Laptop (MSI GP60 2PE) braucht 12 Stunden um zum booten?!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Laptop (MSI GP60 2PE) braucht 12 Stunden um zum booten?!  (Gelesen 694 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gotopos

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11

Hallo allerseits,

Ich hab (schon wieder!) Probleme mit meinem Laptop. Es handelt sich um enen MSI GP60 2PEi787. Es wurde eine SSD nachgerüstet auf der sich ein Linux Mint und ein Windows 7 im Dualboot befinden.
Er ist jetzt fast 5 Jahre alt. In der Zeit wurde er leider schon 3 mal (!!) wegen Problemen mit dem Motherboard & Bios eingeschickt:

Bootet sehr lange. Bluetooth funktioniert nicht
--> Mainboard ausgetauscht

Startet nicht mehr, es kommt kein Bild
--> Mainboard BIOS wurde repariert

Bootet sehr lange. DVD-Laufwerk wird nicht erkannt
--> Bios geflasht

Jetzt habe ich wieder das gleiche Problem: Zuerst braucht der PC 30 Sekunden um mit dem Booten zu beginnen. Dann 5 Minuten, dann 20. Beim letzte mal hatte es etwa 12 Stunden (!!!) gedauert bis der Bootvorgang abgeschlossen war. Danach lief alles flüssig und wie immer bis der Akku leer gegangen ist... Der Laptop versucht jetzt seit mehr als 3 Tagen zu booten. Bislang erfolglos.

Ich bekomme beim Starten keine Piep-Töne (kann der Laptop das überhaupt?) der Lüfter dreht sich, das Power-Licht blinkt abwechselnd blau und orange. Die LED "Festplatte/optisches Laufwerk aktiv" [-Handbuch] blinkt ebenfalls blau. Ich kann das CD-Laufwerk öffnen lassen.

Ich seh es nicht ein den PC nochmal einzuschicken! Das Bios zu flashen trau ich mir vom Prinzip auch selber zu.
Ich komme nur leider grade noch nicht mal bis ins Bios! Zumal das ja ein immer wiederkehrender Fehler ist. Ich hab keine Lust meinen PC 1x im Jahr einzuschicken (Und da jedas mal dafür zu zahlen!)!

Hat jemand von euch eine Idee, was da das Problem sein könnte? Merkwürdig finde ich vor allem, dass es immer immer länger dauert bis der PC startet (bis das MSI-Logo kommt)?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!

viele Grüße,
Gotopos

Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.128
Re: Laptop (MSI GP60 2PE) braucht 12 Stunden um zum booten?!
« Antwort #1 am: 05. Juli 2019, 20:01:01 »

Meiner Meinung nach liegt es an den Laufwerken.

Kommst du ins Bios, wenn Du wenigstens die SSD raus nimmst ?
Gespeichert

Gotopos

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: Laptop (MSI GP60 2PE) braucht 12 Stunden um zum booten?!
« Antwort #2 am: 07. Juli 2019, 13:17:22 »

Hallo,

nein, das funktioniert leider nicht. Habe jetzt mal alles (HDD, SSD und CD-Laufwerk) ausgebaut mit dem Ergebnis, dass die "Festplatte/Laufwerkaktiv"-LED nicht mehr blinkt. (Surprise!) Starten tut der PC aber trotzdem nicht.

Anschlieend hab ich unter viel Mühe die CMOS-Batterie rausgepfrimelt. Sie liefert (ohne Belastung) immernoch >3,0V. :/
Das Ding ist leider im Laptop nicht so eingabut, dass man sie einfach tauschen kann. Die Steckverbindung ist leider so dämlich unter dem Gehäse verbaut, dass man sie nicht einfach ausstecken kann. DANKE MSI! Würde sie mal ausbauen (Bios-Reset) und dann wieder hinlöten bzw. ersetzen. Vielleicht bringts ja was.

Gibts noch andere Vorschläge?

Viele Grüße,
Gotopos
Gespeichert