MSI H310-A PRO startet nicht
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI H310-A PRO startet nicht  (Gelesen 1140 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

PB_Avenger

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI H310-A PRO startet nicht
« am: 08. April 2019, 08:04:35 »

Hallo an alle.

Am WE habe ich wieder mal nen Rechner zusammen gebaut. Leider bleibt der Bildschirm schwarz....

Hardware:

CPU: I7-8700 3.20GHZ
RAM: 2x 8GB DDR4 2666MHZ
Mainboard: MSI H310-A PRO
Grafikkarte: Zotac GeForce RTX 2060 Twin Fan
Intel SSD
Netzteil: Corsair 650W


Ich habe alles zusammen gebaut und den Rechner gestartet.

Zum Fehlerbild:

Alle Lüfter fangen an zu drehen
CMOS Lautsprecher gibt keinen Ton aus
Debug LED CPU u RAM blinken abwechselnd für jeweils ca eine Sekunde
Bildschirm bleibt schwarz.

Das habe ich alles versucht:

Kabel sind alle (richtig) angeschlossen.
CPU habe ich von meinem anderen Rechner eingebaut (i7-7700)
RAM Rigel habe ich einzeln versucht
CMOS reset mittels reset Button UND Batterie kurzschließen
Pins am MB sehen gut aus. Nichts verbogen

Mit dem Tausch der CPU hat sich das Fehlerbild nicht verändert.
Die RAM Riegel einzeln haben das Fehlerbild nicht verändert.
Wenn ich die CPU ausbaue (RAM drinnen lasse) leuchtet nur die CPU debug LED

Anderen RAM habe ich noch nicht versucht. Das probier ich heute noch.

Auf Grund der oben erwähnten Dinge fürchte ich fast das das Mainboard kaputt sein könnte. Hat wer von euch noch ne andere Idee, was ich noch versuchen könnte?

LG Rene

« Letzte Änderung: 08. April 2019, 10:46:24 von PB_Avenger »
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.839
    • Wunschliste
Re: MSI H310-A PRO startet nicht
« Antwort #1 am: 08. April 2019, 10:30:14 »

schau nach verbogene Pins im CPU Sockel , oder zu hoher Anpressdruck CPU Kühler...

oder resete das CMOS Ram ,oder nimm erst mal nur ein Rammodul ohne XMP Profil

teste MB mit Minimalkonfig außerhalb vom Gehäuse



Zitat
CPU habe ich von meinem anderen Rechner eingebaut (i7-7700)

die funktioniert nicht mit diesem MB (nur 8. und 9. Intelgeneration.)
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 

PB_Avenger

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: MSI H310-A PRO startet nicht
« Antwort #2 am: 08. April 2019, 10:45:55 »

Danke erstmal für die Antworten

Kann der Anpressdruck zu hoch sein? Es ist der boxed standartlüfter drauf Wie könnte ich den niedriger machen? Außer den Lüfter nur "drauflegen" ohne die vier Füße "einzurasten"
Aber ob das schlau ist...

Das mit den Pins habe ich schon geschaut. Die sehen gut aus
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.839
    • Wunschliste
Re: MSI H310-A PRO startet nicht
« Antwort #3 am: 08. April 2019, 10:58:03 »

beim Boxed Kühler kann der Anpressdruck nicht zu hoch sein !
Dann teste mal mit nur einem  Rammodul (DIMM A1 )und deiner I7- 8700 mit allen benötigten Komponeten außerhalb vom Gehäuse)
(vorher noch mal das CMOS Ram im stromlosen Zustand  zurücksetzen (Batterie raus für ein paar minuten )
keine Werte im BIOS ändern , aber versuchen ins BIOS zu kommen
Gespeichert
Corsair RMI 850W, MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi, Ryzen 9 3900X,2x 16GB G.Skill DDR4@CL16 3600 MHz, MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24G 

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.449
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: MSI H310-A PRO startet nicht
« Antwort #4 am: 08. April 2019, 16:45:55 »

der i7-8700 bringt ja eine Grafik mit. Hast du es mal nur mit der probiert?
Du hast ja einen 8-pol. Stromanschluß für die CPU. Hast du den 8-pol. belegt oder nur mit 6?
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

dalex

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.840
Re: MSI H310-A PRO startet nicht
« Antwort #5 am: 08. April 2019, 18:11:24 »

Also die I7-7700 CPU wird auf dem Board nicht laufen. Mit dem Chipsatz laufen nur CPUs der 8ten oder 9ten Generation. Es kann also nur der I7-8700 drauf laufen.
Gespeichert
Gruß dalex

Du kannst jeden hetzen, bloß keinen Computer!

PB_Avenger

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: MSI H310-A PRO startet nicht
« Antwort #6 am: 09. April 2019, 06:56:22 »

Das in dem H310 die 7er CPU nicht funktioniert hab ich nicht drauf geachtet... Danke für die Info

Hab gestern noch mal andere RAM versucht - Keine Besserung

Der 8-Pin Anschluss für CPU ist mit 8 Pin belegt.
Strom für MB mit 24 Pin belegt.

Onboard Grafik hab ich noch nicht versucht
Gespeichert

PB_Avenger

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: MSI H310-A PRO startet nicht
« Antwort #7 am: 10. April 2019, 14:11:51 »

Zusätzlich habe ich jetzt noch:

mit der internen Grafik probiert
mit einem anderen Netzteil probiert

Problem hat sich nicht verändert.

Ich habe jetzt CPU und Mainboard zum Händler geschickt zum testen. Werde euch auf dem Laufenden halten
Gespeichert

PB_Avenger

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
Re: MSI H310-A PRO startet nicht
« Antwort #8 am: 09. Mai 2019, 15:34:49 »

Kurze Schlussinfo:

Der Händler hat mir CPU u Mainboard erneut zugeschickt. Die Austauschkomponenten habe ich verbaut und jetzt klappt alles.

Merke: Wenn nichts anderes hilft und du alles getestet hast kann es sehr wohl auch ein simpler Hardwaredefekt sein.

Vielen Dank trotzdem an alle die mir Tipps gegeben haben.
LG, Rene
Gespeichert