Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI H370 kein Bild  (Gelesen 1365 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mayz

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
MSI H370 kein Bild
« am: 16. Februar 2019, 22:47:08 »

Hallo liebe Community,
vermutlich gibt es schon ziemlich viele Threads mit Leuten die kein Bild aus ihrem Mainboard rausbekommen, aber ich wollte das hier in einem neuen Thema ein bisschen mehr auf mein System+Problem spezifizieren.

Zu der Problematik:
Ich habe heute meinen Computer zusammengebaut, angeschaltet, aber weder aus der Grafikkarte noch -nach ausbau der Grafikkarte- aus dem Mainboard irgendein Bild auf meine Bildschirme bekommen...
Der Computer geht an und alle Lüfter drehen sich, sowie die LEDs auf dem Mainboard gehen an. Wenn ich 2 Ramriegel eingesteckt habe, blinken die CPU sowieso die DRAMM Debug LED abwechselnd. Wenn ich nur einen Ramriegel einstecke, sind alle Debug LEDs aus aber ein Bild bekomme ich trotzdem nicht. (2 Riegel in A2 und B2, 1 Riegel in A2).

Was ich bisher versucht habe:
-Ramriegel jeweils einzelnd eingesteckt, bei beiden keine Debug LEDs so lange nur einer drin ist.
-Andere steckplätze für den Ram ausprobiert.
-"Null-Methode" samt cmos reset
-Prozessor nochmal aus dem Sockel gehoben und geschaut ob alle pins gerade sind. Sah soweit ganz gut aus.

Ergebnisse der Null-Methode:

-Nichts ausser CPU lüfter und Netzteil angesteckt: Lange Pieptöne
-Ramriegel eingesteckt: Kein piepen und "leerlauf" des Systems(drehende Lüfter, leuchtende LEDs)
-Ramriegel in anderen Slots: Ebenfalls kein piepen und endloser "leerlauf"

Mein komplettes System:
MSI GeForce RTX 2070 ARMOR
Intel Core i7 8700
MSI H370 GAMING PLUS
16GB Corsair Vengeance LPX DDR4-2666
be quiet! Pure Rock Tower Kühler
600 Watt be quiet! PURE POWER 11 600W CM

Freue mich auf Ideen die dieses Problem vielleicht beheben könnten.
MfG.
Gespeichert

Blechner

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.394
  • Wer kriecht stolpert nicht!
Re: MSI H370 kein Bild
« Antwort #1 am: 16. Februar 2019, 23:07:39 »

Mayz und willkommen im Forum.

Wie hast du welchen Monitor angeschlossen?
Gespeichert
1x X99A Godlike Gaming Carbon, 1x X99A Godlike Gaming, 1x Schleppi PE70 6QE, , 1 x 990FXA-GD80 und jede Menge Zubehör...

Mayz

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: MSI H370 kein Bild
« Antwort #2 am: 16. Februar 2019, 23:15:24 »

Hallo und danke für die schnelle Antwort!

Meinen zweit Monitor über DVI am Mainboard und meinen Hauptmonitor über HDMI an die Grafikkarte. Das Mainboard hat leider nur einen DVI und Displayport Anschluss deswegen bekomme ich den HDMI Monitor da gerade nicht dran.
Gespeichert

Edisoft

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.067
Re: MSI H370 kein Bild
« Antwort #3 am: 16. Februar 2019, 23:24:18 »

Wann hast Du das Mainboard gekauft ?

Baue das Mainboard nochmal aus dem Gehäuse aus und teste auf einer nicht-leitenden Unterlage in Minimal-Konfig.
Gespeichert

Mayz

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: MSI H370 kein Bild
« Antwort #4 am: 16. Februar 2019, 23:38:39 »

Habe das Mainboard am Donnerstag bestellt.

Ok, werde es nach dem schlafen nochmal ausbauen und ausserhalb des Gehäuses testen.
Gespeichert

Edisoft

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.067
Re: MSI H370 kein Bild
« Antwort #5 am: 16. Februar 2019, 23:47:15 »

Ja, mach das mal.

Erstmal nur die CPU (samt Kühler), ein Ram-Riegel in A2 und alle Stromanschlüße des Mainboards benutzen.

Dabei immer schön die Debug-LED's beobachten.
Gespeichert

Mayz

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: MSI H370 kein Bild
« Antwort #6 am: 17. Februar 2019, 16:07:51 »

So, es gibt Neuigkeiten:
Dazu gekommen das gesamte Mainboard nochmal auszubauen bin ich nicht, aber ich hatte schnell nochmal die Grafikkarte eingesteckt und vesucht den Computer mit nur einem Ramriegel in A2 zu starten, das hatte ich bisher ja nur über die Onboard grafik versucht... und siehe da: schon war ich im BIOS. Alle Debug LEDS aus (ausser die Boot-LED aber ich hatte auch keine Festplatte oder ähnliches angeschlossen zum testen)
Sobald ich nun aber einen Riegel in B2 stecke, fangen die CPU und DRAMM LED wieder an abwechselnd zu blinken und das BIOS taucht nicht auf dem Bildschirm auf. DIe Kombination A1 und B1 hab ich auch schon versucht, ohne erfolg.
Habe die Ramriegel auch mal getauscht, also den anderen den ich habe in A2 gesteckt und gestartet -> wieder ins Bios gekommen. Also ich denke die Riegel selbst scheinen in Ordnung zu sein...

EDIT: Habe das Board jetzt nochmal komplett aus dem Gehäuse rausgeholt und auf dem Verpackungskaton vom Gehäuse aufgebaut.. Selbes spielchen wieder: Mit einem Ramriegel komme ich ins Bios, mit zwei Riegeln blinken die CPU und DRAMM LED abwechselnd.
« Letzte Änderung: 17. Februar 2019, 17:30:58 von Mayz »
Gespeichert

Mayz

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: MSI H370 DRAMM und CPU LED
« Antwort #7 am: 18. Februar 2019, 19:16:42 »

Update Nr.2: Habe mir jetzt mal einen Display Port zu HDMI Adapter gekauft damit ich meinen HDMI Bildschirm direkt ans Mainboard anschließen kann.
Bin jetzt auch mit beiden RAM Riegeln ins BIOS gekommen, aber nur wenn ich sie in slot A1 und A2 Stecke, also in die ersten beiden.
Ansonsten funktionieren auch mit nur einem Ram Riegel nur die beiden ersten Slots, bei den beiden rechten blinken wieder die DRAMM und CPU LED abwechselnd auf.
Bedeutet das, dass die beiden rechten Slots defekt sind?
Gespeichert

Edisoft

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.067
Re: MSI H370 kein Bild
« Antwort #8 am: 18. Februar 2019, 20:52:34 »

Das sollte so nicht sein.
Entweder hat die CPU, oder das Mainboard einen weg.
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.811
    • Wunschliste
Re: MSI H370 kein Bild
« Antwort #9 am: 24. Februar 2019, 11:57:30 »

oder der Anpressduck vom Kühler auf die CPU ist zu hoch ....
Gespeichert