Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: GS70-2PCi78H11 display flackert komplett Weiß  (Gelesen 505 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

micric01

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
GS70-2PCi78H11 display flackert komplett Weiß
« am: 19. Januar 2019, 10:16:43 »

Hallo.Seid einigen Monaten flackert das Display meines Notebooks weiß auf. Es ist meist beim Systemstart ,dass das ganze Display weiß flackert,so das man nichts mehr sehen kann. Manchmal dauert es einige Sekunden bis ich mein Desktop wieder sehe. Ab und zu kommt es auch während des laufenden Betriebs und ich kann mein Desktop nicht mehr sehen. Es dauert einige Sekunden bis halbe Minute bis es sich wieder beruhigt.

Ist eventuell die Grafikkarte/Grafikchip defekt? Kennt jemand diesen Fehler? Das Notebook ist jetzt 3 Jahre alt. Alle Treiber sind Aktuell.

MFG
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.638
Re: GS70-2PCi78H11 display flackert komplett Weiß
« Antwort #1 am: 19. Januar 2019, 10:51:05 »

Welches Betriebssystem ist installiert und welche Treiber (Intel und Nvidia) werden verwendet ? Welches Bios und welche EC Firmware befinden sich auf dem Gerät (steht im Bios unter Systeminformationen).

micric01

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: GS70-2PCi78H11 display flackert komplett Weiß
« Antwort #2 am: 19. Januar 2019, 12:10:05 »

Danke für die schnelle Antwort. Natürlich fehlen paar Daten dazu.Entschuldige.
Ich hoffe die Daten dazu reichen aus .
Gespeichert

micric01

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: GS70-2PCi78H11 display flackert komplett Weiß
« Antwort #3 am: 19. Januar 2019, 12:15:06 »

Bios version  E1772IMS.10F
EC version      1772EMS1 ver5.06
Nvida treiber   417.71
Windows 10 pro 64bit
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.638
Re: GS70-2PCi78H11 display flackert komplett Weiß
« Antwort #4 am: 19. Januar 2019, 14:30:56 »

Installiere bitte mal die neusten Intel GPU Treiber. https://downloadmirror.intel.com/28163/a08/win64_15.40.41.5058.exe

micric01

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: GS70-2PCi78H11 display flackert komplett Weiß
« Antwort #5 am: 20. Januar 2019, 08:35:09 »

Guten Morgen. Soeben habe ich den  Intel GPU Treiber ,,,Treiberversion 20.19.15.5058 ,,,installiert.
Nach einem Neustart trat wieder diese Störung auf. Wie gesagt,Die Störung tritt nicht bei jedem Start auf,aber häufen sich.
Was könnte ich noch versuchen? Danke MFG.
.
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.638
Re: GS70-2PCi78H11 display flackert komplett Weiß
« Antwort #6 am: 20. Januar 2019, 08:39:32 »

Mhh sehr schade. Klingt für mich nach einer defekten Grafikkarte. Schliesse das Gerät bitte auch mal an einen TV an und schaue, ob der Fehler dort auch kommt... wenn das nicht der Fall ist, dann ist es "nur" das Display.

micric01

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: GS70-2PCi78H11 display flackert komplett Weiß
« Antwort #7 am: 20. Januar 2019, 08:56:08 »

Hallo. Das werde ich den Tag lang testen und mal einige Systemstarts am TV durchführen.
Gespeichert

micric01

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: GS70-2PCi78H11 display flackert komplett Weiß
« Antwort #8 am: 27. Januar 2019, 08:28:01 »

Hallo.Also wie zuvor flackert das Display. Wenn ich den TV anschließe habe ich erst ein Bild wenn Windows10 das Passwort haben möchte.Vorher habe ich am TV kein Bild. Auch sehe ich am TV kein weißes flackern..Hmmm.
Ich habe mit ,MSI,, geschrieben..

Aufgrund Ihrer Fehlerbeschreibung müssen wir von einem Defekt am System ausgehen.
Bitte melden Sie das System zur Reparatur an um eine Überprüfung durchführen zu lassen.

Weiß jemand ungefähr was ein Displaytausch oder die Grafik Einheit kosten würde? Da die Garantie abgelaufen ist muss ich die kosten ja selber Tragen.
Schade das so ein teures gerät nach nur 4-jahren schon defekte aufweist.
Habe ich gerade gefunden.
{LED Display (FHD 1920x1080) matt inkl. Einbau für MSI GS70 2PC Stealth 199.00 EUR]

Wiederum tritt der defekt fast nur beim Systemstart auf. Wärend des Betriebes kam es erst 2-3mal vor das das Display flackerte.
Gespeichert

Hutbolzen

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.412
  • Meistens da wo nichts zu holen ist
Re: GS70-2PCi78H11 display flackert komplett Weiß
« Antwort #9 am: 27. Januar 2019, 09:22:41 »

Hi

Da Dein TV ein klares Bild anzeigt wird wohl eher am Display liegen.
Eventuell liegt es an der Flachbandkabelverbindung von der Elektronik des Dispöays,dort treten schonmal Kontaktpeobleme auf.
Da die Elektrinik aber komplett mit dem Display zusammen hängt kann man nichts einzeln tauschen.
Das Display selbst zu tauschen ist recht einfach und ein Ersatdisplay kostet nicht viel.
Du musst dafür nur schauen welches Display verbaut ist,das Programm HWinfo sollte das anzeigen.
Vielleicht steht auch im Gerätemanager der genaue Typ,der Austausch ist eine Sache von etwa 10 Minuten.
Gespeichert

micric01

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Re: GS70-2PCi78H11 display flackert komplett Weiß
« Antwort #10 am: 27. Januar 2019, 11:20:56 »

Danke für die Antwort. Ich werde mich mal schlau machen und weiter berichten. Danke erst mal..
Gespeichert

iTzZent

  • Global Moderator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.638
Re: GS70-2PCi78H11 display flackert komplett Weiß
« Antwort #11 am: 27. Januar 2019, 13:53:01 »

Genau, schaue via hwinfo oder Aida64 nach, welches Display genau verbaut ist. Dann kann man schonmal schauen, wie teuer ein passendes Ersatzpanel ist. Über MSI musst du das nicht reparieren lassen, das wird nur unnötig teuer. Es kann auch das Displaykabel sein, das siehst du aber erst, wenn du das Display offen hast.

Ein Defekt kann immer vorkommen... mal nach 2 Wochen, mal nach 4 Jahren... es ist halt Technik. Da spielt der Preis auch keine Rolle. Selbst die extrem teuren Business Notebooks von Lenovo haben so ihre Probleme... oder selbst die noch teureren MacBooks. Bei den aktuellen Serien ist da z.B. das Displaykabel zu kurz, so das es bricht/reist, wenn man das Display mit einem bestimmten Öffnungswinkel öffnet.