Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Z97 Xpower ac, M.2 SSD wird nicht erkannt.  (Gelesen 401 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hauwech58

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Z97 Xpower ac, M.2 SSD wird nicht erkannt.
« am: 08. Mai 2019, 21:19:46 »

Ich habe eine Samsung EVO 970 EVO Plus an dem M.2 Sockel montiert. Die SSD wird im Bios nicht angezeigt. Weder in den Einstellungen noch im Board Explorer.
Im Gerätemanager ist bei den Eigenschaften unter Ereignisse "wurde aufgrund einer teilweisen oder mehrdeutigen Übereinstimmung nicht migriert." vermerkt.
Daten lassen sich auf die SSD schreiben.
Schreiben 835 MB/s Lesen 773 MB/s. Die gleiche SSD ist in zwei Rechnern von meinen Söhnen montiert, dort ist die Schreibleistung 3800 MB/s.
Auf dem Board ist in der nähe des M.2 Slot eine Steckbrücke, ich finde aber nichts wie ich diese Jumpern muss um die SSD an PCIe zu betreiben.
Wie muß ich das Bios einstellen das die SSD im Selben erkannt wird, und wie muß die Steckbrücke JM2_1 gebrückt werden um die SSD an PCIe zu betreiben?
mfg
Klaus
Gespeichert
Z97 xpower ac, I7 4790k, 32gb DDR3 2400, MSI GTX 1080ti Sea Hawk, BeQuiet P10 650 Watt, Aquastream XT, Cuplex Kryos XT, , Aqualis Eco 150, Mosoon Acryl Rohr 13/10, 2 Magicool 280mm Radiatoren.

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.168
    • Wunschliste
Re: Z97 Xpower ac, M.2 SSD wird nicht erkannt.
« Antwort #1 am: 08. Mai 2019, 21:40:08 »

auf deinem MB ist der m.2 Port  über pcie langsamer angeschlossen  , als bei den moderneren PCs deiner Söhne  8-)
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi BIOS 1.71 / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

hauwech58

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: Z97 Xpower ac, M.2 SSD wird nicht erkannt.
« Antwort #2 am: 09. Mai 2019, 11:15:25 »

Hallo,
das erklärt aber nicht warum die SSD nicht im UEFI BIOS erkannt wird. Ich möcht auf der 970 EVOplus das System instalieren.
Gespeichert
Z97 xpower ac, I7 4790k, 32gb DDR3 2400, MSI GTX 1080ti Sea Hawk, BeQuiet P10 650 Watt, Aquastream XT, Cuplex Kryos XT, , Aqualis Eco 150, Mosoon Acryl Rohr 13/10, 2 Magicool 280mm Radiatoren.

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.168
    • Wunschliste
Re: Z97 Xpower ac, M.2 SSD wird nicht erkannt.
« Antwort #3 am: 09. Mai 2019, 16:16:12 »

... lass dir ein BIOS Mod basteln für die NVMe M2 SSD , dann wird das gehen  ...nur schneller wirds dann auch nicht.
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi BIOS 1.71 / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

hauwech58

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: Z97 Xpower ac, M.2 SSD wird nicht erkannt.
« Antwort #4 am: 09. Mai 2019, 21:21:55 »

Schneller ist nicht so wichtig. Mir wäre wichtiger das ich von der M.2 SSD starten kann.
Klaus
Gespeichert
Z97 xpower ac, I7 4790k, 32gb DDR3 2400, MSI GTX 1080ti Sea Hawk, BeQuiet P10 650 Watt, Aquastream XT, Cuplex Kryos XT, , Aqualis Eco 150, Mosoon Acryl Rohr 13/10, 2 Magicool 280mm Radiatoren.

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.444
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: Z97 Xpower ac, M.2 SSD wird nicht erkannt.
« Antwort #5 am: 10. Mai 2019, 11:58:05 »

Hallo Klaus
Den Biosmod kannst du sehr einfach selber machen. Lese dich einfach hier ein: http://www.pcgameshardware.de/SSD-Hardware-255552/Tipps/Booten-von-einer-NVMe-SSD-mit-Sandy-Ivy-Bridge-Hardware-Anleitung-User-Artikel-von-Mephisto-xD-1206051/
und bei Fernando geht es bei 0 los:https://www.win-raid.com/f16-BIOS-Modding-Guides-and-Problems.html
Gutes Gelingen
Gespeichert
1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, , 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...