Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Code 61 bei X399 SLI Plus  (Gelesen 801 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Maggus75

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Code 61 bei X399 SLI Plus
« am: 24. Februar 2019, 12:44:22 »

Hallo Alle !

Habe mir ein neues System zusammengeschraubt...

Threadripper 2950X
64GB Corsair Vengeance Pro 3000 (ist kompatibel)
X399 SLI Plus
1 Samsung M2 970 Evo
2 Crucial MX500
2 RTX 2080
1000W Seasonic Titanium
Custom Loop Wasserkühlung mit Monoblock für CPU/GPU´s

Vorher extra alles einmal zusammengeschraubt und geguckt ob er bootet - einwandfrei bis zu der Stelle wo er dann das OS sucht (Post Code AE)
Windows hatte ich zu diesem Zeitpunkt natürlich noch nicht installiert, da er einwandfrei hochbootete.
Jetzt alles schön mit Custom Loop ins Gehäuse gebaut - bootet immer noch einwandfrei hoch bis zum Post Code AE.

So wenn ich jetzt aber einen bootfähigen USB Stick zum Windows installieren einstecke bootet er einwandfrei hoch bis zu dem Punkt an dem er auf den Stick zugreift.
In diesem Moment friert der Rechner komplett ein, Tastatur und Maus werden deaktiviert und der Post Code 61 (NVRAM initialisierung) steht im Display. Monitor geht auch in den Sleepmodus.

stehe total auf dem Schlauch da er ja bis zu diesem punkt fehlerfrei läuft.

Was könnte es sein ?



Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.874
    • Wunschliste
Re: Code 61 bei X399 SLI Plus
« Antwort #1 am: 24. Februar 2019, 14:51:50 »

installiere Windows neu mit minimaler Hardwarekonfiguration ...
lass alle Winupdates durchlaufen und bau dann nach und nach alles wieder ein
Gespeichert

Maggus75

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Code 61 bei X399 SLI Plus
« Antwort #2 am: 24. Februar 2019, 15:34:36 »

so weit komme ich doch garnicht...
Gespeichert