Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI CX70 2QF i5 Aufrüsten  (Gelesen 1454 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

IxAMXxI

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
MSI CX70 2QF i5 Aufrüsten
« am: 26. Februar 2019, 03:41:05 »

Hallo alle zusammen,

also ich sitze momentan in China mit meinem MSI CX70 i5 und bin manchmal ziemlich am verzweifeln. Selbst nach Gründlicher Reinigung ist mein Laptop Langsam ohne Ende. Da ich nicht das nötige Kleingeld habe um einen neuen zu kaufen, aber zumindest das Know-How besitze um diesen hier aufzurüsten bräuchte ich etwas Support.
Ich weis leider nicht trotz intensiver Internet Recherche was kann ich hier bei meinem maximal einbauen kann(außer den Arbeitsspeicher, den kann ich auf 16GB DDR-3 verbessern).

Wenn es geht wollte ich zuerst die Notwendigen dinge wie Arbeitsspeicher und Festplatte erneuern. Später dann auch wenn es geht Grafikkarte und Chip.

Ich muss halt nur wissen WAS kann ich einbauen und worauf soll ich achten. Zum Glück sitze ich hier an der Quelle und komm an Einzelteile recht günstig ran. Ist es zb. möglich ein i7 einzubauen und eine DDR-5 Graphic mit mehr als 2GB.

Da ich VPN nutzen muss für Internet wär es super Ihr schreibt mir über meine E-Mail die Antworten: M.Neitz-96@gmx.de

Hier paar Infos zu meinem Model:
CPU: Intel Core i5 4210M @2.60GHZ (Socket 947 rPGA)
Mainboard: Micro-Star MS-1758
Memory: 8GB DDR-3 (Single Channel) PC3-12800 (800MHz) Dual Ranks
Graphics: NVIDIA GeForce 940M 2GB DDR-3

Vielen Dank schonmal.

Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.804
Re: MSI CX70 2QF i5 Aufrüsten
« Antwort #1 am: 26. Februar 2019, 06:17:21 »

Bei was ist dir das Gerät denn zu langsam ? Die CPU kannst du upgraden, wird aber nichts bringen, da die vorhandene schon schnell genug ist... 8GB Ram reichen auch aus, da könnest du höchstens einen 2. 8GB Riegel dazustecken, damit DualChannel läuft. Die Grafikkarte kannst du nicht ersetzen, die ist onboard, genauso wie deren vRAM. Wenn es dir also um die reine Spieleleistung geht, kannst du da nichts dran ändern. Wenn es dir um die Arbeitsgeschwindigkeit (booten & tägliche Nutzung als Arbeitsgerät), dann solltest du eine SSD einbauen, die kostet nicht viel, beschleunigt das Gerät aber ungemein.

Man könnte theoretisch versuchen, das komplette Mainboard zu wechseln, dann benötigst du aber auch einen anderen Heatsink... und ob das Mainboard vom GE70 2PE z.B. (GTX860M, i7-4710HQ) an allen Ecken und Kanten passt, weiss ich aktuell nicht.

Dein Gerät war aber schon damals nicht zum spielen geeignet... dafür war die CX Serie nie bestimmt.

IxAMXxI

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: MSI CX70 2QF i5 Aufrüsten
« Antwort #2 am: 27. Februar 2019, 08:07:00 »

Der Laptop ist in allem zu Langsam weil einfach die lese und schreib Geschwindigkeit viel zu lange dauert. Er brauch teilweise für die einfachsten Dinge die 4 Fache Zeit. Im Task-Manager zeigt er mir auch ständig 100% Auslastung meiner Festplatte an obwohl ich schon gründlich aufgeräumt, defragmentiert und deinstalliert habe. Ich werde wohl eine SSD einbauen und Windows neu drauf spielen.
Kannst du mir eine SSD für das Model Empfehlen? Ich habe schon etwas recherchiert allerdings nichts 100% gefunden weil mich die 4 Pins für den Stromanschluss nerven die die SSD´s nicht besitzen und demzufolge im weg wären.
Danke für die Info iTzZent.

Vllt gucke ich Später mal ob ich von dem GE das Mainboard einbaue mit allem drum und dran. Bin ein Bastler mit Leidenschaft (und Elektroniker;P)
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.804
Re: MSI CX70 2QF i5 Aufrüsten
« Antwort #3 am: 27. Februar 2019, 09:52:58 »

K.a. nach was du da geschaut hast, aber du kannst deine HDD ausbauen und ne normale 2,5" SATA SSD einbauen, z.b. ne Samsung Evo 860.

Wenn die verbaut ist, wirst du keine Performances Probleme mehr haben.

Es kann auch sein, das in deinem  Gerät noch ein freier mSATA Anschluss ist... Dann könnte die HDD drin bleiben. Mache dafür bitte ein Foto vom offenen Gerät.

Wenn das Gerät schon mal auf ist, entferne bitte den Heatsink samt Lüfter und reinige diese. Dann noch frische Wärmeleitpaste rauf und wieder zusammen bauen.