Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GP60-2PEi585 Bios Update  (Gelesen 887 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dimibn

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
GP60-2PEi585 Bios Update
« am: 20. März 2019, 15:32:48 »

Hallo an alle erstmal,

ich habe ein Problem bzgl. BIOS-Update meines GP60-2PEi585 und zwar flackert mein Bildschirm immer wieder und es laufen Streifen über den Bildschirm. Im Forum habe ich gelesen, dass ein BIOS Update helfen könnte. Nun habe ich die neuen BIOS Dateien für GP60 2PE runtergeladen (dieses Modell soll auch laut Forum, das gleiche BIOS haben wie meins).Im Anhang habe ich ein Bild angehängt, auf welchem die Dateien im Update Ordner zu sehen sind.Laut Forum muss ich diese  Dateien auf ein USB Stick packen und dann im BIOS auf UEFI BIOS Update gehen.Hier kommt das Problem diese Funktion habe ich nicht.Ich hoffe jemand kann mir helfen.Danke im Voraus.

BIOS jetzt E16GHIMR.10A
BIOS neu E16GHIMS.10I

Neu: Soweit ich das jetzt verstanden habe, habe ich ein Legacy Bios und nicht UEFI aber wie kann ich diese Datei jetzt anders verwenden? Ich muss diese Dateien iwie selbst flashen, da ja das alte Bios die Funktion zum Updaten nicht hat aber leider habe ich keine Ahnung wie man das macht
« Letzte Änderung: 20. März 2019, 17:05:14 von dimibn »
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.635
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: GP60-2PEi585 Bios Update
« Antwort #1 am: 20. März 2019, 17:35:43 »

Hast du dir mal die Datei : How to update BIOS angesehen? Da ist eine Anleitung verlinkt: http://www.msi.com/files/pdf/How_to_update_bios_en.pdf
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

dimibn

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: GP60-2PEi585 Bios Update
« Antwort #2 am: 20. März 2019, 17:45:53 »

Ja das hab ich daraus habe ich das Vorgehen auch. Aber Leider hab ich diese Funktion im Bios nicht (siehe Anhang)
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.603
Re: GP60-2PEi585 Bios Update
« Antwort #3 am: 20. März 2019, 19:44:16 »

Da hilft kein Biosupdate, dein Display ist einfach nur defekt.

Aber was das Biosupdate angegeht... wenn du den Bootmode auf UEFI hast, dann sollte auch UEFI Update vorhanden sein. Sofern du im Bootmode "Legacy Mode" eingestellt hast, gibt es auch kein UEFI Update.

Wenn es dennoch nicht vorhanden ist, musst du Legacy Mode als Boot mode einstellen und via bootbarem USB Stick + FreeDos das Bios im DOS updaten.

dimibn

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: GP60-2PEi585 Bios Update
« Antwort #4 am: 20. März 2019, 23:12:12 »

Da hilft kein Biosupdate, dein Display ist einfach nur defekt.

Aber was das Biosupdate angegeht... wenn du den Bootmode auf UEFI hast, dann sollte auch UEFI Update vorhanden sein. Sofern du im Bootmode "Legacy Mode" eingestellt hast, gibt es auch kein UEFI Update.

Wenn es dennoch nicht vorhanden ist, musst du Legacy Mode als Boot mode einstellen und via bootbarem USB Stick + FreeDos das Bios im DOS updaten.
Ich kenne jemanden mit dem gleichen flackern(gp60 2pe) und BIOS Updste hat geholfen. Also umstellen auf uefi bringt nichts und mit dem Bootfähigen Stick muss ich mal probieren aber geht es mit diesen Dateien die ich habe?
Für eine Anleitung wäre ich unendlich dankbar
Gespeichert

dimibn

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: GP60-2PEi585 Bios Update
« Antwort #5 am: 21. März 2019, 10:18:15 »

Also nochmal eine Frage und zwar wenn ich im BIOS zwischen Legacy, UEFI und UEFI CSM die Auswahl habe, dann heißt es doch grundsätzlich, dass meine MOB UEFI unterstütz oder? ich hätte es halt beim Installieren von Windows auch Auswählen müssen.
Gespeichert

dimibn

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: GP60-2PEi585 Bios Update
« Antwort #6 am: 21. März 2019, 18:43:17 »

Jetzt habe ich auf UEFI umstellen können und es auch abspeichern und das System starten können aber trotzdem fehlt mir die Funktion UEFI Update BIOS. Laut Anleitung muss ich das aber so machen da ich nur Text Dateien und noch eine komische in dem neuen BIOS Ordner habe. Bzw anders gefragt wie muss ich diese Dateien umwandelt (siehe erster post) damit ich Sie mit einer anderen Methode verwenden kann?

Danke im Voraus
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.603
Re: GP60-2PEi585 Bios Update
« Antwort #7 am: 21. März 2019, 19:19:02 »

Solange niemand auf deinen Beiträg antwortet, kannst du deinen vorhanden auch editieren... Und wenn mal ne Weile keine Antwort kommt, dann liegt das dadran, das wir tagsüber meistens arbeiten und erst am Abend antworten können.

Also hast du nun UEFI (nicht UEFI CSM) als Bootmode eingestellt ? Dann sollte auch UEFI Update im Bios auftauchen. Wenn du vorher Legacy hattest, fährt dann dein Betriebssystem nicht mehr hoch...

dimibn

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: GP60-2PEi585 Bios Update
« Antwort #8 am: 21. März 2019, 19:34:48 »

Solange niemand auf deinen Beiträg antwortet, kannst du deinen vorhanden auch editieren... Und wenn mal ne Weile keine Antwort kommt, dann liegt das dadran, das wir tagsüber meistens arbeiten und erst am Abend antworten können.

Also hast du nun UEFI (nicht UEFI CSM) als Bootmode eingestellt ? Dann sollte auch UEFI Update im Bios auftauchen. Wenn du vorher Legacy hattest, fährt dann dein Betriebssystem nicht mehr hoch...

Sorry für die vielen Nachrichten. Ja UEFI ist jetzt an aber leider immer noch keine Update Funktion. Mal sehen ob mir der Support helfen kann. Trotzdem danke für die Mühe.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.603
Re: GP60-2PEi585 Bios Update
« Antwort #9 am: 21. März 2019, 20:58:12 »

Anbei die DOS Version vom Bios Update. Da MSI keine DOS Version zum flashen anbietet, habe ich sie für dich erstellt.

Wie schon erwähnt, musst du einen bootbaren USB Stick erstellen, auf dem sich DOS befindet. Da müssen die Dateien denn rauf und mit der flash.bat kannst du die Updateprozedur denn starten.

dimibn

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: GP60-2PEi585 Bios Update
« Antwort #10 am: 22. März 2019, 12:27:15 »

Anbei die DOS Version vom Bios Update. Da MSI keine DOS Version zum flashen anbietet, habe ich sie für dich erstellt.

Wie schon erwähnt, musst du einen bootbaren USB Stick erstellen, auf dem sich DOS befindet. Da müssen die Dateien denn rauf und mit der flash.bat kannst du die Updateprozedur denn starten.
Wow danke vielmals dafür. Jetzt komm ich leider wieder nicht weiter. Habe es alles so gemacht wie jetzt in der Anleitung für Dos aber als ich mein USB Stick zum booten auswähle, blinkt dann der Strich und der Bildschirm ist sonst schwarz und weiter geht's leider nicht. Der Boot Mode ist wieder auf Legacy und der Stick ist formatiert.

Ich habe mit Unetbootin gearbeitet vielleicht sollte ich was anders probieren.
« Letzte Änderung: 22. März 2019, 16:36:54 von dimibn »
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.603
Re: GP60-2PEi585 Bios Update
« Antwort #11 am: 22. März 2019, 18:25:36 »

Ja, nehme mal rufus

dimibn

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: GP60-2PEi585 Bios Update
« Antwort #12 am: 22. März 2019, 19:27:31 »

Jetzt kriege ich einen bluescreen 😕
Aber die neue Version ist drauf
Er empfiehlt mir Windows neu drauf zu machen geht aber nicht weil es ja schon drauf ist.
Ich kann zwar die Ssd formatieren und Alles neu machen aber bin mir nicht sicher ob das Problem dann weg ist
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.603
Re: GP60-2PEi585 Bios Update
« Antwort #13 am: 22. März 2019, 19:37:56 »

Der Bluescreen kommt, weil ein anderer Bootmode eingestellt ist, nehme ich mal an.

dimibn

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: GP60-2PEi585 Bios Update
« Antwort #14 am: 22. März 2019, 19:41:35 »

Der Bluescreen kommt, weil ein anderer Bootmode eingestellt ist, nehme ich mal an.
Ich weiß nicht ob du das gemeint hast aber SATA mode war nicht auf IDE warum auch immer. Jetzt läuft erstmal alles. Noch mal vielen dank für die Zeit und Mühe.
PS: Support konnte nicht helfen, zum Glück gibts dich.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.603
Re: GP60-2PEi585 Bios Update
« Antwort #15 am: 22. März 2019, 20:01:15 »

Der muss auch nicht auf IDE, der muss auf AHCI. Durch das Biosupdate wurden natürlich auch sämmtliche Bioseinstellungen restet wodurch Windows denn nicht hoch fährt.

dimibn

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: GP60-2PEi585 Bios Update
« Antwort #16 am: 22. März 2019, 20:08:07 »

Der muss auch nicht auf IDE, der muss auf AHCI. Durch das Biosupdate wurden natürlich auch sämmtliche Bioseinstellungen restet wodurch Windows denn nicht hoch fährt.
Jetzt ist es aber verwirrend auf AHCI fährt er aber nicht hoch sonder IDE und vorher wars auch immer auf IDE vielleicht habe ich’s komisch geschrieben
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.603
Re: GP60-2PEi585 Bios Update
« Antwort #17 am: 22. März 2019, 20:11:48 »

Ja, vorher war es auf IDE, nach dem Biosupdate auf AHCI (weil es nunmal auf AHCI gehört). Du hast Windows im IDE Mode installiert, deswegen muss die Einstellung weiterhin auf IDE stehen. Durch wird allerdings deine SSD ausgebremst...

Wenn du den vollen Leistungsumfang von dem Gerät nutzen willst, musst den den SATA Mode auf AHCI und den Bootmode auf UEFI stellen. Dann musst du allerdings Windows neu installieren.

dimibn

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: GP60-2PEi585 Bios Update
« Antwort #18 am: 22. März 2019, 20:13:18 »

Ja, vorher war es auf IDE, nach dem Biosupdate auf AHCI (weil es nunmal auf AHCI gehört). Du hast Windows im IDE Mode installiert, deswegen muss die Einstellung weiterhin auf IDE stehen. Durch wird allerdings deine SSD ausgebremst...

Wenn du den vollen Leistungsumfang von dem Gerät nutzen willst, musst den den SATA Mode auf AHCI und den Bootmode auf UEFI stellen. Dann musst du allerdings Windows neu installieren.
Jetzt macht alles Sinn. Danke für Erklärung !
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.603
Re: GP60-2PEi585 Bios Update
« Antwort #19 am: 22. März 2019, 20:17:20 »

Kein Problem. Viel Spass weiterhin mit dem Gerät. Wenns noch andere Probleme gibt, weist du ja, wo du Hilfe bekommst.

MfG