Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Gaming Pro Carbon B450 AC mit Ryzen 7 3700X  (Gelesen 5106 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DarkEvil20

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: Gaming Pro Carbon B450 AC mit Ryzen 7 3700X
« Antwort #60 am: 26. Juli 2019, 10:40:52 »

Also fährt der Rechner nun immer sofort hoch mit dem Beta Bios?
Gespeichert

Janaj

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15
Re: Gaming Pro Carbon B450 AC mit Ryzen 7 3700X
« Antwort #61 am: 26. Juli 2019, 11:32:34 »

Ja scheinbar funktioniert das nun
Gespeichert

DarkEvil20

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: Gaming Pro Carbon B450 AC mit Ryzen 7 3700X
« Antwort #62 am: 28. Juli 2019, 13:42:26 »

Das das nun für das Gaming Pro Carbon oder für das Gaming Plus.   Denn in beiden Themen wurde das gleiche Bios gepostet.
Gespeichert

econ

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Gaming Pro Carbon B450 AC mit Ryzen 7 3700X
« Antwort #63 am: 28. Juli 2019, 14:58:12 »

Hallo, hat schon jemand das "E7B85AMS_181" am Laufen und kann ein kurzes Feedback abgeben?

Habe das .170 am Laufen und kann unter Oracle VM Box kein 64-Bit Betriebssystem installieren (nur 32-bit), weil angeblich in der Firmware Hyperthreading (heißt im BIOS "SMT") deaktiviert ist.
Im Bios steht es aber auf "AUTO" und ich habe auch 16 Kerne. Gibt ja als Auswahl im BIOS nur: AUTO und deaktiviert.

Habe die Hoffnung, dass es evtl. im .181 Bios läuft, traue mich aber nicht ran, weil - never change a running system- ... läuft ja soweit ganz gut.
Falls ich irgendwo auf dem Holzweg bin, bitte "Licht" machen.
Danke schon mal vorab.
 
EDIT: Hat sich erledigt. Neues BIOS hat alle Einstellungen.
« Letzte Änderung: 28. Juli 2019, 19:39:09 von econ »
Gespeichert