Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: B75A-G43 Prozessor  (Gelesen 650 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wheeler

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
B75A-G43 Prozessor
« am: 12. Februar 2019, 12:19:11 »

Hey ho.

Ich habe vom Kollegen das oben genannte Board vermacht bekommen und wollte mal fragen, was für ein Prozessor ich da drauf ziehen kann.

Laut Datenblatt geht da Max n "i7-3770T" drauf. Wenn ich das Bios update, geht dann eventuell noch was anderes?

Grüße!
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.981
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Re: B75A-G43 Prozessor
« Antwort #1 am: 12. Februar 2019, 12:56:47 »

Hier siehst du alles, was du brauchst: https://de.msi.com/Motherboard/support/B75AG43#support-cpu
Unterstützte CPUs und welches BIOS mindestens notwendig ist.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.605
Re: B75A-G43 Prozessor
« Antwort #2 am: 12. Februar 2019, 13:00:44 »

Laut Datenblatt geht da Max n "i7-3770T" drauf. Wenn ich das Bios update, geht dann eventuell noch was anderes?
Das Board hat einen Sockel 1155 und ist somit für Sandy- und Ivy-Bridge CPUs geeignet. Haswell-CPUs benötigen bereits Sockel 1150 und laufen nicht auf Deinem Board.

Im Übrigen wäre leistungstechnisch nicht der i7-3770T, sondern der i7-3770K das Maximum für Dein Board. Der läuft mit jeder BIOS-Version.
« Letzte Änderung: 12. Februar 2019, 13:20:57 von wiesel201 »
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
PassMark


Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!