Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MEG Z390 GODLIKE Einbauprobleme mit HIGH-END Luftkühler  (Gelesen 1665 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

AHE

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5

Hallo Leute!
Folgendes Problem habe ich.
Ich habe mir das SCHROTT Motherboard MEG Z390 Godlike gekauft. Ich wollte den Noctua NH-D15 Dual-Tower Kühler einbauen, musste aber feststellen, dass der 16x PCIe-Slot verdeckt wird. Für was bietet das Motherboard überdurchschnittlich Übertaktungsmöglichkeiten, wenn man die meisten High-End Lüfter nicht einbauen kann. Wasserkühlung kommt für mich nicht in Frage. Leider kann ich diese SCHROTT Motherboard nicht mehr zurückgeben. Weiß jemand ob man mit dem Noctua NH-D15S, ist asymmetrische, eine MSI RTX2080TI Gaming X einbauen kann, da die Grafikkarte auf der Rückseite ca. 0,5 mm dick ist. Oder muss ich wieder ASUS Hardware verbauen, da hatte ich noch nie Probleme, mit Lüfter und 16xPCIe-Slot.
LG
AHE
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.979
    • Wunschliste
Re: MEG Z390 GODLIKE Einbauprobleme mit HIGH-END Luftkühler
« Antwort #1 am: 03. März 2019, 15:09:09 »

passt der Kühler wenn du ihn 90° drehst  ???
 ...nimm einen moderneren Kühler
https://noctua.at/de/support/compatibility-lists/mainboard
oder frag beim Support
https://de.msi.com/page/formular
warum kaufst du ein Schrott MB ? ... :-D ...
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.426
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: MEG Z390 GODLIKE Einbauprobleme mit HIGH-END Luftkühler
« Antwort #2 am: 03. März 2019, 15:11:20 »

Geschätzter AHE
Was du als Schrott bezeichnest ist für viele User ein feines aber leider auch teures MB. Dass du dir bei einem neuen Aufbau die Komponenten nicht gut genug angeschaut hast ist definitiv deine eigene Schuld(auch hier hilft Google: https://noctua.at/de/nh-d15s/specification. Wechsle doch einfach wieder zu A... und gut ist. Dein Brett wirst du bestimmt in der Bucht über Kleinanzeigen wieder los.
Was erwartest du in einem Hersteller-Forum mit deinem auftreten überhaupt? Ich hoffe sehr für dich, dass du im normalen Leben dich auch normal verhältst.
Gespeichert
1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, , 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

miwe4

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.002
Re: MEG Z390 GODLIKE Einbauprobleme mit HIGH-END Luftkühler
« Antwort #3 am: 03. März 2019, 17:31:46 »

Ich habe mir das SCHROTT Motherboard MEG Z390 Godlike gekauft. Ich wollte den Noctua NH-D15 Dual-Tower Kühler einbauen, musste aber feststellen, dass der 16x PCIe-Slot verdeckt wird. Für was bietet das Motherboard überdurchschnittlich Übertaktungsmöglichkeiten, wenn man die meisten High-End Lüfter nicht einbauen kann.
Schade, lesen hätte geholfen. Warum schreibt Noctua zu diesem Lüfter in seiner Kompatibilitätsliste wohl: https://noctua.at/de/products/cpu-cooler-retail/nh-d15/comp#socket_3297_manuf_33
Zitat
LGA1151   MSI   MEG Z390 GODLIKE      
Der Kühler blockiert den PCIe x16 Slot.

   
Weiß jemand ob man mit dem Noctua NH-D15S, ist asymmetrische, eine MSI RTX2080TI Gaming X einbauen kann, da die Grafikkarte auf der Rückseite ca. 0,5 mm dick ist.
Auch die Frage beantwortet Dir die zugehörige Kompatibilitätsliste: https://noctua.at/de/products/cpu-cooler-retail/nh-d15s/comp#socket_3297_manuf_33

Zitat
LGA1151   MSI   MSI Z370 Godlike Gaming      
grüner Haken

Ehe man sich hier unsachlich äußert, sollte man doch selber erst einmal seine Augen aufmachen und sich ggf. an die eigene Nase fassen. Das Lesen von Kompatibilitätslisten ist doch wohl das kleine ABC des Selbstbauers. Und wer Noctua kauft, der weiß auch, dass deren Kompatibilitätslisten immer absolut aktuell sind.

Ich persönlich setze den NH-D15S schon seit seinem Erscheinen gerade wegen seiner asymmetrischen Bauweise mit einem zweiten Lüfter ein, weil man so quasi auf jedem Mainboard eine größere Bewegungsfreiheit zum ersten 16x PCIe-Slot hat.

Gespeichert

AHE

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: MEG Z390 GODLIKE Einbauprobleme mit HIGH-END Luftkühler
« Antwort #4 am: 03. März 2019, 19:54:38 »

Das ist nicht mein erster PC den ich BAUE. Noch nie hatte ich Probleme mit einem CPU Lüfter. Bevor ich diese SCHROTT DESIGNTES MB gekauft habe, habe ich einige Testberichte gelesen. Aber auch dort wurde nie darübergeschrieben, dass man die meisten High-End Lüfter nicht einbauen kann. Ich habe mir die diverse Kompatibilltätslisten natürlich angesehen. Ich bin aber nie auf die IDEE gekommen das ein EINFACHER CPU-LÜFTER ZUM PROBLEM WIRD und schon gar nicht bei eine so MODERNE und TEUREN MB. Das ist für MSI MEGA BEINLICH. Asus ist so INTELLIGENT, dass sie den ersten PCIe-Slot nicht für die Graphikarte nutzt, und somit gibt es auch keine BEINLICHEN PROBLEME mit CPU Lüfter.
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!   SO EINFACH IST DAS   !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ja natürlich habe ich das MSI geschrieben und ich werde auch meine Erfahrung mit dem MB bei AMZON beschreiben. Leider kann man keine – 5Sterne vergeben. Ja ich habe mir ein ASUS MB um die Hälfte (251,-) bestellt. Das MSI MB werde ich sehr wahrscheinlich VERSCHROTTEN, da ich ein so schlecht DESIGNTES MB niemanden anderen zumuten möchte.
Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.097
Re: MEG Z390 GODLIKE Einbauprobleme mit HIGH-END Luftkühler
« Antwort #5 am: 03. März 2019, 20:25:18 »

Was für ein Blödsinn..
Bitte antwortet nicht mehr.
Wir werden uns nicht auf solch ein "beinliches" Niveau herab begeben !
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.798
Re: MEG Z390 GODLIKE Einbauprobleme mit HIGH-END Luftkühler
« Antwort #6 am: 04. März 2019, 00:37:18 »

Nun hackt doch nicht so auf AHE herum! Er hat sein System falsch zusammengestellt, aber Fehler haben wir alle schon mal gemacht, oder?

Lieber AHE, Wenn Du ein Board mit vier mechanischen PCIe-x16-Slots kaufst, das für Dual-Slot-Karten ausgelegt ist, dann ist auch der oberste PCIe-Slot ein PCIe-x16-Slot. Und der nächste an der CPU gelegene PCIe-x16-Slot ist auch elektrisch als x16 angebunden, ich vermute mal einfach wegen der Signalqualität. Weitere Slots elektrisch x16 anzubinden würde den Boardpreis noch weiter nach oben treiben, zumal bei Sockel 1151-CPUs ohnehin nicht mehr als eine Grafikkarte mit 16 Lanes angesprochen wird. Und dann ist es egal, welchen Hersteller Du nimmst! Du verweist auf ASUS? Zeig mir ein Z390 Board von ASUS mit vier mechanischen PCIe x16 Slots, bei dem Dein Problem nicht auftreten würde!

Gewöhnlich kaufen sich Leute den CPU-Kühler passend zum Board und ggf. zum Speicher. Wenn Du Dich vorab für einen bestimmten CPU-Kühler entschieden hast, dann musst Du ggf. schon mal schauen ob Board und Kühler zusammenpassen. Die Kühlerhersteller produzieren ihre CPU-Kühler passend zu den Mainboards und nicht umgekehrt. Und wenn Noctua meint, dass bestimmte Kühler nicht auf jedes Board passen müssen, welches die gängigen Spezifikationen erfüllt, dann ist dies eine Entscheidung von Noctua.

Mal ehrlich: Wenn Dein D15S für Dein Computergehäuse zu hoch wäre: Würdest Du Deinem Gehäusehersteller auch vorwerfen, Schrott zu fabrizieren? Oder wäre plötzlich Nochtua für Dich ein Schrott-Hersteller, weil der Kühler nicht ins Gehäuse passt? Nimm dies einfach mal als Denkanstoß! ;-)
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

miwe4

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.002
Re: MEG Z390 GODLIKE Einbauprobleme mit HIGH-END Luftkühler
« Antwort #7 am: 04. März 2019, 10:41:08 »

Nun hackt doch nicht so auf AHE herum! Er hat sein System falsch zusammengestellt, aber Fehler haben wir alle schon mal gemacht, oder?
Deshalb habe ich ihm ja freundlich geantwortet. Ich habe ja sogar ein Bild gemacht, wie sich so ein NH-D15S mit zweitem Lüfter ausgestattet im Gehäuse macht. Aber er muss sich schon mal an die eigene Nase fassen. Selbstkritik scheint nicht seine Stärke zu sein. Er hat schlicht das Pferd von Hinten aufgezäumt. Und da spielt es keine Rolle, ob das Mainboard nun 50€ oder 500€ kostet.
« Letzte Änderung: 04. März 2019, 13:04:53 von miwe4 »
Gespeichert

AHE

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: MEG Z390 GODLIKE Einbauprobleme mit HIGH-END Luftkühler
« Antwort #8 am: 04. März 2019, 12:34:10 »

Hallo Leute!
Speicher und Lüfter habe ich natürlich überprüft. Ja es war mein FEHLER, dass ich nicht darauf geachtet habe, dass der erste Slot der 16x PCIe ist. Ich BAUE nur alle 3-4 Jahre einen neuen PC und somit fehlt mir natürlich die Erfahrung. Da ich noch nie Probleme mit den CPU-Lüfter hatte und bei den MB TESTS das auch nicht angesprochen worden ist, habe ich es nicht geprüft, das war MEIN FEHLER. Ich habe mir das MB wegen der guten ÜBERTAKTUNG und der super guten KÜHLUNG der M.2 SSD's gekauft. Ja ich war etwas unfair zum MB da ich sehr verärgert war und derzeit auch noch eine Grippe habe. Ich hoffe ja immer noch das zwischen dem Noctua NH-D15S und der 16x PCIe-Slot genügen Platz vorhanden ist, so das ich eine MSI RTX 2080TI Gaming X einbauen kann. Leider ist die Karte gerade sehr schwer zu bekommen. Sollte ich doch die MSI RTX2080 TI Gaming X nicht einbauen können möchte ich die Möglichkeit haben den PC sofort neu zu bauen, daher habe ich mir als RESERVE das Asus MB gekauft, da auf diesem MB das Problem nicht auftritt.

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich möchte mich für meine etwas unbedachten Aussagen bzw. Formulierungen meiner Problemstellung bei euch entschuldigen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gespeichert

Edisoft

  • Forumtreffen
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.097
Re: MEG Z390 GODLIKE Einbauprobleme mit HIGH-END Luftkühler
« Antwort #9 am: 04. März 2019, 14:59:45 »

Super  :thumbup:

Kommt es für Dich in Frage, den Noctua wieder zurück zuschicken und auf einen anderen Tower-Kühler umzusteigen ?
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.979
    • Wunschliste
Re: MEG Z390 GODLIKE Einbauprobleme mit HIGH-END Luftkühler
« Antwort #10 am: 04. März 2019, 20:33:25 »

:thumbup:...
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W

miwe4

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.002
Re: MEG Z390 GODLIKE Einbauprobleme mit HIGH-END Luftkühler
« Antwort #11 am: 06. März 2019, 23:32:05 »

Ich möchte mich für meine etwas unbedachten Aussagen bzw. Formulierungen meiner Problemstellung bei euch entschuldigen!


Den Noctua NH-D15S würde ich mir an Deiner Stelle trotzdem einmal genauer anschauen. Zweiter Lüfter drauf und alles ist gut.
Gespeichert