Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Aktivierung der Seriennummer einer PC-Komponente  (Gelesen 911 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hutzi99

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Aktivierung der Seriennummer einer PC-Komponente
« am: 10. April 2019, 17:17:27 »

Servus zusammen,
ein Kumpel und ich haben kürzlich darüber diskutiert, ob PC-Komponenten beim Hersteller als "aktiviert/in Betrieb genommen" registriert werden.
Kann der Hersteller beispielsweise beim Kauf einer SSD nachverfolgen, ob und an welchem System die SSD angeschlossen und in Betrieb geommen wurde?
Beim Samsung Magician erfolgt ja auch eine Suche nach Softwareupdates. Deshalb würde ich meinen, dass der Hersteller ein in Betrieb nehmen nachverfolgen kann.

Eure Meinungen hierzu würden mich interessieren.
MfG hutzi99
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.930
    • Wunschliste
Re: Aktivierung der Seriennummer einer PC-Komponente
« Antwort #1 am: 10. April 2019, 22:50:11 »

S.M.A.R.T ... damit geht  Einiges bei Datenträgern
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi BIOS 1.61 / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

Edisoft

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.072
Re: Aktivierung der Seriennummer einer PC-Komponente
« Antwort #2 am: 10. April 2019, 22:58:49 »

Ich denke es braucht noch eine weitere Software die die Daten, zum Beispiel die S.M.A.R.T. Daten weiter leitet.
Wenn man sich Hersteller-Software, hier z.B. von Samsung installiert ist es durchaus denkbar,
dass diese Daten auch an Samsung weitergeleitet werden, ich sage mal für statistische Zwecke.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.070
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: Aktivierung der Seriennummer einer PC-Komponente
« Antwort #3 am: 11. April 2019, 09:42:12 »

inzwischen kann man für nichts mehr garantieren. M$ hat die Hardware-ID eingeführt, die auch diverse andere Anbieter inzwischen nutzen. Was alles bei Softwareupdates passiert, wird niemand verraten. Also ist dem Ausspähen Tür und Tor geöffnet. M$ läßt sich ja auch laufend Berichte senden, wenn man es nicht unterbindet..
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...