200C14D-32GTZ@3466 Testing
ASUS GeForce GTX 1080 TI FE | Samsung 960 PRO NVMe 512 GB, 960 EVO NVMe 1 TB
Seasonic Prime Ultra Titan 850 | ASUS PG279Q, HP w2408h

masu

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
Re: Kaltstartprobleme
« Antwort #7 am: 13. Oktober 2019, 20:53:19 »

das scheint irgendwie ein systematisches Problem bei MSI zu sein. Bei mir habe ich auch das Kaltstartproblem mit einem Ryzen 3000. Die Deaktivierung der Schnellstartfunktion sowie Bios Updates hat leider nichts gebracht.
Gespeichert

Ray62

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 78
Re: Kaltstartprobleme
« Antwort #8 am: 14. Oktober 2019, 09:57:55 »

Tja, das mit dem "Schnellstart bei Herunterfahren deaktivieren" war für mein Asrock X370 Board...

Mein MSI X570 MEG ACE ist neu und seit Samstag auf dem Tisch ohne Gehäuse in Betrieb.
Gestern war der Start noch normal, heute morgen hatte ich auch einen Hänger mit laut laufenden Lüftern, Power Button am Board ein paar Sekunden gedrückt und dann gab es erst den richtigen Start.

Muss noch beobachten, ob das auch mit den saved Settings vom Samstag oder/und mit Defaults auftritt.
Gespeichert
MSI X570_MEG_ACE | AMD Ryzen 9 3900X | Scythe Mugen5 | 2x16GB F4-3200C14D-32GTZ@3466 Testing
ASUS GeForce GTX 1080 TI FE | Samsung 960 PRO NVMe 512 GB, 960 EVO NVMe 1 TB
Seasonic Prime Ultra Titan 850 | ASUS PG279Q, HP w2408h

KnorpeltascheD

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
  • Das muss machbar sein !!!
Re: Kaltstartprobleme
« Antwort #9 am: 15. Oktober 2019, 05:45:52 »

Wenn der Fehler nochmal auftritt dann guck mal bitte was die Debug LED anzeigt und poste das mal bitte. Ich denke mal es ist Fehler D8.
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™9 Ryzen 5900X custom watercooled | MOBO: MSI MEG X570 ACE | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 32GB (4x8GB) DDR4-3600 | GPU: Asus 3080 TUF OC
CASE: LianLi 011 Dynamic XL | PSU: Enermax Platimax 750 W
NVMe: Samsung 970 EVO PLUS 500GB | HDD: WD Gold 4TB | SSD: 1 TB Samsung 970 Evo Plus | OS: Win 10 Ultimate x64

Ray62

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 78
Re: Kaltstartprobleme
« Antwort #10 am: 16. Oktober 2019, 20:06:46 »

Gerade vorhin nach dem Einschalten nach drei Tagen wieder: 8d
(also nicht D8, wahrscheinlich ein Typo)

Gespeichert
MSI X570_MEG_ACE | AMD Ryzen 9 3900X | Scythe Mugen5 | 2x16GB F4-3200C14D-32GTZ@3466 Testing
ASUS GeForce GTX 1080 TI FE | Samsung 960 PRO NVMe 512 GB, 960 EVO NVMe 1 TB
Seasonic Prime Ultra Titan 850 | ASUS PG279Q, HP w2408h

KnorpeltascheD

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
  • Das muss machbar sein !!!
Re: Kaltstartprobleme
« Antwort #11 am: 17. Oktober 2019, 05:13:46 »

Ja du hast Recht. Das war ein Schreibfehler von mir. Der Fehler heißt 8d und ich hatte ihn auch gerade eben wieder. Der taucht bei mir auch ab und an mal auf.
Gespeichert
CPU: AMD Ryzen™9 Ryzen 5900X custom watercooled | MOBO: MSI MEG X570 ACE | RAM: Kingston HyperX Predator RGB 32GB (4x8GB) DDR4-3600 | GPU: Asus 3080 TUF OC
CASE: LianLi 011 Dynamic XL | PSU: Enermax Platimax 750 W
NVMe: Samsung 970 EVO PLUS 500GB | HDD: WD Gold 4TB | SSD: 1 TB Samsung 970 Evo Plus | OS: Win 10 Ultimate x64

DOC-HOLYWOOD

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: Kaltstartprobleme
« Antwort #12 am: 21. Oktober 2019, 21:19:20 »

Exakt das Selbe Problem habe ich mot einem X570 meg Creation.
Kaltstart und sofort 8d und CPU LED an.
CPU ist ein 3900x mit 32gb Corsair CMW32GX4M2C3200C16, Netzteil: EVGA SuperNOVA 750 G2.
Hab auch schon alles ausprobiert, die hier und im Englischen Forum gepostet wurden.
Scheint eine Art Initialisierungs Problem zu sein, weil der Fehler sehr schnell nach dem Einschalten auftaucht, noch bevor die der Boot Vorgang anfängt.
Gespeichert

jeanlegi

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.114
Re: Kaltstartprobleme
« Antwort #13 am: 21. Oktober 2019, 23:09:45 »

Du hast auch das aktuellste Bios auf dem Board?
Ich hatte das MEG für eine Review und konnte das damals mit einem Beta Bios beheben.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.734
    • Wunschliste
Re: Kaltstartprobleme
« Antwort #14 am: 22. Oktober 2019, 08:55:54 »

Ich hab keine Kaltstart Probleme!
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 

DOC-HOLYWOOD

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: Kaltstartprobleme
« Antwort #15 am: 22. Oktober 2019, 09:11:02 »

Guten Morgen,

hab das aktuelle Bios von der Board Seite.
Gespeichert

Sovereign

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: Kaltstartprobleme
« Antwort #16 am: 22. Oktober 2019, 11:24:32 »

Gespeichert
Specs:
CPU: AMD Ryzen 9 3900x
RAM: 2x G.Skill DDR4-3200 CL14 16GB Kit (2x8GB) - F4-3200C14D-16GTZ
Board: MSI MEG Ace x570
GPU: ASUS Strix 1080ti
Powersupply: Be quite! Straight Power 11, 850W

DOC-HOLYWOOD

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: Kaltstartprobleme
« Antwort #17 am: 22. Oktober 2019, 11:43:34 »

Das werde ich heute Abend testen...
Gespeichert

DOC-HOLYWOOD

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: Kaltstartprobleme
« Antwort #18 am: 22. Oktober 2019, 19:31:44 »

Guten Abend,

habe jetzt die Soc/NB Voltage auf 1.042 geändert.
Natürlich gab es heute keinen 8d error, werde es jetzt mal beobachten.
Danke für den Tipp...
Gespeichert

DOC-HOLYWOOD

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Re: Kaltstartprobleme
« Antwort #19 am: 23. Oktober 2019, 22:02:39 »

Guten Abend,

hab eben bei einem Reboot wieder einen 8d error kassiert.
Das senken der soc/nb voltage hat also bei mir nicht wirklich geholfen.
Gespeichert