Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Neuer High End Gaming PC- eure Meinung?  (Gelesen 1134 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Serpex

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Neuer High End Gaming PC- eure Meinung?
« am: 11. August 2019, 20:12:09 »

Hey MSI Community,

nach mehreren Jahren ist es mal wieder Zeit, dass ich mir einen neuen PC zulege... ich Arbeite viel und möchte die Zeit, die ich zum Zocken nutze, mit dem Bestmöglichen PC verbringen... mein Budget liegt irgendwo zwischen 3000-4000€.

Ich habe mir mit meinem laienhaften Halbwissen 2 Pc's zusammengestellt. Eine Variante mit MSI Mainboard und GPU und die andere Variante mit ASUS.

Ich bin ein großer MSI Fan und lege viel Wert auf eine INTEL CPU. Allerdings habe ich viele Berichte gelesen, dass die RTX 2080 gaming x Trio von MSI sehr fehlerhaft in der Vergangenheit war und teilweise nach kurzer Zeit Totalausfälle zu verbuchen hatte... weshalb ich mir mit dem ASUS PC einen Plan B schaffen wollte...

Ich spiele Games wie League of Legends, WoW, Black Desert Online... nichts was wirklich Leistung momentan braucht, jedoch lege ich sehr viel Wert auf einen schnellen und qualitativ hochwertigen PC.

Ich bin jedem super dankbar, für jegliche Hilfe oder Antworten auf meine Fragen:


-Welchen der beiden Builds würdet ihr mir mehr empfehlen? Oder gibt es gar Teile die ihr austauschen würdet?
-Die Wasserkühlung für den MSI Build hat mir etwas Kopfzerbrechen bereitet, da die ASUS Wasserkühler nur zum vollen Einsatz bei einem ASUS Mainboard kommen... ich bin aber großer MSI Fan... ist die Corsair Wasserkühlung hier eine gute Alternative? oder gibt es eine Bessere für den MSI build?
-Habe ich das richtige Netztteil gewählt bzw. genug Watt für meine Pcs?
-Fällt euch sonst noch etwas auf was verbessert werden sollte, bzw überhaupt nicht geht?



ASUS:
1 x Intel® Core™ i9-9900K, Prozessor
1 x Samsung 970 PRO 512 GB, Solid State Drive
1 x be quiet! DARK BASE PRO 900 rev.2, Big-Tower-Gehäuse
1 x be quiet! STRAIGHT POWER 11 CM 750W, PC-Netzteil
1 x Microsoft Windows 10 Pro OEM Alternate, Betriebssystem-Software
1 x ASUS Maximus XI Extreme, Mainboard
1 x ASUS ROG RYUJIN 360, Wasserkühlung
1 x G.Skill DIMM 16 GB DDR4-3200 Kit, Arbeitsspeicher
1 x G.Skill DIMM 16 GB DDR4-3200 Kit, Arbeitsspeicher
1 x GIGABYTE GeForce RTX 2080 Ti AORUS XTREME 11G, Grafikkarte

MSI:
1 x Intel® Core™ i9-9900K, Prozessor
1 x Samsung 970 PRO 512 GB, Solid State Drive
1 x be quiet! DARK BASE PRO 900 rev.2, Big-Tower-Gehäuse
1 x be quiet! STRAIGHT POWER 11 CM 750W, PC-Netzteil
1 x Microsoft Windows 10 Pro OEM Alternate, Betriebssystem-Software
1 x MSI GeForce RTX 2080 Ti GAMING X TRIO, Grafikkarte
1 x Corsair Cooling Hydro Series H150i Pro, Wasserkühlung
1 x MSI MEG Z390 GODLIKE, Mainboard
1 x G.Skill DIMM 16 GB DDR4-3200 Kit, Arbeitsspeicher
1 x G.Skill DIMM 16 GB DDR4-3200 Kit, Arbeitsspeicher


Vielen, vielen Dank für eure Hilfe! Ich bin leider nicht der Profi was den PC Zusammenbau angeht, aber ein leidenschaftlicher Zocker.

Aller Beste Grüße,

Serpex


Gespeichert

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.028
Re: Neuer High End Gaming PC- eure Meinung?
« Antwort #1 am: 12. August 2019, 09:14:58 »

Ganz klar das MSI.
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.793
Re: Neuer High End Gaming PC- eure Meinung?
« Antwort #2 am: 12. August 2019, 10:43:51 »

1 x G.Skill DIMM 16 GB DDR4-3200 Kit, Arbeitsspeicher
1 x G.Skill DIMM 16 GB DDR4-3200 Kit, Arbeitsspeicher
Willst du zwei Kits verbauen, oder ist das nur ein Fipptehler?
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Serpex

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Neuer High End Gaming PC- eure Meinung?
« Antwort #3 am: 12. August 2019, 21:04:20 »

1 x G.Skill DIMM 16 GB DDR4-3200 Kit, Arbeitsspeicher
1 x G.Skill DIMM 16 GB DDR4-3200 Kit, Arbeitsspeicher
Willst du zwei Kits verbauen, oder ist das nur ein Fipptehler?

Hmm habe mir gedacht gleich 32gb zu verbauen bei dem Preis... spricht etwas dagegen?

Beste Grüße!
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.793
Re: Neuer High End Gaming PC- eure Meinung?
« Antwort #4 am: 12. August 2019, 22:14:34 »

Nimm lieber 2x16GB statt 4x8GB. Zum Einen hast Du dann noch zwei Speichersteckplätze frei, falls Du später noch weiter aufrüsten möchtest. Zum Anderen wird der Speichercontroller in der CPU nicht so stark gefordert, wenn Du nur zwei Module nutzt, daher lassen sich zwei Riegel gewöhnlich auch besser übertakten als vier Riegel. Auf der Plattform ist ohnehin kein Quad Channel möglich, sondern nur Single- oder Dual Channel, so dass Du aus mehr als zwei Modulen auch in Sachen Performance keinen Vorteil ziehst. Quad Channel ist sowohl bei Intel als auch bei AMD den High End Plattformen vorbehalten.

Welche Riegel hattest Du denn genau geplant?
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.970
    • Wunschliste
Re: Neuer High End Gaming PC- eure Meinung?
« Antwort #5 am: 12. August 2019, 22:47:56 »

ich  hab mich  für ein AMD System, natürlich mit MSI Hardware  entschieden 8-)  ;-) ...
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

Serpex

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Neuer High End Gaming PC- eure Meinung?
« Antwort #6 am: 13. August 2019, 07:16:28 »

Nimm lieber 2x16GB statt 4x8GB. Zum Einen hast Du dann noch zwei Speichersteckplätze frei, falls Du später noch weiter aufrüsten möchtest. Zum Anderen wird der Speichercontroller in der CPU nicht so stark gefordert, wenn Du nur zwei Module nutzt, daher lassen sich zwei Riegel gewöhnlich auch besser übertakten als vier Riegel. Auf der Plattform ist ohnehin kein Quad Channel möglich, sondern nur Single- oder Dual Channel, so dass Du aus mehr als zwei Modulen auch in Sachen Performance keinen Vorteil ziehst. Quad Channel ist sowohl bei Intel als auch bei AMD den High End Plattformen vorbehalten.

Welche Riegel hattest Du denn genau geplant?

Vielen Dank für diese tollen Infos 😄 solche Fakten waren mir bislang nicht bekannt.
Gibt es bestimmte Empfehlungen für eine besondere Marke von Riegeln oder taktrate? Habe mir keine bestimmten ausgesucht, würde gern zuverlässige und qualitativ hochwertige nehmen die zu meinem Msi Setup von oben passen. Habt ihr Empfehlungen für mich?

Aller beste Grüße!

Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.085
Re: Neuer High End Gaming PC- eure Meinung?
« Antwort #7 am: 15. August 2019, 13:20:37 »

Ich habe mich bisher immer für Corsair Speicher entschieden.
Hier aus der Dominator, oder Vengeance-Serie.
Nimm ein 32GB-Kit und evtl. auch mit höherer Taktrate und achte auf die Latenzen, da hast Du Luft nach oben.

Deine gewählte 970Pro wird doch sicherlich eine PCIe (NVME) SSD sein, oder ?
Gespeichert

jeanlegi

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.028
Re: Neuer High End Gaming PC- eure Meinung?
« Antwort #8 am: 15. August 2019, 20:11:22 »

Die 970 Pro gibt es nur mit NVMe Protokoll  :-)
Gespeichert
Cheerio
JP
1. |2. GS63VR 6RF Stealth Pro (014DE)|3. GE73VR 7RF Raider (266DE)

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.085
Re: Neuer High End Gaming PC- eure Meinung?
« Antwort #9 am: 16. August 2019, 02:06:51 »

Sehr gut  8-)
Gespeichert

Serpex

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Neuer High End Gaming PC- eure Meinung?
« Antwort #10 am: 16. August 2019, 18:20:02 »

Vielen Dank für euren super Input 😄

Ich habe noch eine konkrete Frage (entschuldigt bitte mein Unwissen, ich kenne mich nicht wirklich gut mit den Komponenten aus)

Ich habe geplant, mein Betriebssystem auf eine Samsung 970 pro zu setzen... kann ich eine weitere 970 pro für meine spiele und Programme nutzen? Oder habe ich nicht genügend Anschlüsse um zwei mal die gleiche ssd zu verbauen? Oder spricht etwas anderes dagegen?

Aller beste Grüße ,

Serpex
Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.085
Re: Neuer High End Gaming PC- eure Meinung?
« Antwort #11 am: 16. August 2019, 20:51:03 »

Sollte funktionieren.
Ich habe mir allerdings jetzt nicht das Handbuch runtergeladen, das solltets Du aber schonmal vorab machen und dort reinschauen.
https://de.msi.com/Motherboard/support/MEG-Z390-GODLIKE#down-manual

Ich zitiere hier mal die MSI-Homepage_
 


Intel® Z390 Chipset

    6 x SATA 6Gb/s ports1
    3 x M.2 slots (Key M)1
        M2_1 & M2_3 support up to PCIe 3.0 x4 and SATA 6Gb/s, 2242/ 2260/ 2280/ 22110 storage devices
        M2_2 supports up to PCIe 3.0 x4 and SATA 6Gb/s, 2242/ 2260/ 2280 storage devices
        Intel® Optane™ Memory Ready
    1 x U.2 port2
        Supports PCIe 3.0 x4 NVMe storage

  1 M.2_2 slot, U.2 port and SATA ports share the bandwidth.
  2  Before using Intel® Optane™ memory modules, please ensure that you have updated the drivers and BIOS to the latest version from MSI website.
Gespeichert