Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Z68A-GD65 (G3) Bios Update Fehlgeschlagen auf P-Version  (Gelesen 523 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

FrankMey

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4

Guten Abend zusammen,

ich habe folgendes Problem.

Nachdem eine aktuelle Grafikkarte leider sich nicht nach Einbau starten lies, konnte ich mich im MSI-Forum umfangreich informieren.

Ein Update von meiner Version 23.5. bzw. 23.7 (N50 bzw. N70) auf die nachfolgende Version mit der Bezeichnung 25.8 (P80) inkl. ME8 muss her.

Leider haben alle Versuche mit einem bootfähigen usb-Stick nicht funktioniert.

Nachdem die die entsprechene EXE-Datei E7681VP8.exe gestartet hatte, zeige das BIOS-Update-Programm folgende Fehlermeldung "Problem: allocating BIOS buffer"

Was kann ich tun? Gibt es eine Lösung?

Beste Grüße

FrankMey
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.767
Re: Z68A-GD65 (G3) Bios Update Fehlgeschlagen auf P-Version
« Antwort #1 am: 17. Juli 2019, 23:24:33 »

Hallo und willkommen im Forum!

Hat Dein BIOS bereits M-Flash?

Du könntest versuchen, aus der exe-Datei das eigentliche BIOS-File zu extrahieren. Als Dein Board aktuell war hatte ich ausschließlich AMD-Boards, aber ich vermute dass der Trick, der damals bei den 990FXA-Boards funktionierte auch bei den Z68A-Boards hinhaut.

Deinen anderen Beitrag habe ich gelöscht, es macht keinen Sinn Deine Frage auf unterschiedliche Threads zu verteilen.
« Letzte Änderung: 17. Juli 2019, 23:46:09 von wiesel201 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

FrankMey

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Z68A-GD65 (G3) Bios Update Fehlgeschlagen auf P-Version
« Antwort #2 am: 18. Juli 2019, 09:23:03 »

danke für die schnelle Reaktion.

m-fllash hat es bereits.
So konnte ich von n50 auf n70 updaten.
leider erkennt die auswahl nur die n-versionen.
 Ich hatte auf einem usb-stick die beiden n-version und die P-version.
Die P80-Version wurde erst gar nicht angezeigt.
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.767
Re: Z68A-GD65 (G3) Bios Update Fehlgeschlagen auf P-Version
« Antwort #3 am: 18. Juli 2019, 09:52:02 »

Grmpf, das mit dem Trick können wir vergessen, ich dachte Du hättest schon ein 25er BIOS drauf und kein 23er mehr.

Nimm mal einen anderen USB-Stick und mach ihn bootfähig, das kann das Problem manchmal lösen. Sollte das nicht klappen, dann mach erst einmal ein Update auf die Version P1 und anschließend auf die 25.8, sicherheitshalber aber mit einem anderen USB-Stick.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.072
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Z68A-GD65 (G3) Bios Update Fehlgeschlagen auf P-Version
« Antwort #4 am: 18. Juli 2019, 10:54:28 »

Und werde nicht nervös. Wenn das nicht hilft, gibt es noch den Plan "B" (FPT) und "C" als letztes über den Flashservice von MSI.

Noch ein Nachtrag. Der Support meint auch:
soll bitte vom DOS aus flashen  ( DOS USB Stick erstellen )
Anderen USB Stick nehmen
Und mit P1 versuchen.
« Letzte Änderung: 18. Juli 2019, 11:20:09 von der Notnagel »
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

FrankMey

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Z68A-GD65 (G3) Bios Update Fehlgeschlagen auf P-Version
« Antwort #5 am: 18. Juli 2019, 17:30:03 »

Hallo,

ich kann Erfolg melden. Ich bin jetzt auf der aktuellen Version 25.8.

Mein erster Anlauf war, wie empfohlen, die erste P-Version P1 zu installieren. Funktionierte aber auch nicht, gleicher Fehler "... allocating BIOS buffer".

Dann habe ich mich mal mit dem bootfähigen USB-Stick beschäftigt. Ich hatte ja, wie allgemein empfohlen, Rufus in der aktuellen Version 3.5 mit dessen FreeDos verwendet. Mit der Standardversion hatte ich ja ohnehin meine Probleme. Zuerst hatte ich ja die Autoexec.bat mit dem Tastaturlayout gelöscht. Damit den bekannten Fehler "Problem allocating memory" behoben. Leider hatte mein System offensichtlich insgesamt sein Probleme mit Freedos.

Lösung:
Ich habe mir mit dem guten alten HP USB Disk Storage Format Tool eine bootfähige USB-Stick-Version mit dem guten alten MSDOS.SYS, IO.SYS und COMMAND.COM erstellt.
Die aktuelle E7681vP8.exe auf den USB-Stick kopiert, eine kleine autoexec.bat für den Start der E7681vP8.exe erstellt. Das war es dann.
Neu gebootet, die Exe entpackte die *.P80, Z statt y gedrückt wegen des fehlenden Tastaturlayouts, dann 2x automatisch gestartet (wie oft beschrieben für Installation der ME8 etc.) und alles war gut.

Besten Dank für Eure Unterstützung.

FrankMey

p.s. ich hoffe, die Grafikkarte will jetzt auch  :-)
sonst melde ich mich noch einmal ...
Gespeichert

FrankMey

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Re: Z68A-GD65 (G3) Bios Update Fehlgeschlagen auf P-Version
« Antwort #6 am: 18. Juli 2019, 19:37:20 »

und die Radeon R580 funktioniert auch .... freu ...
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.767
Re: Z68A-GD65 (G3) Bios Update Fehlgeschlagen auf P-Version
« Antwort #7 am: 18. Juli 2019, 20:07:35 »

 :thumb
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.072
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Z68A-GD65 (G3) Bios Update Fehlgeschlagen auf P-Version
« Antwort #8 am: 18. Juli 2019, 20:14:14 »

Lösung:
Ich habe mir mit dem guten alten HP USB Disk Storage Format Tool eine bootfähige USB-Stick-Version mit dem guten alten MSDOS.SYS, IO.SYS und COMMAND.COM erstellt.
Die aktuelle E7681vP8.exe auf den USB-Stick kopiert, eine kleine autoexec.bat für den Start der E7681vP8.exe erstellt. Das war es dann.
Neu gebootet, die Exe entpackte die *.P80, Z statt y gedrückt wegen des fehlenden Tastaturlayouts, dann 2x automatisch gestartet (wie oft beschrieben für Installation der ME8 etc.) und alles war gut.
Klever  :thumbup:  :thumbsup: Und es gibt doch noch welche, die auch andere Beiträge lesen  :thumbsup:  :winke:
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...