Beta-Bios Thread fürs MSI X570 Gaming Edge Wifi
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 12   Nach unten

Autor Thema: Beta-Bios Thread fürs MSI X570 Gaming Edge Wifi  (Gelesen 34521 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.467
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Beta-Bios Thread fürs MSI X570 Gaming Edge Wifi
« Antwort #100 am: 11. Februar 2020, 18:58:06 »

von MSI wurde mir mitgeteilt, dass derzeit keine Fehler bekannt sind, die ein BIOS-Update erfordern.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.886
    • Wunschliste
Re: Beta-Bios Thread fürs MSI X570 Gaming Edge Wifi
« Antwort #101 am: 11. Februar 2020, 19:28:29 »

ok ...ich danke dir
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.582
Re: Beta-Bios Thread fürs MSI X570 Gaming Edge Wifi
« Antwort #102 am: 12. Februar 2020, 00:06:17 »

ok ...ich danke dir
Hättest Du Deine Probleme an den Taiwan-Support gemeldet (Wie das geht weißt Du ja), dann hätte die Antwort möglicherweise anders gelautet...
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.886
    • Wunschliste
Re: Beta-Bios Thread fürs MSI X570 Gaming Edge Wifi
« Antwort #103 am: 12. Februar 2020, 07:04:58 »

ich weiß  das doch ;-)   ... es sind keine großen Probleme  , es waren Erwartungen , die nicht erfüllt wurden ...

Zur BIOS Zeit hab ich gerade eine Supportanfrage gestellt  ;-)
« Letzte Änderung: 12. Februar 2020, 14:57:46 von HKRUMB »
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

Freeman79

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
Re: Beta-Bios Thread fürs MSI X570 Gaming Edge Wifi
« Antwort #104 am: 16. Februar 2020, 13:23:13 »

das AMD AGESA 1.0.0.4B hat womöglich einen Bug im Power Management.
Haben schon einige vermutet, nun macht es auch endlich die Runde.

https://youtu.be/ismHAZAHAUs

in dem Video ist jetzt ein Board eines anderen Herstellers zu sehen, aber das ist in dem Fall egal, denn wenn das AMD AGESA verbuggt ist, dann ist es das für alle.
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X, 4x 8GB G.Skill DDR4@3800 MHz (FCLK 1900Mhz), ASUS TUF Gaming GeForce RTX™ 3080

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.886
    • Wunschliste
Re: Beta-Bios Thread fürs MSI X570 Gaming Edge Wifi
« Antwort #105 am: 16. Februar 2020, 13:29:39 »

Die lange  BIOS Zeit  hängt lt Support auch davon ab ... es macht die Runde , wenn man danach sucht ;) ...danke ...
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.467
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Beta-Bios Thread fürs MSI X570 Gaming Edge Wifi
« Antwort #106 am: 16. Februar 2020, 16:41:55 »

Ich hatte vor einiger Zeit ein Treffen bei MSI. Da hat mit insgesamt die Agesa-Versionen und das Hantieren von AMD kritisiert. Man darf sich bei Herstellern wie MSI nicht wundern, dass die langsam sehr sauer sind.
Es ist bei jedem Board ein imenser Aufwand, jede Version in 100 Varianten einem 24 Stunden Testprogramm zu unterziehen. OK, die Programme laufen automatisch, aber die Boards müssen geflasht und bestückt werden. Und dann sehge man sich die Boardvielfalt der großen Hersteller an ... Die Prozedur für jedes Board!
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.886
    • Wunschliste
Re: Beta-Bios Thread fürs MSI X570 Gaming Edge Wifi
« Antwort #107 am: 16. Februar 2020, 17:27:13 »

einerseits, Hut ab was AMD da geschaffen hat   :thumbup: ... aber auch MSI verkauft sich immer besser , dabei verdienen AMD und msi ;-) ...oder die anderen Hersteller mit  ;-) 
 ...nur den Service sollten beide nicht vernachlässigen ...
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

Freeman79

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
Re: Beta-Bios Thread fürs MSI X570 Gaming Edge Wifi
« Antwort #108 am: 17. Februar 2020, 09:56:43 »

Also selbst wenn ich die Werte aus dem Video auf meinem Board nachstelle (beta bios v171)
Scheint es bei mir absolut keinen Effekt zu haben.

Nicht nur, dass ich PBO im Bios manuell im AMD Menü und im OC Menü einstellen muss. (Sollte das nicht synchron sein ?), bei einem CB20 Run geht die Package power selbst bei den Limits von 230/230/230 nicht über 70W (Eigentlich sollte  er ja mindestens mal 180W ziehen...
Maximalen Boost den ich gesehen habe war 4,425Mhz mit meinem 3900x

Irgendwas stimmt da einfach nicht.
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X, 4x 8GB G.Skill DDR4@3800 MHz (FCLK 1900Mhz), ASUS TUF Gaming GeForce RTX™ 3080

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.886
    • Wunschliste
Re: Beta-Bios Thread fürs MSI X570 Gaming Edge Wifi
« Antwort #109 am: 17. Februar 2020, 10:35:10 »

ist der Ryzenmaster bei dir aktiv ? ...oder DC ? ...deinstalliere beide und deren sdk ...
dann CMOS reset ... lass PBO auf auto
gehts dann der Single Coreboost auf 4600MHz ...aja mit Hilfe des speziellen Energieprofil?

https://www.computerbase.de/2019-11/amd-ryzen-3000-250-mhz-energiesparplan-1usmus/

auch das Energiespar Energieprofil mal zurücksetzen , kann ich empfehlen ;-)

ohne CMOS Reset siehts bei mir gerade so aus
« Letzte Änderung: 17. Februar 2020, 11:06:44 von HKRUMB »
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

Freeman79

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
Re: Beta-Bios Thread fürs MSI X570 Gaming Edge Wifi
« Antwort #110 am: 17. Februar 2020, 11:13:48 »

ist der Ryzenmaster bei dir aktiv ? ...oder DC ? ...deinstalliere beide und deren ocx ...
dann CMOS reset ... lass PBO auf auto
gehts dann der Single Coreboost auf 4600MHz ...aja mit Hilfe des speziellen Energieprofil?

https://www.computerbase.de/2019-11/amd-ryzen-3000-250-mhz-energiesparplan-1usmus/

auch das Energiespar Energieprofil mal zurücksetzen , kann ich empfehlen ;-)

ohne CMOS Reset siehts bei mir gerade so aus
Ja, hab ich alles gemacht. Bin seit ein paar Tagen hart am testen. Ich habe sogar Windows neu aufgesetzt.
Den Energiesparplan von 1usmus hatte ich allerdings nach der Windows Neuinstallation nicht mehr drauf gemacht.
Der hatte mich zuvor nicht so vom Hocker gehauen. hatte mit dem AMD Balanced Plan bessere Werte.
Aber ich versuch ihn dann nochmal.

Aktuell bei mir mit manuell gesetzten Limits
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X, 4x 8GB G.Skill DDR4@3800 MHz (FCLK 1900Mhz), ASUS TUF Gaming GeForce RTX™ 3080

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.886
    • Wunschliste
Re: Beta-Bios Thread fürs MSI X570 Gaming Edge Wifi
« Antwort #111 am: 17. Februar 2020, 11:21:49 »

hör auf zu testen ...das AMD AGESA ist aktuell noch mit vielen Fehlern versehen...wir müssen nur den den Support noch mehr beranspruchen !
 :winke:
das universelle  Energieprofil von 1usmus  gerade  ;-)
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

Freeman79

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
Re: Beta-Bios Thread fürs MSI X570 Gaming Edge Wifi
« Antwort #112 am: 17. Februar 2020, 11:41:56 »

Mit dem Nicht-universellen 1usmus Energiesparplan


nen Wert von 502 Punkten im CB20 Singlecore Run.

Ich will mir jetzt noch den Energeisparplan aus dem Ryzen OC Discord anschauen. Dann langt's mir auch mit testen.

Irgendwie glaub ich, das die Leute die die ersten Boards und die ersten 3900x CPUS ergattert haben aktuell die geringsten boosttakte haben...
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X, 4x 8GB G.Skill DDR4@3800 MHz (FCLK 1900Mhz), ASUS TUF Gaming GeForce RTX™ 3080

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.886
    • Wunschliste
Re: Beta-Bios Thread fürs MSI X570 Gaming Edge Wifi
« Antwort #113 am: 17. Februar 2020, 11:58:38 »

ok der universelle von 1usmus

Zitat
Irgendwie glaub ich, das die Leute die die ersten Boards und die ersten 3900x CPUS ergattert haben aktuell die geringsten boosttakte haben...

ich glaube wir denken das nur ...fragen wir den Support !
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

Freeman79

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
Re: Beta-Bios Thread fürs MSI X570 Gaming Edge Wifi
« Antwort #114 am: 25. Februar 2020, 14:38:31 »

eine "stable" version v17 ist seit heute auf der Supportseite verfügbar

Zitat
Beschreibung
- Improved optical device compatibility.
- Improved NVME device compatibility.

werd ich dynn mal heute Abend flashen.
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X, 4x 8GB G.Skill DDR4@3800 MHz (FCLK 1900Mhz), ASUS TUF Gaming GeForce RTX™ 3080

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.886
    • Wunschliste
Re: Beta-Bios Thread fürs MSI X570 Gaming Edge Wifi
« Antwort #115 am: 25. Februar 2020, 17:33:19 »

mach einen CMOS Rest per Jumper und warte beim eventuellen Blackscreen ein paar Sekunden
BIOS Bootzeit 12.1s   8-)
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

Freeman79

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
Re: Beta-Bios Thread fürs MSI X570 Gaming Edge Wifi
« Antwort #116 am: 05. März 2020, 14:50:32 »

Also soweit so gut mit dem Bios V17.

Aber irgendwie hab ich immernoch Probleme mit der Lüftersteuerung.
Es ist vollkommen egal welche Stufen ich im Bios einstelle, irgendwie drehen die Lüfter immernoch wild hin und her und vor allem hoch.

Nach welchem Sensor richtet sich den die Lüftersteuerung im Bios?



und von welchem lese ich denn am genausten die Temperatur der CPU ab?
Je nachdem wo ich schaue, gehen die Werte schon extrem auseinander.

Gibt es denn ein gescheites Lüftersteuerungstool für Windows welches ich nutzen könnte?
Und nein, Dragon Center kommt mir nicht auf die Platte.
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X, 4x 8GB G.Skill DDR4@3800 MHz (FCLK 1900Mhz), ASUS TUF Gaming GeForce RTX™ 3080

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.886
    • Wunschliste
Re: Beta-Bios Thread fürs MSI X570 Gaming Edge Wifi
« Antwort #117 am: 05. März 2020, 16:35:45 »

welche ist die genaue Temperatur , unter Last oder idle ...AMD Ryzenmaster fragen  8-) ... da wird nur geschätzt !
was ist wichtig , Stabilität und maximal zulässige Temperatur und wie weit weg bin ich  ;-)



ich lass meine H150i pro die CPU Temperatur  regeln ( je nach Bedarf wähle ich von leise . balance oder auch intensiv)


meine Gehäuselüfter laufen unterstützend ,je nach MOS Temperatur im Smartfanmodus, dh hohe Last , schneller laufende Gehäuselüfter ( die 3 Lüfter der Wasserkühlung belüften auch das Gehäuse ;) ) ,das lässt eine relativ leise Umgebungslautstärke zu ...
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!

Freeman79

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
Re: Beta-Bios Thread fürs MSI X570 Gaming Edge Wifi
« Antwort #118 am: 05. März 2020, 18:58:26 »

welche ist die genaue Temperatur , unter Last oder idle ...AMD Ryzenmaster fragen  8-) ... da wird nur geschätzt !
was ist wichtig , Stabilität und maximal zulässige Temperatur und wie weit weg bin ich  ;-)



ich lass meine H150i pro die CPU Temperatur  regeln ( je nach Bedarf wähle ich von leise . balance oder auch intensiv)


meine Gehäuselüfter laufen unterstützend ,je nach MOS Temperatur im Smartfanmodus, dh hohe Last , schneller laufende Gehäuselüfter ( die 3 Lüfter der Wasserkühlung belüften auch das Gehäuse ;) ) ,das lässt eine relativ leise Umgebungslautstärke zu ...

ich kann bei meiner cooler master mirage selbst nix einstellen. Ich kann nur Lüfterkurven im Bios einstellen und selbst wenn mir Ryzen Master sagt, dass ich unter 60°C habe, drehen meine Lüfter auf vollspeed.
Hab sie jetzt einfach fix auf 1400 Umdrehungen gestellt.
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X, 4x 8GB G.Skill DDR4@3800 MHz (FCLK 1900Mhz), ASUS TUF Gaming GeForce RTX™ 3080

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.886
    • Wunschliste
Re: Beta-Bios Thread fürs MSI X570 Gaming Edge Wifi
« Antwort #119 am: 05. März 2020, 19:32:15 »

zeig mal deine Einstellung (mit F12 im BIOS erstellst du Screeshots auf einem USB Stick )
was für Lüfter hast du im Gehäuse / welche am Radiator?
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 
mac mini M15-25W  8-)  und schnell!
Seiten: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 12   Nach oben