BIOS Update für B450M PRO-VDH PLUS
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: BIOS Update für B450M PRO-VDH PLUS  (Gelesen 759 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

CornyJokes

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
BIOS Update für B450M PRO-VDH PLUS
« am: 09. August 2019, 17:51:14 »

Heyhey.
Ich versuche zur Zeit das BIOS vom o.g. MB zu aktualisieren. Ich hab mir das MB vor ein paar Tagen von mindfactory gekauft. Dort habe ich mir das angebotene BIOS Update dazubestellt, da ich mir die AMD Ryzen 5 3600 CPU dazu gekauft habe und diese wohl nur auf dem MB mit einem aktuellen BIOS geht. Allerdings wurde leider nicht das Aktuellste installiert (E7A38AMS.950). Sondern die Version davor(940). (aus 1-2 Gründen brauche ich aber die aktuelle Version.)

Allerdings gibt es Probleme dabei das BIOS zu aktualisieren. Ich kenne nur die 2 Methoden über mflash im BIOS selbst mithilfe eines USB-Sticks oder über das Live Update Tool.
mflash funktioniert nicht, da er bei meinem brandneuen USB-Stick sagt "media not found". Habe schon unterschidliche USB slots versucht, den Stick formatiert. Versucht den ganzen entpackten Ordner reinzukopieren, oder nur die Dateien in dem Ordner.
Über Live Update 6 weiß ich leider nicht wie ich es updaten sollte. In Tutorials gibt es extra eine Funktion für MB BIOS aber die scheint in der neuesten Version nichtmehr vorhanden zu sein.


Oben beschriebenes ist mein Hauptproblem.
Hier noch ein paar kleine andere Probleme, denen ich seit dem Hardware Upgrade begegnet bin, die z.T. auch der Grund sind weshalb ich das BIOS updaten muss/will;

-Manchmal brauch mein Computer bis zu 3 Minuten um hochzufahren. (bevor die "Ich starte jetzt Windows"-Sektion erreicht wird)
Dazu hab ich schon gesehen, dass es halbwegs bekannt ist, aber keinen Fix gibt, aktuell? Das Problem scheint mit einer 1080ti schlimmer zu sein. (die ich auch habe)

-Manchmal öffnet sich beim hochfahren BIOS, ohne dass Befehle eingegeben worden. Wenn ich dort BIOS verlassen will, geht er einfach direkt wieder rein beim Neustart. Um das zu beheben muss ich nen shutdown forcen. (power button) Wenn das passiert sind auch meine Maus und Tastaur nicht "aktiv". Sie sind angeschlossen aber ich kann über beide Teile keine Befehle geben. Wenn ich dann z.b. die Tastatur in diesem Stand raus und wieder reinstecke funktioniert sie aber wieder.

-Das Spiel Destiny 2 funktioniert auf dem Prozessor anscheinend nur mit dem neuesten BIOS update


Mein Windows habe ich schon neu installiert nach dem Hardware Upgrade. Allerdings nur über die Windows-eigene Rücksetzfunktion und nicht indem es über einen Stick neu installiert hab.
« Letzte Änderung: 09. August 2019, 18:23:21 von CornyJokes »
Gespeichert