Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Garantieverlust beim Entfernen der Seriennummer?  (Gelesen 755 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

alexc.27

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Garantieverlust beim Entfernen der Seriennummer?
« am: 11. Juli 2019, 23:31:11 »

Wenn ich den Aufkleber mit der Seriennummer von der Grafikkarte entferne, ist die Garantie nicht mehr gewährleistet?
Leider muss ich auch sagen, dass der Aufkleber abhanden gekommen ist.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.073
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Garantieverlust beim Entfernen der Seriennummer?
« Antwort #1 am: 12. Juli 2019, 11:07:15 »

Das ist für dich ein Problem. Wenn sich der Aufkleber lösen sollte, müßte er noch im Gehäuse liegen.
Du mußt nachweisen, dass es sich bei der reklamierten Karte um das Produkt handelt, das auf der Rechnung steht und Anspruch auf Garantieleistungen hat.
Wie willst du das ohne Seriennummer machen?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Tanzmusikus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: Garantieverlust beim Entfernen der Seriennummer?
« Antwort #2 am: 30. Juli 2019, 18:14:01 »

Hallo!

Oft steht die Seriennummer zusätzlich auch noch auf einem Aufkleber auf der originalen Umverpackung.
Das sollte doch zur Identifikation genügen, oder?

MfG, TM
Gespeichert
ASRock X470 Taichi, AMD Ryzen 7 2700X, G.Skill 32GB DDR4@3200, MSI RX 5700 XT, SEC 850Pro+860Evo,
Crucial MX200, BeQuiet Straight Power E10 700W, LG 37LV5590+BH10LS30, Cherry KB+M, M$ Xbox 360 Controller,
Win7 + Win10 (64bit) . . WaKü1(CPU): NZXT Kraken X61 . . WaKü2(GPU): NZXT Kraken X41+G10

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.771
Re: Garantieverlust beim Entfernen der Seriennummer?
« Antwort #3 am: 30. Juli 2019, 18:33:56 »

Nö. Wie willst Du nachweisen dass die Karte aus dieser Verpackung stammt?
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Tanzmusikus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: Garantieverlust beim Entfernen der Seriennummer?
« Antwort #4 am: 30. Juli 2019, 20:02:16 »

Im Notfall, wenn auch die Rechnung noch vorhanden ist: JA!
Gespeichert
ASRock X470 Taichi, AMD Ryzen 7 2700X, G.Skill 32GB DDR4@3200, MSI RX 5700 XT, SEC 850Pro+860Evo,
Crucial MX200, BeQuiet Straight Power E10 700W, LG 37LV5590+BH10LS30, Cherry KB+M, M$ Xbox 360 Controller,
Win7 + Win10 (64bit) . . WaKü1(CPU): NZXT Kraken X61 . . WaKü2(GPU): NZXT Kraken X41+G10

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.771
Re: Garantieverlust beim Entfernen der Seriennummer?
« Antwort #5 am: 30. Juli 2019, 20:44:50 »

Nein. Dann könnte man von einer andere defekte Karte unterschieben. Daher gibt MSI keine Garantie, wenn die Seriennummer nicht mehr auf der Karte ist.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Tanzmusikus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: Garantieverlust beim Entfernen der Seriennummer?
« Antwort #6 am: 30. Juli 2019, 22:16:33 »

Ja klar, stimmt. Das wäre blöd. Da sollte man schon beim Auspacken darauf achten, dass alle Aufkleber dort sind & bleiben, wo sie hingehören.
Sollte man am Besten ins Handbuch bzw. gleich mit in die Inbetriebnahme-Anleitung (Quick Manual) aufnehmen.

Grüße, TM
Gespeichert
ASRock X470 Taichi, AMD Ryzen 7 2700X, G.Skill 32GB DDR4@3200, MSI RX 5700 XT, SEC 850Pro+860Evo,
Crucial MX200, BeQuiet Straight Power E10 700W, LG 37LV5590+BH10LS30, Cherry KB+M, M$ Xbox 360 Controller,
Win7 + Win10 (64bit) . . WaKü1(CPU): NZXT Kraken X61 . . WaKü2(GPU): NZXT Kraken X41+G10

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.771
Re: Garantieverlust beim Entfernen der Seriennummer?
« Antwort #7 am: 30. Juli 2019, 22:24:22 »

Wozu? Ich wüsste keinen vernünftigen Grund, die Seriennummer von einer Grafikkarte zu entfernen. Zumindestens bei einem ehrlichen Kauf.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Tanzmusikus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: Garantieverlust beim Entfernen der Seriennummer?
« Antwort #8 am: 31. Juli 2019, 00:18:10 »

Wer redet hier von "entfernen"?

Ich meine, man solle die Info ins Handbuch übernehmen, nicht die Aufkleber. ;-D
Gespeichert
ASRock X470 Taichi, AMD Ryzen 7 2700X, G.Skill 32GB DDR4@3200, MSI RX 5700 XT, SEC 850Pro+860Evo,
Crucial MX200, BeQuiet Straight Power E10 700W, LG 37LV5590+BH10LS30, Cherry KB+M, M$ Xbox 360 Controller,
Win7 + Win10 (64bit) . . WaKü1(CPU): NZXT Kraken X61 . . WaKü2(GPU): NZXT Kraken X41+G10

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.771
Re: Garantieverlust beim Entfernen der Seriennummer?
« Antwort #9 am: 31. Juli 2019, 00:20:47 »

Ich zitiere Dich mal  ;-) :
Da sollte man schon beim Auspacken darauf achten, dass alle Aufkleber dort sind & bleiben, wo sie hingehören.
Sollte man am Besten ins Handbuch bzw. gleich mit in die Inbetriebnahme-Anleitung (Quick Manual) aufnehmen.
Wenn der Aufkleber nicht da bleiben soll wo er angebracht ist, dann muss man ihn schon entfernen.
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Tanzmusikus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: Garantieverlust beim Entfernen der Seriennummer?
« Antwort #10 am: 31. Juli 2019, 22:35:43 »

War der zweite Satz evtl. missverständlich ausgedrückt?

Wo schrieb ich denn, dass der Aufkleber nicht da bleiben soll? Ich schrieb ja genau das Gegenteil von dem, was Du herauszulesen scheinst.

Ich habe Dir nun aber auch geschrieben, wie ich es gemeint habe und auch weiterhin meine. Steht ja schließlich schon im ersten Satz.
Obwohl jetzt der zweite Satz missverständlich verstanden keinen wirklichen Sinn macht: "(Aufkleber) ins Handbuch aufnehmen" ist doch kein sinnvolles Deutsch.
Ich meine weiterhin, dass es doch hilfreich sein kann im Handbuch zu erwähnen, auf's Produkt zu schauen, ob sich auch die Seriennummer an Ort & Stelle befindet.
Und dafür zu sorgen, dass sie dort bleibt, wo sie hingehört. Das ist allgemein formuliert, weil es ja die Seriennummer an allen erdenklichen Stellen geben kann.

Ist das jetzt verständlicher für Dich? Oder was hast Du verstanden/missverstanden?
Gespeichert
ASRock X470 Taichi, AMD Ryzen 7 2700X, G.Skill 32GB DDR4@3200, MSI RX 5700 XT, SEC 850Pro+860Evo,
Crucial MX200, BeQuiet Straight Power E10 700W, LG 37LV5590+BH10LS30, Cherry KB+M, M$ Xbox 360 Controller,
Win7 + Win10 (64bit) . . WaKü1(CPU): NZXT Kraken X61 . . WaKü2(GPU): NZXT Kraken X41+G10

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.771
Re: Garantieverlust beim Entfernen der Seriennummer?
« Antwort #11 am: 31. Juli 2019, 22:42:18 »

Warum soll MSI auch noch ins Handbuch schreiben, dass man bitte die Seriennummer nicht entfernen möge, wenn man die Garantie behalten will? Möchtest Du vielleicht auch noch Anzeigen in großen Tageszeitungen? Es reicht doch völlig wenn es in den Garantiebedingungen steht!
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Edisoft

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.077
Re: Garantieverlust beim Entfernen der Seriennummer?
« Antwort #12 am: 31. Juli 2019, 23:01:01 »

Ob diese Konversation noch zu einem allgemein verständlichem Ergebniss führt ?

Man könnte natürlich einen Hinweis ins Handbuch aufnehmen was die Befindlicheit der S/N
auf der Hardware betrifft, aber ebenso reicht doch der Hinweis in den Garantie-Hinweisen.

Wir sind hier nicht MSI, wir sind ein Hersteller-bezogenes Endanwender-Forum und haben dahingehend keinen Einfluss
was MSI in ihre Dokumentationen aufnimmt.

Ich denke damit sollte es klar sein wo unsere Grenzen liegen, da muß man jezt nicht auf beiden Seiten endlos rumdiskutieren.

Zumindest danken wir Dir TM für den Anstoß.
Das sollte ja ein Forum ausmachen  8-)
Gespeichert