Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: NVIDIA Geforce GTX 1060  (Gelesen 726 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wingy

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
NVIDIA Geforce GTX 1060
« am: 25. März 2019, 19:06:04 »

Hallo Freunde,

derzeit verzweifel ich an meinem Laptop MSI GT62VR 6RD Dominator.
Anfang Februar, ich denke durch ein Windowsupdate (?) ist der Lappi hochgefahren, aber hängt sofort nach dem Login. Sämtliche Rettungsversuche sind fehlgeschlagen und demzufolge sehr ärgerlich alle schönen Daten futsch !

Also Windows Home per UEFI Ebene neu installiert, alles geklappt und schon wieder hängt das "Bild!". Der Laptop arbeitet weiter, hört man auch am Ton, aber nach dem login ungefähr 10-15 sekunden und der Bildschirm friert ein. Also Windows nochmal neu installiert, aber mit der aktuellen aus der Microsoftseite (Die Pro-Version). Das selbe schon wieder nach der Installation, nämlich sobald die ORIGINAL NVIDIA Treiber drauf kommen. Habe wieder den Standard-VGA installiert und sämtliche Treiber von NVIDIA ausprobiert. Sobald die Installation fertig ist, oder auch bei einigen Versionen von NVIDIA während der Installation, friert das Bild ein und ich kann nichts machen. Keine Fehlermeldungen, sondern einfach ein Freeze. Rechner hart neustarten funktioniert da nur noch.. Somit scheint es an NVIDIA zu liegen, dass die Originalen , neuen Treiber nicht mehr funktionieren...

Jetzt habe ich die BETA-Treiber von NVIDIA installiert und der Laptop läuft. Bis jetzt ist es mir nicht gelungen, die Originaltreiber zu installieren. Habe auch schon Google benutzt, aber anscheinend ist dies eher ein Einzelfall. Nun, die Garantie ist weg, da über 24Monate. Jetzt denke ich, die Grafikkarte selbst ist Defekt -.-

Laptop: GT62VR 6RD Dominator
Windows 10 Pro
Intel i7 2,6GHz
16GB RAM

Hoffe jemand hat Rat :(
Gespeichert

Puschi93

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: NVIDIA Geforce GTX 1060
« Antwort #1 am: 14. April 2019, 14:13:37 »

Huhu,
habe genau das gleiche Problem, allerdings an meinem Desktop PC. Habe Windows 10 auch frisch neu installiert. Sobald ich irgendeinen Nvidia Treiber installiere (egal welcher habe alle durch für meine RTX 2070) dann wird das Bild schwarz.
Muss jetzt hier mit dem Microsoft Display Adapter rumdödeln.

Habe schon ein Ticket beim MSI Support gezogen
Gespeichert

Wingy

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: NVIDIA Geforce GTX 1060
« Antwort #2 am: 17. April 2019, 13:57:41 »

Ja, leider, finde auch nirgends eine Antwort. Nur die BETA Treiber funktionieren oder eben der Standard VGA von Windows -.-
Gespeichert