Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: PC Freeze beim Gamen  (Gelesen 992 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

gta374

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
PC Freeze beim Gamen
« am: 24. März 2019, 05:24:29 »

Ich habe hier ein grosses Problem und zwar meine PC ist ganz neu alles neu gebaut und läuft Super nur beim Gamen in GTA 5 oder manchmal in Forza Horizon 4 steckt das komplette PC mit einen beep Ton und da muss man den PC mit Knopf gedrückt halten ausschalten und wieder einschalten, seltene fall kam ein Bluescreen mit error code: DPC_WATCHDOG_VIOLATION Fehler (0x00000133). Treiber hab ich geschaut ob alles Aktuell ist und auch BIOS ist aktuell aber Problem ist immer noch hier selbst nach mehrere Windows Neuinstallation, hier ist die Liste was alles drin ist:

OS: Windows 10 Home x64
CPU: Intel Core i9 9900k
CPU Cooler: Corsair H115i Pro
RAM: 2x 16GB Corsair Vengeance RGB 3200MHZ (32GB)
Disks: 1x Samsung 970 EVO M.2 500GB 2x Samsung 860 EVO 1TB 1x WD Black 2TB
Video: MSI Geforce RTX 2080 DUKE
Mainboard: MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon
PSU: Corsair AX760 (760W)
Case: Corsair Graphite Series 760T V2
Keyboard: Razer Ornata Chroma
Mousepad: Razer Firefly
Mouse: Razer Mamba TE
Monitor: Asus MG28UQ (28", 3840 x 2160 Pixels)

Hoffe Ihr könnt mir Helfen! Danke in Voraus.
Gespeichert

BastelOpa

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
  • Alles fließt und nur Bewegung ist beständig
Re: PC Freeze beim Gamen
« Antwort #1 am: 19. April 2019, 11:51:36 »

Ich gehe mal davon aus, dass der Fehler mittlerweile behoben ist. Meistens hilft die Aktualisierung eines Festplattentreibers.
Gespeichert