Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Fehlgeschlagenes Bios-Update: Ab wann ist das neue ME drauf?  (Gelesen 2726 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.746
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Fehlgeschlagenes Bios-Update: Ab wann ist das neue ME drauf?
« Antwort #20 am: 14. Mai 2019, 12:31:08 »

Eine letzte Möglichkeit ist immer der Flashservice von MSI. Kostet 25€ https://msi-shop.de/bios-update/

-was ich nicht ausprobieren konnte ist die Variante mit der AFUDE238S.exe, da ich bisher leider keinen funktionierenden Link finden konnte.
AFUDE238S.exe kenne ich nicht, nur AFUD238S.exe und die findest du u.a. hier im Forum: https://forum-de.msi.com/index.php/topic,82953.msg771751.html#msg771751
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Lobster00nix

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: Fehlgeschlagenes Bios-Update: Ab wann ist das neue ME drauf?
« Antwort #21 am: 15. Mai 2019, 11:45:22 »

wegen der AFUDE238S.exe...
ich bezog mich auf deinen Post von 2016 aus diesem Thread
--------

Re: Fehlgeschlagenes Bios-Update: Ab wann ist das neue ME drauf?
« Antwort #7 am: 30. April 2016, 20:55:22 »

    AntwortZitat

Fehlen noch die E7732IMS.240 in "3 Varianten"

Man kann nun versuchen, alle vorgenannten Methoden auf einem Stick zu vereinen.
Wir verwenden wieder einen bootbaren USB2.0 Stick
Wir kopieren folgende Dateien zusätzlich auf den Stick:
Das BIOS-File

Das BIOS-File umbenannt in EIVB.bin
Das BIOS-File umbenannt in AMIBOOT.ROM
Das FPT-Tool mit fpt.exe und fparts.txt
Das AMI-Flashtool AFUDE238S.exe von hier: Flashtools für (U)EFI
Eine Datei autoexec.bat.

--------

da hattest Du   "AFUDE238S.exe"  geschrieben.
Aber ok.... die ohne E probiere ich mal aus.
sonst bleibt mir halt nur der Weg über den Shop..



Gespeichert